Klappeauf - Karlsruhe
Alle Artikel
Musik Querbeet

 

No Sugar No Cream

CD "Promises“ - ein kleines Meisterwerk

Ende April sollte die neue CD "Promises“ auf einem Konzert präsentiert werden - doch Corona war dagegen. Vorstellen möchten wir das gelungene Album allerdings schon, damit man sich wieder auf was freuen kann.
Ein erster Song ist bereits auf YouTube veröffentlicht. Infos, wann und wie das Album erscheint, soll es aktuell auf der Bandhomepage geben:
nosugarnocream.de

Klappe auf präsentiert:

Ein paar hingeschrubbte Akustikakkorde, ein Porträt, ein Tisch, ein Messer und Flammen, deren Züngeln sich in den Augen des Protagonisten spiegelt. Nach einer Minute beginnen E-Gitarren in bester Südstaatenrocker-Manier einzufallen - druckvoll und melodiös, kurz vor der Climax getoppt vom Tremolo der Mandoline. Kein Zweifel, hier brennt’s, da lodern die Gefühle, mit kühler Schärfe schneidet sich die angenölte Stimme ihren Weg.
"Promises“ sei ihr bislang persönlichstes Album, so Singer/Songwriter Pete Jay Funk über das neue Werk von No Sugar No Cream.

Seit 2015 veröffentlicht die Karlsruher Band in schöner Regelmäßigkeit Platten, die den Stempel „Americana aus dem deutschen Südwesten“ tragen. Waren die vorangegangenen Alben schon überzeugende Werke der gemeinsamen Leidenschaft für Bob Dylan, Neil Young und Co., so ist das neue Werk, das durchgängig von einer Mischung aus Melancholie und beharrendem Trotz getragen ist, ein kleines Meisterwerk geworden.

Dies sei nicht zuletzt das Verdienst ihres Produzenten Rolf Ableiter, so Bassist AJ Jüttner, der ebenso das elastisch groovende Fundament wie auch die organisatorischen Zügel der Band in seinen Händen hält. Ableiter, der mit dem Leonard-Cohen-Tribute „Field Commander C.“ eines der erfolgreichsten Karlsruher Bandprojekte der jüngsten Jahre initiierte, hat Funk, Jüttner, Geigerin und Mandolinenspielerin Heike Wendelin, Schlagzeuger Frank Schäffner und Gitarrero Oli Grauer auf die Spur geführt.

Auch wenn Frontmann Funk erklärtermaßen gefühlsmäßig bisweilen schwer „off the track“ sein mag, musikalisch ist die Band voll auf dem Gleis. „Lasst doch mal dies weg“ oder „konzentriert Euch doch mal darauf“ vermittelte Ableiter seinen Schützlingen und griff bereits im Proberaum behutsam in die geprobten Arrangements ein. Dadurch schuf er Platz für das Wesentliche und setzte mit Patrick Damiani als Tontechniker die rechten Schlaglichter, die die aktuellen Songs aufgeräumt wirken und geradezu erstrahlen lassen. So wie beim düsterfolkigen „Good enough for now“, wo die Band die zweite Hälfte des Sechsminüters rein instrumental vier Akkorde sich selbst ausladend repetiert, dass es einem schier die Kehle zuschnürt.

Auch wenn Pete Jay, der sich auf den vorangegangenen eher als Geschichtenerzähler gefiel, diesmal als Songschreiber gewiss nicht von guter Laune beflügelt scheint, so ist „Promises“ doch alles andere als eine Heulsusen-Platte geworden, dafür ist seine Kapelle viel zu vital und eben bestens in Szene gesetzt. -jf

Weiterführende Links

Weitere Infos

WEITERE ARTIKEL

Musik

Querbeet

Querbeet
Bild: Akne Kid Joe

Akne Kid Joe

Ihre Musik bewegt sich zwischen schrammeligem Deutschpunk und NDW mit Lo-Fi-Keyboard, in ihren Texten wettert die Nürnberger Punkband mit dem seltsamen Namen Akne Kid Joe gegen Hipster mit Wohnmobil, den bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder, Werbefuzzis, die an der Haustür klingeln, Rassisten...
Querbeet
Bild: Antje Schumacher

Antje Schumacher

Frau Antje macht Musik > Rockpalast, Kassetten und Mofas: Antje Schumacher lässt das Publikum an den Melodien ihrer Jugend in den 80er und 90er-Jahren teilhaben. Mit ihrer Ukulele sowie allerlei skurrilen Accessoires und Verkleidungen präsentiert sie ihre Lieblingslieder dieser Zeit von Debbie, Petula,...
Querbeet
Bild: Baits

Baits

Indie-Fuzzpop meets Düsterpunk > Mit Austro-Pop haben Baits aus Wien nichts zu tun. Und Genre-Schubladen gibt es für sie ebenfalls keine: Mal dominiert bei ihnen sonniger Grunge, mal unheimliche Psych-Töne, hin und wieder Motown, Beach Boys oder straighter Punk – aber im Mittelpunkt steht immer...
Querbeet
Bild: Big Daddy Wilson

Big Daddy Wilson

Big Daddy Wilson ist ein Sänger und Songwriter aus Edenton, einem kleinen Kaff im US-amerikanischen North Carolina. Nachdem er in der US-Army gedient hatte und in Deutschland stationiert war, entschied er sich hier zu bleiben. Und in Deutschland war es, wo er mit dem Blues in Berührung kam. Seit mittlerweile...
Querbeet
Bild: Cat s Back

Cat s Back

Die Musikerin und Performerin stammt aus Amsterdam, ist um die halbe Welt gereist, und lebt derzeit in Berlin. Mit eindrucksvoller Stimme, Akkordeon, E-Schlagzeug, Cello, E-Piano und Loopstation verspricht sie eine wunderbare One-Woman-Show, die überrascht, besticht und mit Witz und Tiefgang verzaubert....
Querbeet
Bild: Craobh Rua

Craobh Rua

Sie gelten weltweit als einer der besten Botschafter der irischen traditionellen Musik. Aus dem nordirischen Belfast stammend, spielt die Band um den Banjo-Virtuosen Brian Connolly irische traditionelle Musik im unverwechselbaren Northern-Stile. Ihre Musik begeistert das Publikum und hat ihnen viel Beifall...
Querbeet
Bild: Das Kinn + Mira Mann + Claudianobili

Das Kinn + Mira Mann + Claudianobili

Mini-Festival mit drei Bands, die sich am ehesten im Bereich des experimentellen Post-Punks einordnen lassen. Das Kinn ist das neue Projekt von Toben Piel, der einigen durch seine Synth-Hardcore-Band Antitainment oder vom Performance-Duo Les Trucs bekannt sein dürfte. Mit Das Kinn pendelt der Frankfurter...
Querbeet
Bild: Dayn  - EP „Endlich“

Dayn - EP „Endlich“

Zu smoothen Beats und Hooks, die ihrem Namen mehr als nur gerecht werden erzählt Dayn von Dingen, die ihn bewegen, von alltäglichen Begebenheiten, gibt Statements ab, vermittelt einen Einblick in seine Persönlichkeit. „Endlich“ groovt! Durch Dayns Songs ziehen sich ganz besondere Schwingungen...
Querbeet
Bild: Dominik Bär

Dominik Bär

Indie-Artpop-Abenteurer > In Asien als Kind von Entwicklungshelfern aufgewachsen, fühlt sich der mittlerweile in Heidelberg ansässige Dominik Bär auf der ganzen Welt zu Hause – und gleichzeitig fremd. Ein Gefühl, das seine Songs ebenso prägt wie seine Internationalität und seine Zweisprachigkeit....
Querbeet
Bild: Fischer Z

Fischer Z

Seit seinem legendären Regenguss-Auftritt beim Fest-in-der Günther-Klotz-Anlage hat der britische Sänger, Gitarrist und Dichter bei den Karlsruher Musikfans einen dicken Stein im Brett. Sein neues Album „Til The Oceans Overflow“ knüpft an das 40-jährige Jubiläum von Fischer-Zs ikonischem „Red...
Querbeet
Bild: Goodbye P8

Goodbye P8

Es heißt Abschied nehmen von den alten, lieb gewordenen Räumlichkeiten in der Nordstadt. Das Team des P8 tut dies mit einigen spannenden Konzerten. Nachdem kurz zuvor schon Zero Zeroes und Bikini Beach (23.10) Lebewohl gesagt haben, wird an diesem Abend mit dem Drone Doom Psychedelic-Projekt Nadja...
Querbeet
Bild: Gwennyn Louarn

Gwennyn Louarn

Toller Folk-Pop aus der Bretagne > Beeinflusst von der traditionellen Musik ihrer Heimat, kleidet die Bretonin Gwennyn Louarn ihre Lieder in ein modernes Gewand, das Elemente aus Folk, Pop und Rock vereint. So verknüpfen sich die mystische Vergangenheit, die schon durch die kehlige bretonische Sprache...
Querbeet
Bild: Hotel Bossa Nova

Hotel Bossa Nova

Sie sind musikalische Globetrotter, abenteuerlustige und stets neugierige Grenzgänger des World Jazz, die in die unterschiedlichsten stilistischen Sphären einzutauchen verstehen. Auch auf „Cruzamento“, dem achten Studioalbum, hebt das Jazzquartett aus Wiesbaden einmal mehr starre Genre-Grenzen...
Querbeet
Bild: Insomnia Brass Band

Insomnia Brass Band

Der Bandname klingt nach einer Formation in Big-Band-Stärke und wenn man die Insomnia Brass Band hört, klingt es auch schon fast danach. Dabei handet es sich doch nur um zwei mit allen Wassern gewaschenen Bläserinnen an Baritonsaxophon und Posaune sowie Christian Marien am Schlagzeug. „...es ist...
Querbeet
Bild: Krebs trifft Pink Floyd

Krebs trifft Pink Floyd

Mit einer neuen musikalischen Late Night Show tritt der Sänger und Entertainer Sascha Krebs im Kammertheater in die großen Fußstapfen des verstorbenen Edo Zanki, der monatlich musikalische Freundinnen und Freunde als Gastgeber begrüßte. Zusammen mit seiner Band „The four Lobsters“ begrüßt...
Querbeet
Bild: Laura Cox

Laura Cox

Bad-Ass Rock n Roll Lady > Laura Cox beschreibt ihren Style selbst als Southern Hard Blues, als Mix aus Genres und Bands, mit denen sie aufwuchs von ZZ Top und Johnny Cash bis Dire Straits – alles außer Pop. Mit ihren kraftvollen Soli, ihren eingängigen Refrains und ihrer wilden Stimme hat sie nicht...
Querbeet
Bild: Mandolinata Karlsruhe

Mandolinata Karlsruhe

Das Zupfmusikensemble ist in Karlsruhe seit mehr als einem halben Jahrhundert erfolgreich mit ihrer ganz eigenen Mischung von anspruchsvoller und unterhaltsamer Zupfmusik auf Gitarren und Mandolinen. Auf dem aktuellen Programm stehen ein barockes Orchesterkonzert von Tomaso Albinoni, romantische Werke...
Querbeet
Bild: Manu Delago

Manu Delago

Eine audiovisuelle Reise: Sphärisch und experimentell > Der weltweit renommierte Hang-Spieler und Komponist Manu Delago präsentiert nach Touren mit Björk, Anoushka Shankar und dem Cinematic Orchestra nun sein erstes audiovisuelles Soloprogramm mit dem Titel „Environ Me“. Auf dem gleichnamigen...
Querbeet
Bild: Marco Augusto

Marco Augusto

DeuTaliensiche Lieder > Der deutsch-italienische Singer-Songwriter Marco Augusto, der bekannt ist für seinen schwungvollen Italo-Pop, der sofort ein Lächeln ins Gesicht zaubert und an Urlaub denken lässt, trifft auf den deutschen Liedermacher Rainer Markus Wimmer. „In meiner Brust schlagen zwei...
Querbeet
Bild: Melanie Dekker + Buchi

Melanie Dekker + Buchi

Die kanadische Musikerin Melanie Dekker begeistert ihr Publikum schon seit Jahren mit ihren authentischen Geschichten, ihrem perkussiven Gitarrenstil, ihrer warmen, kräftigen Stimme und ihrer herzlichen Ausstrahlung und steht nicht zum ersten Mal in Karlsruhe auf der Bühne. Stilistisch ist ihre Musik...
Querbeet

Melanie Dekker feat. Stefan "Buchi“ Buchholz

Die kanadische Musikerin mit ihrer warmen Stimme begeistert sowohl mit ihren einfühlsamen Folk-Pop- Balladen als auch mit rockigen Songwriter-Pop. Die Songs sind eine Mischung aus sentimentalen Geschichten und Wohlfühlszenarien. Im Frühjahr 2018 veröffentlichte sie ihr aktuelles Album "Secret Spot", mit dem sie bereits in Europa und Nordamerika auf Tournee war. Begleitet wird Melanie Dekker vom Local Heroe Stefan "Buchi" Buchholz (Drums/Percussion/Vocals). Buchi, bekannt als u.a. als Schlagzeuger...
Querbeet
Bild: Nacht der Gitarren

Nacht der Gitarren

Wieder einmal macht die „Nacht der Gitarren“ auf ihrer Festivaltour, bei der in regelmäßigen Abständen eine neue Riege außergewöhnlicher Gitarristen präsentiert wird, halt in der Kulturhalle Remchingen. Dieses Mal sind mit dabei: Der Gypsy-Swing-Meister Lulo Reinhardt, der zu den Stammgitarristen...
Querbeet
Bild: No Sugar, No Cream

No Sugar, No Cream

No Sugar, No Cream, But Wine > Die Zahl der regulären, abendfüllenden Konzerte, die die Karlsruher Americana-Experten No Sugar, No Cream seit der Veröffentlichung ihres jüngsten Albums "Promises" vor anderthalb Jahren spielen konnten, ist coronaseidank noch recht überschaubar. Höchste Zeit also...
Querbeet
Bild: Nordic Voices

Nordic Voices

Dem weltberühmten norwegischen Ensemble bereitet es Vergnügen, mit ihren Stimmen zu experimentieren, deren Grenzen auszuloten und sie zu überschreiten. Alte und zeitgenössische Musik werden miteinander verbunden, mit ungewöhnlichen Stimmtechniken und Raffinesse. Die sechs Sänger stammen aus einem...
Querbeet
Bild: Omer Klein Trio

Omer Klein Trio

Geboren wurde Omer Klein in Israel, doch seine jazzmusikalische Ausbildung erhielt der Pianist in den USA. Klein studierte in Boston bei Danilo Perez und später bei Fred Hersch und wurde in den Nuller Jahren ein beachteter Musiker in der New Yorker Jazz-Szene. Derzeit lebt er in Frankfurt, zu seinem...
Querbeet
Bild: Paolo Conte Tribute Band

Paolo Conte Tribute Band

Der italienische Sänger, Multiinstrumentalist, Maler und ehemalige Anwalt Paolo Conte ist eine der populärsten und prägnantesten Stimmen und begnadetsten Liederschreiber Italiens. In seiner über 50-jährigen Karriere hat sich der vor allem vom Jazz geprägte Mitt-80er auch als Songwriter und Arrangeur...
Querbeet
Bild: Randi Tytingvåg Trio

Randi Tytingvåg Trio

Mit ihren zwei überaus einfühlsam agierenden Mitmusikern an den Zupfinstrumenten und den Gesangsmikrofonen bildet die norwegische Sängerin und Songwriterin Randi Tytingvåg seit Jahren ein eingeschworenes Team und eine rundweg bezaubernde Band. Kraftvoll und doch sensibel und fragil ist ihre Stimme,...
Querbeet
Bild: Reis Demuth Wiltgen

Reis Demuth Wiltgen

Innovative Pianosounds aus Luxemburg > Noch als Schüler gründeten die Luxemburger Michel Reis (Klavier), Marc Demuth (Kontrabass) und Paul Wiltgen (Schlagzeug) ihr Jazz-Piano-Trio. Ausgezeichnet als „Export Artist of the Year“ gingen die drei 2013 weltweit auf Tournee und spielten, außer in Europa,...
Querbeet
Bild: Remode

Remode

Depeche Mode Cover > Die Tribute-Band Remode aus Bielefeld feiert ihre Helden und präsentiert die Songs der erfolgreichsten Synth-Pop-Band aller Zeiten, von deren Anfängen bis hin zur Gegenwart. Die Liste der unvergesslichen Songs von Depeche Mode ist lang – ob „Master & Servant“, „Strangelove“...
Querbeet
Bild: Rob Tognoni

Rob Tognoni

Seine Musik ist feurig, energisch, erfinderisch und explosiv. „Der Tasmanische Teufel“, wie der Australier Rob Tognoni genannt wird, spielt einen Power-Blues-Rock wie ihn einst am ehesten Rory Gallagher verkörperte. Wenn alles gut geht, präsentiert er in diesem Herbst mit seinem Trio auch in Deutschland...
Querbeet
Bild: Sandie Wollasch

Sandie Wollasch

Vorgeschmack auf Sandies Künftige > Sandie Wollasch hat die Corona-Pause genutzt, neue Songs zu schreiben und ein neues Solo-Album mit dem Titel "Better" aufzunehmen. Als instrumentale Begleitung hat sich die Karlsruher Sängerin die legendäre Rhythmusgruppe der SWR Bigband um den Pianisten Klaus Wagenleitner...
Querbeet
Bild: Sloe Paul + Arthur Gepting

Sloe Paul + Arthur Gepting

Lo-Fi-Pop, mal sommerlich leicht, mal düster: „Gekonnt entspannt bis zum Anschlag! Mega relaxt, ohne Easy Listening zu sein, vielmehr ein schlendernder Spaziergang“, so beschreibt das Ox Fanzine die Musik von Sloe Paul sehr treffend. Sloe Paul, eigentlich Paul Abbrecht, der auch beim Yum Yum Club...
Querbeet

Sloks

Garage No Wave oder Trash Rock n Roll? >„"Neun bis unters Dach extrem gefährliche Trash-Nummern, die nach irgendetwas zwischen Teenage Jesus & The Jerks und Gories mit 10 Tagen Schlafentzug und auf dem miesestem Speed das sie organisieren konnten klingen. Brachial, beängstigend, sexy!“, so beschreibt ihr Label Voodoo Rhythm den Sound von Sloks, die 2015 in Turin gegründet wurden. Schmutziger, primitiver Garage-Punk mit einer ordentlichen Dosis No Wave. Die Schreie der Sängerin Ivy Claudy...
Querbeet
Bild: Trumpet Night feat. Max Mutzke

Trumpet Night feat. Max Mutzke

Rüdiger Baldauf gilt als einer der gefragtesten Trompeter aus Deutschland, der ebenso mit Stars wie James Brown, Ray Charles, Liza Minnelli, Barbra Streisand, Shirley Bassey oder Michael Bublé wie mit Jazzern wie Mel Lewis, Phil Woods, Bob Brookmeyer oder John Scofield zusammenspielte. Immer wieder...
Querbeet
Bild: Umbra Et Imago

Umbra Et Imago

„Single „A New God Is Rising“ > Alles begann vor dreißig Jahren in Karlsruhe-Forchheim, im Goth-Café „Spirit Of Mozart“ von Manuel „Mozart“ Munz, in dessen Keller sich auch ein kleines Studio befand. Hätte Nails, einer der Besucher, im Oktober 1991 nicht die letzte Straßenbahn verpasst,...
Querbeet
Bild: Volker Schäfer

Volker Schäfer

Beatles gezupft > Nicht nur, dass er die Menschen mit seinen vielfach sanften Saitenklängen in andere Sphären versetzt. Betörend verziert und umspielt Volker Schäfer mit seinem virtuosen Fingerpicking anheimelnde Melodien, ohne den Blick für den Gesamtzusammenhang und den zwingenden Fluss zu verlieren....
Querbeet
Bild: Wolf & Moon

Wolf & Moon

Indie-Dream-Folk-Electronic > Das in Berlin lebende niederländisch-deutsche Duo Wolf & Moon verzauberte bereits auf seinem Debütalbum „Before It Gets Dark“ mit atmosphärischen, dezent elektrifizierten Indie-Folk-Pop-Songs, die an Feist und Bon Iver denken ließen. Der Pandemie zum Trotz legte...
Anzeige
Bild: Offerta
Anzeige
Bild: ScienceWeek
Anzeige
Bild: Erstwohnsitz Karlsruhe