Klappeauf - Karlsruhe
Alle Artikel
Verschiedenes Lesungen / Vorträge

 

William Forsythe im Gespräch mit Peter Weibel

Bild - William Forsythe im Gespräch mit Peter Weibel
Wie kein anderer hat der amerikanische Tänzer und Choreograph William Forsythe den Begriff des Balletts in Deutschland auf einen neuen Stand gebracht. Vornehmlich nach seiner Zeit als Stuttgarter Hauschoreograph fürhrte er mit dem von ihm geleiteten Frankfurter Ballett die klassische Tanzsparte aus ihrer Sackgasse und öffnete sie ab 1984 über zwei Jahrzehnte zu einer dynamischen Kunstform des 21. Jahrhunderts. In diese Zeit fällt auch seine erste Begegnung mit dem Karlsruher ZKM, wo er die wegweisende CD-ROM "Improvisation Technologies: A Tool for the Analytical Dance Eye" entwickelte, die weltweit in professionellen Kompanien, Tanzhochschulen, Universitäten, in der Ausbildung von Architekten und in Schulen eingesetzt wird.

Seit über 50 Jahren beeinflusst William Forsythe die Wahrnehmung der choreographischen Praxis durch seine visionären Konzepte und Produktionen. Nun übergibt der 1949 in New York geborene, vielfach ausgezeichnete amerikanische Choreograf sein umfangreiches Archiv an das ZKM, das die audiovisuellen Medien und Dokumente langfristig erhalten und zugänglich machen will. Aus diesem Anlass gibt William Forsythe im Gespräch mit Peter Weibel Einblick in seine wegweisende Arbeit und Vorreiterrolle.

> ZKM, Karlsruhe - Medientheater, Lorenzstraße 19, 18 Uhr, Eintritt frei

ZKM

Lorenzstr. 19

76135 Karlsruhe

| | Infos

WEITERE ARTIKEL

Verschiedenes

Lesungen / Vorträge

Lesungen / Vorträge
Bild: Mit dem Esel über die Alpen

Mit dem Esel über die Alpen

Von München aus bis ans Mittelmeer, über die Alpen und zwar zu Fuß, so haben sich die Schauspielerin Lotta Lubkoll und ihr langohriger Freund Johnny aufgemacht, Lottas langegehegten Traum zu erfüllen. Nicht ohne Naivität, aber glücklich entdeckte Lotta die Langsamkeit ihres Esels, der sich kaum...
Lesungen / Vorträge
Bild: Vincent Klink

Vincent Klink

Vincent Klink betreibt in Stuttgart das Restaurant Wielandshöhe. In der verbleibenden Zeit musiziert er, widmet sich Holzschnitten, malt und pflegt seine Bienen, ist Autor zahlreicher Bestseller und kommentiert auf seinem Blog das aktuelle (Welt-)Geschehen. Im Tollhaus gibt er mit einem „Best Of“...
Lesungen / Vorträge
Bild: Charlotte Gneuß

Charlotte Gneuß

„Gittersee“

Darf man über die DDR schreiben, ohne dort aufgewachsen zu sein? In ihrem viel diskutierten und hoch gelobten Debütroman „Gittersee“, der mit dem aspekte-Literaturpreis sowie dem Literaturpreis der Jürgen Ponto-Stiftung 2023 ausgezeichnet wurde, erzählt die in Ludwigsburg geborene Charlotte...
Lesungen / Vorträge
Bild: Michael Kumpfmüller

Michael Kumpfmüller

„Die Herrlichkeit des Lebens“

In der Schauburg liest Michael Kumpfmüller aus seinem Roman „Die Herrlichkeit des Lebens“ über die Liebe von Franz Kafka und Dora Diamant und gibt Einblicke in seine Mitarbeit am Drehbuch zum gleichnamigen Film, der unter der Regie von Georg Maas entstand. Der Film läuft seit März in den Kinos...
Lesungen / Vorträge
Bild: Ondine Dietz & Martine Lombard

Ondine Dietz & Martine Lombard

Frühlingsnerven

Im Rahmen der Ausstellung „April, April!“ der Fachgruppe Angewandte Kunst lesen Ondine Dietz (Foto) und Martine Lombard im GEDOK-Künstlerinnenforum. Ondine Dietz liest ein Potpourri von Fragmenten aus ihren jüngsten Erzählungen, in denen Frauen im Wechsel der „Jahreszeiten“ ihrer vielschichtigen...
Lesungen / Vorträge
Bild: Hartmut Rosa

Hartmut Rosa

Demokratie und Religion

Die Süddeutsche Zeitung nannte ihn einen Soziologie-Superstar und im vergangenen Jahr erhielt der in Jena forschende und lehrende Soziologe und Politikwissenschaftler Hartmut Rosa mit dem Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis den wichtigsten Forschungsförderpreis Deutschlands. Demokratie brauche Religion,...
Lesungen / Vorträge
Bild: Bazon Brock

Bazon Brock

Verwirrend, provozierend, inspirierend und manchmal auch slapstickhaft sind sein Auftreten und seine Vorträge. Ein großes Vergnügen ist es meistens, seine Gedankengänge zu verfolgen, auch wenn man ihnen nicht immer folgen möchte. Karlsruhe ist der "Denker im Dienst und Künstler ohne Werk" seit...
Lesungen / Vorträge
Bild: Zehn Jahre Text trifft Ton

Zehn Jahre Text trifft Ton

Das literarisch-musikalische Trio Text trifft Ton feiert sein zehnjähriges Bestehen mit einem Jubiläumscocktail. Andrea Sauermost und Mathias Tröndle lesen dabei eine Auswahl von Gedichten und Geschichten aus dem Fundus der bisherigen fünf abend- füllenden Programme vor, beleuchten mit literarischen...

MELDUNGEN

Pinguine, Klimarettung, Bier

Bild: Pinguine, Klimarettung, Bier
„Guter Ausblick für Wirtschaftsminister Habeck: Das Klimaziele bis 2030 ist laut Prognosen zu schaffen….Aktuell läuft es auch wegen der Rezession gut fürs Klima.“ Na also, wirtschaftlich geht es bergab, fürs Klima bergauf. Wobei: wenn man bedenkt, dass der Mensch an sich schon der größte...

weiterlesen