Klappeauf - Karlsruhe
Alle Artikel
Theater, Comedy, Show Theater und Show

 

Cirque ahead!

8. ATOLL Festival

Bild - Cirque ahead!
Seit 2016 wird Karlsruhe jeweils im September zum europäischen Hotspot der zeitgenössischen Zirkusszene. An zehn Spieltagen zeigt das ATOLL Festival in diesem Jahr Produktionen aus ganz Europa und darüber hinaus. Zu erleben sind witzige und aufregende, energiegeladene und irritierende, freudensprühende und tiefgründige Stücke, die vielfach erstmals in Deutschland zu sehen sind.

"Das Besondere an ATOLL ist, dass es jedes Jahr aufs Neue ein extrem vielfältiges Abbild der zeitgenössischen Zirkuslandschaft in allen Formen und Farben bietet", sagt Regisseur Stefan Schönfeld, der gemeinsam mit Bernd Belschner vom Kulturzentrum Tollhaus das ATOLL-Programm gestaltet. "Darüber hinaus sind wir auch generationenübergreifend, nicht nur beim Publikum, sondern auch bei den KünstlerInnen. Zwischen den jüngsten Akteuren und einem Pionier und Altmeister wie Ueli Hirzel liegen mehrere Generationen Erfahrung und gut und gerne 50 Jahre."

Belschner, der wie Schönfeld unterm Jahr Festivals in ganz Europa besucht, unterstreicht, dass für ihn ATOLL ausmacht, dass es sich ausschließlich auf den zeitgenössischen Zirkus konzentriert, durch seine familiäre Atmosphäre den Austausch zwischen Publikum und Künstlern fördert und von einem breiten Publikum begeistert mitgetragen wird: "Jedenfalls versichern uns viele Künstlerinnen und Künstler, wo auch immer wir sie treffen, dass ATOLL und das Tollhaus für sie etwas ganz besonderes seien", so Belschner, der auf die Fußläufigkeit der sehr unterschiedlichen Spielorte verweist, die den jeweiligen Stücken optimale Voraussetzungen böten: "So etwas gibt es in Deutschland selten."

In diesem Jahr freut er sich besonders, dass es gelang, die atemberaubende akrobatische Choreographie "Exit" und das Doppelstück "Lontano" und "Instante" nach Karlsruhe zu holen. In letzterem beschäftigen sich eine Frau und ein Mann mit dem selben Requisit, dem Cyr-Rad, und kommen dabei auf sehr unterschiedliche und neuartige Ergebnisse. Für Schönfeld sind besonders die französischen Baro d´Evel eine Empfehlung, da sie schon durch ihren Einsatz von Tieren eine sehr eigene Ästhetik pflegten: "Das ist so anders, als alles, was man vom Zirkus kennt", so Schönfeld, der außerdem die Schweizer Compagnie Roikkuva preist: "Was die vier DarstellerInnen in ihrem Zelt alle alles machen vom Seiltanz über Clownerie bis zur Musik, das ergibt schon eine ganz außergewöhnliche Produktion."

Eröffnet wird ATOLL 2023 am Mittwoch, 13. September, von Nordeuropas berühmtester und größter Zirkuskompanie Cirkus Cirkör. Ihr bereits als Klassiker des zeitgenössischen Zirkus geltendes "Knitting Peace" spielt in einem faszinierenden Konstrukt aus weißen Fäden, in dem neben atemberaubender Akrobatik die rockige Livemusik mitreißt. Mit weiteren furiosen Produktionen bietet die erste Festivalwoche eine imposante Tour de Force durch die westeuropäische Zirkuslandschaft. In der zweiten Woche startet ATOLL mit einem starken Fokus auf die junge Zirkusszene aus Deutschland. So wird neben der Vorstellung der aktuellen Auswahl des Kreationsbündnisses Zirkus On mit Romy Seibts "How To Island" eine Uraufführung der Berliner Zirkuskünstlerin stattfinden. Als deutsche Erstaufführung ist die ATOLL-Koproduktion "Proof of Insanity" des seit Jahren mit ATOLL verbundenen niederländisch-belgischen Duos Zinzi & Evertjan zu erleben. Anfang September wird noch das an den Wochenenden stattfindende Rahmenprogramm bekannt gegeben, zwei Produktionen richten sich explizit an ein Familienpublikum.

--
13. bis 24. September 2023
im und um das Kulturzentrum Tollhaus
Alter Schlachthof 35
Karlsruhe

Das komplette Programm und alle Infos finden sich unter atoll-festival.de.

--
Foto: CIE7BIS / Instante & Lontano

Tollhaus

Alter Schlachthof 35

76131 Karlsruhe

0721 / 964050

| | Infos

WEITERE ARTIKEL

Theater, Comedy, Show

Theater und Show

Theater und Show
Bild: Evita

Evita

Die Geschichte vom Aufstieg der María Eva Duarte de Perón, genannt Evita, die sich von der argentinischen Provinz zur Präsidentengattin und spirituellen Führerin der Nation hochkämpft, fesselt die Menschen bis heute. Besonders auch durch das Musical von Tim Rice und Andrew Lloyd-Webber mit dem emblematischen...
Theater und Show
Bild: Waterloo im Bällebad

Waterloo im Bällebad

2024 ist Jubiläumsjahr – vor 50 Jahren wurde die erste deutsche IKEA-Filiale gegründet UND der Grand Prix-Sieg ging an ABBA. Grund genug für Filialleiterin Inka, eine große Sause im heimischen IKEA auszurichten. Die ABBAtare aus London sollen auftreten, die digitalen Hologramme der Original-ABBA-Shows....
Theater und Show
Bild: Furzipups, der Knatterdrache

Furzipups, der Knatterdrache

Der kleine Drache Furzipups, der zur Gattung der Knatterdrachen gehört, führt kein einfaches Leben. Im Gegensatz zu seinen Artgenossen gelingt ihm das Feuerspucken einfach überhaupt nicht. Dabei ist es sogar Pflicht für einen richtigen Drachen, dass er bei Gefahr Feuer spuckt. So sehr er es auch...
Theater und Show
Bild: Porträt einer jungen Frau in Flammen

Porträt einer jungen Frau in Flammen

Tagestipp 24.7. "Porträt einer jungen Frau in Flammen" Ein ungewöhnlicher Auftrag führt die Pariser Malerin Marianne am Ende des 18. Jahrhunderts auf eine einsame Insel an der Küste der Bretagne: Sie soll heimlich ein Gemälde von Héloïse anfertigen, die bald verheiratet werden soll. Héloïse...
Theater und Show
Bild: Match me if you can

Match me if you can

Kennenlernen in einer Bar, im Supermarkt oder bei einem Hobby, also im richtigen Leben, das war gestern, heute wird „gematched“! Auch Lisa und Martin nutzen eine Dating-App, um ihre Herzensperson zu finden. Und haben sich als Mrs. Twister und Mr. Knister auch schon ihre Herzchen zugetindert. Dumm...
Theater und Show
Bild: Ein Oscar für Emily

Ein Oscar für Emily

Emily und Henry, zwei alternde Schauspieler, sind seit 45 Jahren verheiratet. In ihrem bescheidenen Vorort-Appartement bereiten sie sich auf die Nacht der Nächte vor: Es ist Oscar-Preisverleihung, und beide hoffen endlich auf die angemessene Würdigung ihres Lebenswerks. Traum oder Wirklichkeit? Die...
Theater und Show
Bild: Sonne, Mond & Sterne

Sonne, Mond & Sterne

Die Freilichtbühne hinter dem Figurentheater bietet das stimmungsvolle Ambiente für diesen abwechslungsreichen Abend, den die drei Figurenspieler Martin Bachmann vom Theater sepTeMBer aus Mühlheim/Donau, Raphael Mürle vom gleichnamigen Figurentheater aus Pforzheim und Carsten Dittrich vom Theater...
Theater und Show
Bild: Theater in der Orgelfabrik "Oblomow"

Theater in der Orgelfabrik "Oblomow"

Seit 37 Jahren entführt das Ensemble des Theaters in der Orgelfabrik um Gabi Michel und Franco Rosa allsommerlich mit einer bunten Mischung aus unterhaltsamen, ernsten, leidenschaftlichen und oft auch sehr skurrilen Momenten in ihre eigene Welt des bilderstarken, humorvollen und fantasiereichen Theaters....
Theater und Show
Bild: Sommersprossen Straßentheaterfestival

Sommersprossen Straßentheaterfestival

Mit 14 verschiedenen Shows und Gruppen aus sechs europäischen Ländern wird die Pforzheimer Innenstadt am letzten Juliwochenende zum 22. Mal zur Bühne des Sommersprossen Straßentheaterfestival. Den Auftakt macht am Freitagabend nach Einbruch der Dunkelheit die 75-minütige Vorstellung von "Mo and...
Theater und Show
Bild: Marotte Open Air im Waldzentrum

Marotte Open Air im Waldzentrum

Beim Waldzentrum in der Linkenheimer Allee gibt es ein schönes Gelände mit einer kleinen Bühne und einem Amphitheater ähnlichem Halbrund, in dem die Zuschauer unter dem Schatten der Bäume sitzen können. Nach dem großen Erfolg der vergangenen Jahre wird das Figurentheater marotte von Juli bis Anfang...
Theater und Show
Bild: Sommertheater im Baldreit

Sommertheater im Baldreit

2009 von der Schauspielerin und Regisseurin Cornelia Bitsch entdeckt und fortan jährlich als Sommerbühne bespielt, gilt der Pavillon im Baldreit-Garten als wahres Schmuckstück. Als Bitsch ihre Initiative im vergangenen Jahr in die Hände ihrer jüngeren Kollegen Hendrik Pape und Stefan Roschy übergab,...
Theater und Show
Bild: Theatersommer Bruchsal

Theatersommer Bruchsal

Gegen der Reize der schönen und schlagfertigen Mirandolina ist keiner gefeit. Selbst wenn sich einer als Frauenhasser gibt, wird er umgarnt, um anschließend gleich wieder abserviert zu werden. "Mirandolina“ ist eine der meistgespielten Theaterkomödien des italienischen Komödiemeisters Carlo Goldoni,...
Theater und Show
Bild: Die Addams Family – Musical

Die Addams Family – Musical

Die Addams sind eine etwas andere Familie, und was für andere der reinste Horrorfilm ist, nennen sie ein gemütliches Beisammensein. Die morbide, mysteriöse Addams Family mit Familienoberhaupt Gomez, seiner über alles geliebten Frau Morticia, ihren Kindern Wednesday und Pugsley sowie Granny, Onkel...
Theater und Show
Bild: Das Narrenschiff

Das Narrenschiff

Ein komplexes Stück über Gestern, Heute und Morgen hat die Karlsruher Seniorentheatergruppe BASTA60+ unter der Leitung und Regie von Mimi Schwaiberger erarbeitet. Angelehnt an Sebastian Brants frühneuzeitliche Moralsatire "Das Narrenschiff" und Katherine Anne Porters gleichnamigen Roman findet sich...
Anzeige
Bild: Effekte Karlsruhe