Klappeauf - Karlsruhe
Alle Artikel
Verschiedenes Meldungen

 

„Fair. Und kein Grad mehr!“

Bild - „Fair. Und kein Grad mehr!“
In diesem Jahr liegt der thematische Schwerpunkt der Fairen Wochen, die am 15. September starten und an der sich Karlsruhe mit einem vielfältigen Aktionsprogramm bis zum 28. Oktober beteiligt, auf der Klimagerechtigkeit und damit auf dem globalen Nachhaltigkeitsziel 13 „Maßnahmen zum Klimaschutz“ der Agenda 2030.

Während der Fairen Wochen eröffnen auch zusätzlich Orte, an denen man sich mit fair gehandelten Waren eindecken kann: So gibt es beispielsweise im Bio-Markt Füllhorn Karlsruhe im Aktionszeitraum spezielle ausgesuchte Fair-Trade-Angebote. Der Weltladen, der während der Fairen Wochen Karlsruhe wieder Infostelle rund um alle Fragen zu den Fairen Wochen wird, bietet dieses Mal Produkte mit dem Schwerpunkt Klimaschutz. Außerdem gibt es zahlreiche Aktionen zum Thema.

Am Rahmen des WestwindFestes gibt es auf dem Gutenbergplatz, direkt vor der Musikbühne, eine Flashmob-Modenschau mit den großen und kleinen Freunden aus dem LadenZWEI (17.09./16:25 Uhr).

Wer schon immer wissen wollte, wo es in Karlsruhe fair hergestellte und ökologisch produzierte Kleidung gibt, kann dies bei einer Fahrradtour durch die Karlsruher Innenstadt erfahren (23.09./09:30 Uhr bis 12:00 Uhr).

Die Fairen Wochen sind eine gute Gelegenheit, sich mit ganz unterschiedlichen Themen der Nachhaltigkeit auseinander zu setzen, zahlreiche lokale Läden, gastronomische Betriebe und sonstige Akteure und Akteurinnen und deren Engagement für die globalen Nachhaltigkeitsziele der Agenda 2030 und den Fairen Handel kennenzulernen.

Ein Highlight der diesjährigen Fairen Wochen ist die Veranstaltung „Klima – Natur – Eine Welt: Karlsruher Mitmachtag für Morgen“ auf dem Marktplatz (30.09./ von 11:00 bis 17:00 Uhr).

Weitere Programmpunkte und Infos: karlsruhe.de

WEITERE ARTIKEL

Verschiedenes

Meldungen

Meldungen

Preis für junges Engagement

Obwohl er von den Nazis verfolgt wurde und nach Palästina emigrieren musste, kehrte der evangelische Theologe Heinz Kappes 1948 nach Karlsruhe zurück und setzte als Jugend- und Sozialpfarrer sein Engagement für junge Menschen in Karlsruhe und der Region fort. In Erinnerung an den früheren Mit-Rotarier lobt der Rotary Club Karlsruhe- Fächerstadt seit 24 Jahren alljährlich den Heinz-Kappes-Preis aus, der den beispielhaften Einsatz junger Menschen ehrt. Sowohl Einzelpersonen als auch Gruppen...
Meldungen
Bild: Freibadsaison im Badepark Wörth

Freibadsaison im Badepark Wörth

Am Pfingstsamstag, 19. Mai, startet auch im Badepark Wörth wieder die Freibadsaison. Großer Andrang zu Stoßzeiten steht, wenn das Wetter mitspielt, schnell ins Haus. Um die Warteschlangen an den Kassen gar nicht erst aufkommen zu lassen, setzt das Bad auf der Pfälzer Rheinseite verstärkt auf den...
Meldungen
Bild: „Mit dem Fahrrad zur Mobilitätswende?"

„Mit dem Fahrrad zur Mobilitätswende?"

Der Verkehrssektor verursacht noch immer rund ein Fünftel der CO2-Emissionen in Deutschland - im Gegensatz zu anderen Sektoren ist eine Trendwende hier bisher nicht in Sicht. Noch bis Juli widmet sich eine öffentliche Ringvorlesung an der Hochschule Karlsruhe (HKA) dem Thema Radverkehrsforschung und...
Meldungen
Bild: Auftakt des Terrors

Auftakt des Terrors

Mit der „Reichstagsbrandverordnung“ vom 28. Februar 1933 setzten die Nationalsozialisten die rechtsstaatliche Ordnung im Deutschen Reich außer Kraft und schufen die Legitimationsgrundlage für Willkür und Gewalt. Schon wenige Wochen später wurden in allen Teilen des Landes Konzentrationslager...
Meldungen
Bild: MONDO – ein Fest für alle

MONDO – ein Fest für alle

Zum 39. Mal feiert sich die Vielfalt der seit ihren Anfängen auch migrantisch geprägten Fächerstadt bei Mondo, das früher einmal Fest der Völkerverständigung hieß. Organisiert wird es federführend vom Internationalen Begegnungszentrum, das der Veranstaltung seit ein paar Jahren versucht, einen...
Meldungen
Bild: CSD 2024

CSD 2024

"We are here - Always queer" ist das Motto des Christopher Street Days, der in diesem Jahr das 40-Jährige feiert. 1984 fand in Karlsruhe erstmals die Parade der queeren Community in Karlsruhe statt,. Viel hat sich gesellschaftlich viel für schwule und lesbische Menschen auch in Karlsruhe getan. Doch...
Meldungen
Bild: 40 Jahre Zeltival

40 Jahre Zeltival

Überregional eine höhere Ausstrahlung

Seit einem guten Jahr ist Sebastian Bau einer der beiden Geschäftsführer im Karlsruher KulturzentrumTollhaus. Am 27. Juni startet das Zeltival, das erstmals von Bau programmiert wird. Klappe Auf unterhielt sich mit ihm über das Sommerfestival. Ende Juni beginnt das erste von Ihnen verantwortete...
Meldungen
Bild: Karlsruher Frühjahrsmess 2024

Karlsruher Frühjahrsmess 2024

Die Karlsruher Frühjahrsmess verwandelt den Karlsruher Messplatz in ein buntes Meer aus Attraktionen. Mit zahlreichen Fahrgeschäften für Kinder und Erwachsene, Imbiss-Ständen mit süßen und deftigen Leckereien sowie Spielbuden, wie Dosenwerfen oder Gewinnspiel-Lose sorgen die Schausteller für ein...
Meldungen

jubezmade

Beim Designmarkt des jubez ist Design und Upcycling kleinerer und größerer Labels zu sehen, zu erwerben oder einzutauschen. Unter dem jubez-Eigenlabel "supercraftproducts - jubezmade“ gibt es Selbstdesigntes aus den jubez Werkstätten. Der jubez Designmarkt öffnet Menschen, die selbst produzieren oder upcyceln, einen kostenlosen Raum, um ihre Dinge zu verkaufen oder zu tauschen - und gibt den BesucherInnen die Gelegenheit, Neues zu entdecken.
Meldungen
Bild: Lindenblütenfest

Lindenblütenfest

Neben allabendlichen Livemusik ist die traditionelle Inthronisation der Lindenblütenkönigin das Highlight der jährlichen Veranstaltung auf dem Gutenbergplatz. Dazu gibt es nach dem Auftritt der historischen Bürgerwehr und Fassanstich (21.06./18:30 Uhr) rockige Klänge mit Blockbuster. Am Samstag...
Meldungen
Bild: Spurensuche …

Spurensuche …

Eine Kriminalitätsgeschichte der Reichenau

150 Kriminalfälle aus 140 Jahren verzeichnet das Reichenauer Malefizbuch – Nachbarschaftsstreitigkeiten und Beleidigungen, Körperverletzungen, Diebstähle und Brandstiftungen, Tötungen und Sexualstraftaten. „Es finden sich alle Arten von Delikten, fast alles, was Menschen tun können und was ihnen...
Meldungen
Bild: Sommerakademie Karlsruhe 2024

Sommerakademie Karlsruhe 2024

Einmal eine kreative Auszeit nehmen? Für fünf Tage konzentriert in Kunstbereiche wie Malerei, experimentelles Zeichnen, Siebdruck, Bildhauerei, Aluguss und 3D-Druck, Fotografie, Steinbildhauerei oder Aquarell hineinschnuppern und tief eintauchen, das bietet seit einigen Jahren die Sommerakademie auf...
Meldungen

Rausverkauft

Plakate, Programmhefte, Fan-Shirts, Zweckfremdes, Praktisches, Glitter, Klatsch und Trash. Das Volkstheater des Badischen Staatstheaters lädt zum Tauschen, Handeln, Kaufen und Verschenken beim großen Rausverkauft-Flohmarkt ein. Ungeahnte Kuriositäten und seltene Fundstücke aus der Volkstheater-Ära suchen ein neues Zuhause. Do 13. Juni 2024 - 19.00 Uhr Theater-Laden Kaiserstraße 145 Karlsruhe

MELDUNGEN

Lange Nacht der Brauereien

Bild:  Lange Nacht der Brauereien
Sechs Brauereien präsentieren ihre Bierspezialitäten bei Bierverkostungen, bieten bei den Brauereiführungen einen Blick hinter die Kulissen und lassen das Brauen hautnah erleben. Bei Live-Musik oder Bierolympiade kann man die Vielfalt und somit das breite Spektrum der heimischen Craft Beer Brauereien...

weiterlesen

People-Pleaser

Bild: People-Pleaser
Allen recht machen - Das ist laut AOK auf Dauer anstrengend und kann das Wohlbefinden beeinträchtigen. Schließlich rücken die eigenen Bedürfnisse der sogennanten People-Pleaser dabei in den Hintergrund. Diese lockeren Worte an dieser Stelle haben in der letzten Zeit unterschiedliche Reaktionen...

weiterlesen

Anzeige
Bild: Effekte Karlsruhe