Klappeauf - Karlsruhe
Alle Artikel
Verschiedenes Bücher

 

Klaus Eppele

Aus dem Leben gegriffen

Bild - Klaus Eppele
Der Karlsruher Fotograf Klaus Eppele hinterfragt mit 75 Fotos und Texten, die zugleich amüsant und nachdenklich sind, auf pointierte Weise alltägliche Szenen. Er sinniert darüber, wie wir ständig der Diktatur scheinbarer Alltagszwänge erliegen, wie wir uns durch den Verzicht auf angeblich unverzichtbare Dinge freier fühlen können und über viele andere jedem von uns bekannte Szenen, nie mit erhobenen Zeigefinger, sondern eher mit einem sanften Lächeln. Die meist fünf bis 20 Zeilen kurzen, nur selten auch längeren Texte, werden von ihm auf ungewöhnliche Weise fotografisch umgesetzt. Das sind nicht einfach nur ein paar originelle Fotos und ein paar gelungene verbale Betrachtungen. Texte und Fotos bilden hier eine untrennbare Einheit.
--
156 Seiten
Lindemanns Bibliothek
15,00 Euro

WEITERE ARTIKEL

Verschiedenes

Bücher

Bücher

allmende – Zeitschrift für Literatur

In der 112. Ausgabe der allmende wird der im letzten Jahr verstorbene Martin Walser gewürdigt, einer der herausragenden, aber auch umstrittensten Schriftsteller der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur, der oft im Karlsruher Museum für Literatur zu Gast war. Anhand der Beiträge von Wegbegleitern versuchen die Beteiligten nachzuvollziehen, was Martin Walser angetrieben hat. Wie fand er zu seiner Stimme in der Literatur? Welche Rolle spielten das Scheitern und das Rebellieren in seinem Leben? Welchen...

MELDUNGEN

Lange Nacht der Brauereien

Bild:  Lange Nacht der Brauereien
Sechs Brauereien präsentieren ihre Bierspezialitäten bei Bierverkostungen, bieten bei den Brauereiführungen einen Blick hinter die Kulissen und lassen das Brauen hautnah erleben. Bei Live-Musik oder Bierolympiade kann man die Vielfalt und somit das breite Spektrum der heimischen Craft Beer Brauereien...

weiterlesen

People-Pleaser

Bild: People-Pleaser
Allen recht machen - Das ist laut AOK auf Dauer anstrengend und kann das Wohlbefinden beeinträchtigen. Schließlich rücken die eigenen Bedürfnisse der sogennanten People-Pleaser dabei in den Hintergrund. Diese lockeren Worte an dieser Stelle haben in der letzten Zeit unterschiedliche Reaktionen...

weiterlesen

Anzeige
Bild: Effekte Karlsruhe