Klappeauf - Karlsruhe

ARTIKEL

Theater und Show
Bild: Achtsam morden

Achtsam morden

Björn Diemel wird von seiner Frau gezwungen, ein Achtsamkeits-Seminar zu besuchen, um seine Ehe ins Reine zu bringen, sich als guter Vater zu beweisen und die etwas aus den Fugen geratene Work-Life-Balance wieder herzustellen. Der Kurs trägt tatsächlich Früchte und Björn kann das Gelernte sogar...
Theater und Show
Bild: Beethoven. Unerhört. Grenzenlos.

Beethoven. Unerhört. Grenzenlos.

Eine neue Sicht auf Beethovens Neunte verspricht das Theater Pforzheim mit dem musikalisch tänzerischen Großprojekt „Beethoven. Unerhört. Grenzenlos.“ Beethovens Musik gleiche dem Einreißen von Mauern, so der Pforzheimer Ballettdirektor Guido Markowitz über seinen Ansatz: "Gleichzeitig habe...
Theater und Show
Bild: Der gute Gott vom Manhattan

Der gute Gott vom Manhattan

Wenn es nach dem guten Gott von Manhattan geht, gibt es zwei Arten von Liebe: eine gesellschaftlich genormte, ruhige Form der Kameradschaft und eine ungesunde, alles verzehrende, romantische Leidenschaft, die schon unzählige Liebende dahingerafft hat, darunter berühmte Figuren wie Romeo und Julia....
Theater und Show
Bild: Der nackte Wahnsinn

Der nackte Wahnsinn

Mit einer eigenen Gin-Edition und einer umwerfenden Theaterfarce startet das Jakobus-Theater in die Jubiläumssaison, in der es gilt das 50-jährige Bestehen der avancierten Amateurbühne zu feiern. Andreas Rüdenauer, beim Jakobus-Theater der Regisseur für anspruchsvolle Komödienstoffe, inszeniert...
Theater und Show
Bild: Die Sippe

Die Sippe

Fünf Personen, deren Zusammenleben auf Unterdrückung und Abhängigkeiten basiert. Die Performerinnen befassen sich mit ihrer Abhängigkeit und gegenseitigen Unterdrückung, hinterfragen diese und beginnen sich anschließend aus ihr zu befreien. Auf jede Befreiung aus einer Abhängigkeit folgt eine...
Theater und Show
Bild: Fakt Up!

Fakt Up!

Die "wahrhaft gelogene" Solo-Komödie erzählt die Geschichte eines mäßig erfolgreichen Dorf-DJ, der aus Jux in einem Video in die Rolle des „Schuhnheimlichen“ schlüpft, der vor Gift in Schuhsohlen warnt. „Barfuß für die Wahrheit“ lautet sein Slogan, der plötzlich die Klickzahlen nach oben...
Theater und Show
Bild: Friedemann Weise

Friedemann Weise

Schon längst hat sich Friedemann Weise deutschlandweit einen Namen gemacht, denn seine skurrilen Witze und absurden Geschichten sind einfach unschlagbar. Der unter anderem aus der „heute-show“ und „extra 3“ bekannte Kölner Satiriker, Comedian, Liedermacher, Anarcho-Komiker und selbsternannte...
Theater und Show
Bild: Komplexe Väter

Komplexe Väter

Sie könnten nicht unterschiedlicher sein: der gutbürgerliche und spießige Anton und der etwas verpeilte Versager Erik. Doch eines haben beide gemeinsam – ihre Tochter Nadine. Anton hat sie ihr Leben lang erzogen, doch Erik hat sie gezeugt. Eigentlich gehen beide schön auf Abstand, denn gemeinsam...
Theater und Show
Bild: Männer sind anders, Frauen auch

Männer sind anders, Frauen auch

Und wieder einmal präsentiert das marotte Figurentheater zum Valentinstag einen vergnüglichen Abend für Männer und Frauen und das Dazwischen. Der finale Reigen vom ersten Verliebtsein bis zum dicken Ende – gespielt mit Puppen, Schatten und diversen Objekten. Mit einfachsten Mitteln, Figuren und...

MELDUNGEN

San Glaser & Band

Klappe Auf präsentiert

Bild:  San Glaser & Band
Ihre Stimme habe die bestimmte Mischung aus Wohlklanund "Dreck", die eine Sängerin braucht, um Glück, Schmerz und andere Gefühlslagen berührend wie tiefgründig zum Klingen zu bringen," lobte kürzlich Deutschlandradio Kultur und freute sich, dass San Glaser "keinen verkünstelten Designerjazz" produziere,...

weiterlesen

Minestrone – Bar, Cucina, Musica

Hoch oben auf dem Substage

Bild:  Minestrone – Bar, Cucina, Musica
Verwandlung! Aus dem Substage Café wurde das "Minestrone“: Abwechslungsreich und vielfältig wie die italienische Gemüsesuppe. Für jeden ist etwas dabei“, erklärt Vivien Avena vom Substage das Konzept des Minestrone. „Damit ähnelt es dem des Substage, bei dessen Programm auch für jeden etwas...

weiterlesen

Peter Lehel: Eastern Rhapsody

Hemingway Lounge goes Sandkorn

Bild: Peter Lehel: Eastern Rhapsody
Zwischen Jazz, Klassik, osteuropäischen und asiatischen Einflüssen pendelt das neue Werk des Karlsruher Saxophonisten und Komponisten Peter Lehel.

Vielfältige Rhythmen, archaisch anmutende Melodien, modale Grooves, hohe Spielkultur und Improvisationsfülle kennzeichnen das Crossover,...

weiterlesen