Klappeauf - Karlsruhe
Alle Artikel
Verschiedenes Filme

 

Wes Anderson Werkschau

Bild - Wes Anderson Werkschau
Hollywood jenseits des Mainstream: Im November stehen in der Schauburg weitere Filme des vielfach prämierten, exzentrischen amerikanischen Regisseurs auf dem Programm. Für seinen ersten Animationsfilm „Der fantastische Mr. Fox“, der Verfilmung einer Geschichte von Roald Dahl um einen schlauen Fuchs auf Gerechtigkeitsmission, bekam Wes Anderson, der dafür bekannt ist, stets mit einem festen Ensemble von Schauspielern zu arbeiten, nicht nur viel Lob von den Kritikern, sondern schuf auch einen Publikumshit. In wunderschöner Stop-Motion Ästhetik haucht er in gewohnter Schrulligkeit den Puppen Leben ein. Bill Murray, Willem Dafoe und George Clooney leihen die Stimmen dazu (04.11./21:00 Uhr). In der skurrilen Coming-Of-Age Liebesgeschichte „Moonrise Kingdom“, die im New England der 60er Jahre angesiedelt ist, gerät das Leben einer kleinen Gemeinde durch das Verschwinden von zwei Teenagern aus den Fugen. Den festen Kreis seiner Mitarbeiter erweiterte Anderson hierbei um die Schauspieler Edward Norton, Bruce Willis und Tilda Swinton (11.11./21:00 Uhr).
Die hintersinnige Tragikomödie„Grand Budapest Hotel“ (Foto), die die Berlinale 2014 eröffnete, ist wahrscheinlich der bekannteste Film von Wes Anderson und auf jeden Fall der mit dem größten Staraufgebot: Neben Ralph Fiennes und Tony Revolori spielen Tilda Swinton, Owen Wilson, Jeff Goldblum, Jason Schwarztzman, Edward Norton, Jude Law und Saoirse Ronan. In der fiktiven Republik Zubrowka steht das renommierte, luxuriöse „Grand Budapest Hotel“. Erzählt wird die Geschichte von Gustave H., dem legendären Concierge und seines neuen Lobby-Boys Zero Moustafa. Zusammen sind beide ein mehr als ungewöhnliches Lehrer-Schüler-Gespann, das Hals über Kopf in einen mysteriösen Kriminalfall stolpert. Ein besonders Merkmal ist die lebensfrohe Farbgebung – das Violett der Hoteluniformen, das Pink und Rot des Hotelbaus stehen im direkten Gegensatz zu den schwarzen Ledermänteln und Uniformen der faschistischen Diktatur, die dem Concierge den Garaus machen will (18.11./21:00 Uhr).
Anderson ist Stammgast bei der Berlinale: Zum Auftakt der 68. Internationalen Filmfestspiele Berlin am 15. Februar 2018 feierte Wes Andersons Animationsfilm „Isle Of Dogs – Ataris Reise“ seine Weltpremiere im Berlinale Palast. Als ein japanischer Diktator alle Hunde auf eine riesige Mülldeponie verbannt, macht sich dessen Pflegesohn Atari Kobayashi auf den Weg dorthin, um seinen Bodyguard-Hund Spot zu finden. Dort freundet er sich mit einem Rudel Mischlingshunde an und bricht mit ihrer Hilfe zu einer Reise auf, die das Schicksal und die Zukunft der ganzen Präfektur entscheiden wird. Die Besetzung der Stimmen reicht von Bryan Cranston, Edward Norton und Bill Murray bis zu Tilda Swinton, Frances McDormand und Harvey Keitel (25.11./21:00 Uhr).

Schauburg

Marienstr. 16

76137 Karlsruhe

| Infos

WEITERE ARTIKEL

Verschiedenes

Filme

Filme
Bild: Annette

Annette

Schon seit der Glamrock-Ära in den Siebzigern machen Sparks exzentrischen Underground-Art-Pop, mit dem sie zahlreiche Bands und Musiker, vor allem der Wave und Punk-Bewegung beeinflussten. Das mit Weltstars besetzte Filmmusical „Annette“, das jetzt das Filmfestival von Cannes eröffnete und den...
Filme
Bild: Coppelia

Coppelia

Die märchenhafte Geschichte basiert auf dem bekannten gleichnamigen Ballett, das wiederum nach Motiven aus E.T.A. Hoffmanns klassischer Schauererzählung „Der Sandmann“ entstand. Die Regisseure Jeff Tudor, Steven de Beul und Ben Tesseur verlegten den Stoff in die Gegenwart und machten daraus eine...
Filme
Bild: Das schwarze Quadrat

Das schwarze Quadrat

Peter Meisters Kurzfilme wurde vielfach ausgezeichnet, so z.B. der bitterböse „Horizont“ von 2018 über drei ausgehungerte Männer in einem Rettungsboot, beim Lichter Filmfest in Frankfurt als bester regionaler Kurzfilm. Skurril wird es nun in seinem Langfilmdebüt „Das schwarze Quadrat“. Die...
Filme
Bild: Der Schein trügt

Der Schein trügt

Stojan (Goran Navojec) ist ein unbescholtener Mann und fürsorglicher Familienvater, der mit seiner Frau und seiner Tochter in ärmlichen Verhältnissen lebt. Nachdem eine Glühbirne einen Kurzschluss hatte, trägt er plötzlich einen Heiligenschein und wird damit zur Attraktion der Nachbarschaft. Seine...
Filme
Bild: Deutscher Kurzfilmtag

Deutscher Kurzfilmtag

Dass am kürzesten Tag des Jahres der Kurzfilm gefeiert wird, ist mittlerweile zu einer schönen Tradition geworden. Die französische Initiative „Le Jour Le Plus Court“, die am 21. Dezember 2011 ihre Premiere hatte, war nicht nur Auslöser für die erste deutsche Auflage des Events im Jahr 2012,...
Filme
Bild: Karlsruher Stummfilmfestival

Karlsruher Stummfilmfestival

Das 19. Stummfilmfestival findet vom 26. bis zum 30. Januar statt, dieses Mal an anderen Orten als gewohnt und mit einem Programm, das sehr komödien- und slapsticklastig ist, und u.a. Stummfilme von Charlie Chaplin, Mack Sennett und Ernst Lubitsch bietet. Eröffnet wird das Festival in der Festhalle...
Filme
Bild: Monte Verità – Der Rausch der Freiheit

Monte Verità – Der Rausch der Freiheit

Der Film des Schweizer Regisseurs Stefan Jäger bietet einen Einblick ins Leben in der Kommune auf dem Monte Verità im Jahre 1906. Es ist eine Zeit im Umbruch. Ängste und Hoffnungen prägen die Gesellschaft. Die ersten Aussteiger - zu denen auch der junge Hermann Hesse zählt - suchen ihr Paradies...

MELDUNGEN

Vocalensemble Rastatt

Europäisches Adventskonzert

Bild: Vocalensemble Rastatt
Das Vocalensemble Rastatt, grammy-nominiert und einer der profiliertesten professionellen deutschen Kammerchöre, wartet am 11. Dezember um 19.30 Uhr in der Stadtkirche St. Alexander, Rastatt (Kaiserstr.), mit seinem Dirigenten Holger Speck und der Harfenistin...

weiterlesen

Sinnliche Badewelt

Bild: Sinnliche Badewelt
Das Palais Thermal ist wegen seiner einzigartigen Kombination aus historischer Bäderarchitektur und moderner Saunalandschaft eine Besonderheit in Deutschland. Im Erdgeschoss können sich die Besucher in vielen traumhaft schönen Badebereichen unterschiedlicher Größe und je nach Becken...

weiterlesen

Dickes Blech sucht Proberaum

Gerne auch zur Mitnutzung

Bild: Dickes Blech sucht Proberaum
Dickes Blech“ ist die Band der Lebenshilfe Karlsruhe, Ettlingen und Umgebung. Neun Musikerinnen und Musiker mit Handicap machen hier mit großer Begeisterung zusammen Musik.

Leider können sie seit Ausbruch der Corona-Pandemie nicht proben, da der Proberaum im Lebenshilfehaus...

weiterlesen

Anzeige
Bild: Erstwohnsitz Karlsruhe