Klappeauf - Karlsruhe
Tagestipp
29.05

Common Ground

Tagestipp
29.05 Common Ground
Tagestipp
30.05

Die Olchis

Tagestipp
30.05 Die Olchis
Tagestipp
31.05

Ben Rentz

Tagestipp
31.05 Ben Rentz
Tagestipp
01.06

Uli Höhmann

Tagestipp
01.06 Uli Höhmann
Tagestipp
02.06

Venedig im Schnee

Tagestipp
02.06 Venedig im Schnee

MELDUNGEN

Lange Nacht der Brauereien

Bild:  Lange Nacht der Brauereien
Sechs Brauereien präsentieren ihre Bierspezialitäten bei Bierverkostungen, bieten bei den Brauereiführungen einen Blick hinter die Kulissen und lassen das Brauen hautnah erleben. Bei Live-Musik oder Bierolympiade kann man die Vielfalt und somit das breite Spektrum der heimischen Craft Beer Brauereien...

weiterlesen

People-Pleaser

Bild: People-Pleaser
Allen recht machen - Das ist laut AOK auf Dauer anstrengend und kann das Wohlbefinden beeinträchtigen. Schließlich rücken die eigenen Bedürfnisse der sogennanten People-Pleaser dabei in den Hintergrund. Diese lockeren Worte an dieser Stelle haben in der letzten Zeit unterschiedliche Reaktionen...

weiterlesen

Anzeige
Bild: Effekte Karlsruhe

ARTIKEL

Bild:  Hofkonzert: Französische Nacht

Hofkonzert: Französische Nacht

Zur französischen Nacht und damit einer Fülle an Musikstilen und Genres lädt in diesem Jahr das stimmungsvolle Hofkonzert der Karlsruher Stadtkirche, bei dem der Bachchor Karlsruhe mit der Camerata 2000 einen Querschnitt durch die Musik unseres Nachbarlandes verspricht. Mit Motetten über Madrigale...
Bild: „Don Camillo und Peppone“

„Don Camillo und Peppone“

Mit einer italienischen Komödie starten die Volksschauspiele Ötigheim ihren Theatersommer. Stefan Haufe inszeniert die vor allem durch ihre Verfilmungen unvergessenen Geschichten nach dem Roman aus der Feder Giovannino Guareschis. Sie führen in die aufgeheizte Stimmung eines kleinen Dorfes in der...
Bild: „Durlach x 100“

„Durlach x 100“

1924 öffnete das Pfinzgaumuseum erstmals seine Tore. Es führte Zeugnisse zur Geschichte Durlachs, die der Oberpostsekretär Friedrich Eberle seit 1909 privat gesammelt hatte, mit Objekten aus städtischem Besitz zusammen. Wie verbunden die Einwohnerschaft von Beginn mit ihrem Museum war, zeigt sich...

Preis für junges Engagement

Obwohl er von den Nazis verfolgt wurde und nach Palästina emigrieren musste, kehrte der evangelische Theologe Heinz Kappes 1948 nach Karlsruhe zurück und setzte als Jugend- und Sozialpfarrer sein Engagement für junge Menschen in Karlsruhe und der Region fort. In Erinnerung an den früheren Mit-Rotarier lobt der Rotary Club Karlsruhe- Fächerstadt seit 24 Jahren alljährlich den Heinz-Kappes-Preis aus, der den beispielhaften Einsatz junger Menschen ehrt. Sowohl Einzelpersonen als auch Gruppen...