Klappeauf - Karlsruhe
Alle Artikel
Verschiedenes Filme

 

Straight Outta Giasing

die Geschichte vom Giesinge Bräu

Bild - Straight Outta Giasing
Der Dokumentarfilm von Raphael Lauer handelt von der Geschichte derMünchner Brauerei Giesinger Bräu, geführt und unterstützt von Liebhabern bayerischer Braukultur. Unter dem Motto „think global, drink local“ stellt das #teamgiesing seit 2006 typische Biersorten wie das „Münchner Hell“ sowie viele weitere Bierspezialitäten her. Im Münchner Stadtviertel Giesing beheimatet, fördert die Brauerei die Biervielfalt und die Bierkultur in München. Tatort damals: Eine kleine Doppelhausgarage in der Birkenau. Beteiligte: Ein rebellischer Überzeugungstäter aus Thüringen, namens Steffen Marx samt Team. Mission: die kleinste Bierbrauerei Münchens ins Leben zu rufen. Genauer gesagt, im oftmals zu Unrecht unterschätzten Stadtviertel „Giasing“, mit seinem rauen Charme, den urigen Boazn, Trikont, dem Inbegriff des Underdog-Vereins schlechthin, dem TSV 1860 München, und vielem mehr – kurz: einem Viertel, das sich immer treu geblieben ist und Geschichten vom Unten nach Oben fast an der Tagesordnung stehen. „Straight outta Giasing“ erzählt die inspirierende Geschichte des Bierbrau-Rebellen Steffen Marx, der mit Leidenschaft und unerschütterlichem Willen, nicht nur die Münchner Bierkultur neu gestaltet, sondern auch zeigt, dass es sich lohnt, Träume anzugehen, Mut und Fleiß am Ende immer belohnt werden. Ein Blick hinter die Kulissen und in die Seele eines echten Braumeisters und Träumers und Wahnsinnigen.

Kinostart: 30.05.

WEITERE ARTIKEL

Verschiedenes

Filme

Filme
Bild: Kulisse Open Air

Kulisse Open Air

Direkt vor dem Kino Kulisse in Ettlingen wird es auch in diesem Jahr wieder Filme unter freiem Himmel zu sehen geben. Hier eine kleine Filmauswahl: Um Freundschaft in den Bergen geht es in den fünf Kurzfilmen der neuen Alpen Film Festival Tour. Moderiert wird der Abend von der Festivalchefin Sandra...
Filme
Bild: Schauburg Schloss Gottesaue Open Air

Schauburg Schloss Gottesaue Open Air

Die beliebten Kino-Nächte der Schauburg unter freiem Himmel am Schloss Gottesaue finden in diesem Jahr vom 19. Juli bis 08. September statt. Das vollständige Programm stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest, aber wie immer werden Kinohits der vergangenen Saison, Kultfilme, Kinoneuheiten, Filme...
Filme
Bild: Madame Sidonie in Japan

Madame Sidonie in Japan

Sidonie Perceval (Isabelle Huppert), eine etablierte französische Schriftstellerin, trauert um ihren verstorbenen Mann Anton (August Diehl), der ihr als Geist erscheint. Als sie für die Neuauflage ihres ersten Buches nach Japan eingeladen wird, empfängt sie ihr dortiger Verleger und nimmt sie mit...
Filme
Bild: Juliette im Frühling

Juliette im Frühling

In ihrer charmanten, warmherzigen Komödie erzählt die französische Regisseurin Blandine Lenoir („Madame Aurora und der Duft von Frühling“) auf tiefsinnige und gleichzeitig sehr unterhaltsame Weise eine Geschichte über familiäre Beziehungen, die Suche nach dem Sinn im eigenen Leben und über...
Filme
Bild: Zwei zu eins

Zwei zu eins

Halberstadt im Sommer 1990. Maren (Sandra Hüller), Robert (Max Riemelt) und Volker (Ronald Zehrfeld) sind seit ihrer Kindheit befreundet. Eher zufällig finden sie in einem alten Schacht die Millionen der DDR, die dort eingelagert wurden, um zu verrotten. Sie beschließen, das Geld zu stehlen und entwickeln...
Filme
Bild: 125 Jahre Alfred Hitchcock

125 Jahre Alfred Hitchcock

Am 13. August vor 125 Jahren wurde Alfred Hitchcock im Londoner Stadtteil Leytonstone geboren. Aus diesem Anlass zeigt das Schauburg Filmtheater einige seiner wichtigsten Filme in chronologischer Reihenfolge. In „Die 39 Stufen“ von 1935 macht der kanadische Tourist Richard Hannay die Bekanntschaft...
Anzeige
Bild: Effekte Karlsruhe