Klappeauf - Karlsruhe
Alle Artikel
Verschiedenes Filme

 

Schauburg Schloss Gottesaue Open Air

Bild - Schauburg Schloss Gottesaue Open Air
Die beliebten Kino-Nächte der Schauburg unter freiem Himmel am Schloss Gottesaue finden in diesem Jahr vom 19. Juli bis 08. September statt. Das vollständige Programm stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest, aber wie immer werden Kinohits der vergangenen Saison, Kultfilme, Kinoneuheiten, Filme regionaler Regisseure sowie Klassiker zu erwarten sein, ebenso wie prominente Gäste. Einige Highlights sind schon sicher: „Liebesbriefe aus Nizza“ ist eine Sommerkomödie über eine ebenso wilde wie wahnwitzige Vendetta an der Côte d´Azur. Regisseur Ivan Calbérac („Frühstück bei Monsieur Henri“) wird bei der Vorführung der romantischen Screwball-Komödie über den dritten und den vierten Frühling im Leben anwesend sein (01.08.). Das Regiedebüt der italienischen Schauspielerin und Popsängerin Margherita Vicario, die an diesem Abend vor Ort sein wird, spielt um 1800 in Italien: An einem Musikinstitut wird eifrig komponiert, denn der Papst kommt zu Besuch – und ein Dienstmädchen entdeckt sein musikalisches Talent (27.08.). Außerdem zu sehen sind „The Zone Of Interest“ und „Anatomie eines Falles“, beide mit einer überragenden Sandra Hüller, sowie „Die Herrlichkeit des Lebens“ (Foto), der Film über die Liebe zwischen Franz Kafka und Dora Diamant, „Juliette in Frühling“, „Zwei zu eins“ und der neue Film „Kinds Of Kindness“ von Regisseur Yorgos Lanthimos. Und dass zum Abschluss der Kino-Nächte der Schauburg-Open-Air-Dauerbrenner „Rocky Horror Picture Show“ gespielt wird, hat eine lange Tradition, die auch in diesem Jahr voraussichtlich nicht gebrochen werden wird.

Fr 19. Juli bis So 08. September 2024
Am Schloss Gottesaue
Karlsruhe

--
Filmbeginn im Juli jeweils 21.30 Uhr, im August 21.00 Uhr, im September 20.30 Uhr. Einlass und Bewirtung im Biergarten ab 19.00 Uhr.
Details in Kürze auf openair-karlsruhe.de

WEITERE ARTIKEL

Verschiedenes

Filme

Filme
Bild: Kulisse Open Air

Kulisse Open Air

Direkt vor dem Kino Kulisse in Ettlingen wird es auch in diesem Jahr wieder Filme unter freiem Himmel zu sehen geben. Hier eine kleine Filmauswahl: Um Freundschaft in den Bergen geht es in den fünf Kurzfilmen der neuen Alpen Film Festival Tour. Moderiert wird der Abend von der Festivalchefin Sandra...
Filme
Bild: Madame Sidonie in Japan

Madame Sidonie in Japan

Sidonie Perceval (Isabelle Huppert), eine etablierte französische Schriftstellerin, trauert um ihren verstorbenen Mann Anton (August Diehl), der ihr als Geist erscheint. Als sie für die Neuauflage ihres ersten Buches nach Japan eingeladen wird, empfängt sie ihr dortiger Verleger und nimmt sie mit...
Filme
Bild: Juliette im Frühling

Juliette im Frühling

In ihrer charmanten, warmherzigen Komödie erzählt die französische Regisseurin Blandine Lenoir („Madame Aurora und der Duft von Frühling“) auf tiefsinnige und gleichzeitig sehr unterhaltsame Weise eine Geschichte über familiäre Beziehungen, die Suche nach dem Sinn im eigenen Leben und über...
Filme
Bild: Zwei zu eins

Zwei zu eins

Halberstadt im Sommer 1990. Maren (Sandra Hüller), Robert (Max Riemelt) und Volker (Ronald Zehrfeld) sind seit ihrer Kindheit befreundet. Eher zufällig finden sie in einem alten Schacht die Millionen der DDR, die dort eingelagert wurden, um zu verrotten. Sie beschließen, das Geld zu stehlen und entwickeln...
Filme
Bild: 125 Jahre Alfred Hitchcock

125 Jahre Alfred Hitchcock

Am 13. August vor 125 Jahren wurde Alfred Hitchcock im Londoner Stadtteil Leytonstone geboren. Aus diesem Anlass zeigt das Schauburg Filmtheater einige seiner wichtigsten Filme in chronologischer Reihenfolge. In „Die 39 Stufen“ von 1935 macht der kanadische Tourist Richard Hannay die Bekanntschaft...
Anzeige
Bild: Effekte Karlsruhe