Klappeauf - Karlsruhe
Alle Artikel
Musik Querbeet

 

No Sugar No Cream

CD "Promises“ - ein kleines Meisterwerk

Bild - No Sugar No Cream
Ende April sollte die neue CD "Promises“ auf einem Konzert präsentiert werden - doch Corona war dagegen. Vorstellen möchten wir das gelungene Album allerdings schon, damit man sich wieder auf was freuen kann.
Ein erster Song ist bereits auf YouTube veröffentlicht. Infos, wann und wie das Album erscheint, soll es aktuell auf der Bandhomepage geben:
nosugarnocream.de

Klappe auf präsentiert:

Ein paar hingeschrubbte Akustikakkorde, ein Porträt, ein Tisch, ein Messer und Flammen, deren Züngeln sich in den Augen des Protagonisten spiegelt. Nach einer Minute beginnen E-Gitarren in bester Südstaatenrocker-Manier einzufallen - druckvoll und melodiös, kurz vor der Climax getoppt vom Tremolo der Mandoline. Kein Zweifel, hier brennt’s, da lodern die Gefühle, mit kühler Schärfe schneidet sich die angenölte Stimme ihren Weg.
"Promises“ sei ihr bislang persönlichstes Album, so Singer/Songwriter Pete Jay Funk über das neue Werk von No Sugar No Cream.

Seit 2015 veröffentlicht die Karlsruher Band in schöner Regelmäßigkeit Platten, die den Stempel „Americana aus dem deutschen Südwesten“ tragen. Waren die vorangegangenen Alben schon überzeugende Werke der gemeinsamen Leidenschaft für Bob Dylan, Neil Young und Co., so ist das neue Werk, das durchgängig von einer Mischung aus Melancholie und beharrendem Trotz getragen ist, ein kleines Meisterwerk geworden.

Dies sei nicht zuletzt das Verdienst ihres Produzenten Rolf Ableiter, so Bassist AJ Jüttner, der ebenso das elastisch groovende Fundament wie auch die organisatorischen Zügel der Band in seinen Händen hält. Ableiter, der mit dem Leonard-Cohen-Tribute „Field Commander C.“ eines der erfolgreichsten Karlsruher Bandprojekte der jüngsten Jahre initiierte, hat Funk, Jüttner, Geigerin und Mandolinenspielerin Heike Wendelin, Schlagzeuger Frank Schäffner und Gitarrero Oli Grauer auf die Spur geführt.

Auch wenn Frontmann Funk erklärtermaßen gefühlsmäßig bisweilen schwer „off the track“ sein mag, musikalisch ist die Band voll auf dem Gleis. „Lasst doch mal dies weg“ oder „konzentriert Euch doch mal darauf“ vermittelte Ableiter seinen Schützlingen und griff bereits im Proberaum behutsam in die geprobten Arrangements ein. Dadurch schuf er Platz für das Wesentliche und setzte mit Patrick Damiani als Tontechniker die rechten Schlaglichter, die die aktuellen Songs aufgeräumt wirken und geradezu erstrahlen lassen. So wie beim düsterfolkigen „Good enough for now“, wo die Band die zweite Hälfte des Sechsminüters rein instrumental vier Akkorde sich selbst ausladend repetiert, dass es einem schier die Kehle zuschnürt.

Auch wenn Pete Jay, der sich auf den vorangegangenen eher als Geschichtenerzähler gefiel, diesmal als Songschreiber gewiss nicht von guter Laune beflügelt scheint, so ist „Promises“ doch alles andere als eine Heulsusen-Platte geworden, dafür ist seine Kapelle viel zu vital und eben bestens in Szene gesetzt. -jf

Weiterführende Links

Weitere Infos

WEITERE ARTIKEL

Musik

Querbeet

Querbeet
Bild:    Kulturbühne Neue Messe

Kulturbühne Neue Messe

Open Air auch fürs Publikum

Bis zu 500 Sitzplätze unter freiem Himmel und zudem noch Autostellplätze sorgen dafür, dass das Publikum Livemusik ganz entspannt genießen kann. Das Spektrum reicht von Local Heroes, Klavier Entertainer, Rapper, DJs bis hin zu Pop-Musik-Künstlerin und Singer-Songwriterin. > Kulturbühne Karlsruhe,...
Querbeet
Bild:   Florian Bronk - Single „Night Air“

Florian Bronk - Single „Night Air“

Video in Karlsruhe gedreht

Der Karlsruhe Sänger, Songschreiber und Multiinstrumentalist Florian Bronk hat schon mit den Söhnen Mannheims und zahlreichen anderen Künstlern der Region gearbeitet, ist hauptberuflich Musiker im Musical Orchester und ist in „Tina – Das Tina Turner Musical“ zu hören. Seine am 17. Juli erschienene...
Querbeet
Bild:   Open Air  "Toujours Kultur!" Musik

Open Air "Toujours Kultur!" Musik

Festival auf dem Alten Schlachthof

68 Musik-, Theater-, Tanz- und Film-Veranstaltungen werden von dem Kulturring - einem Zusammenschluss spartenübergreifender Karlsruher Kultureinrichtungen - auf dem Gelände des Alten Schlachthofs zu fairen Preisen angeboten. Zu hören und zu sehen sind bis zum 13. September lokale Künstler, nationale...
Querbeet
Bild:   Tollhaus- Sommerfestival

Tollhaus- Sommerfestival

Oh wie schön wär s Zeltival

Das Programm: tollhaus.de Das Karlsruher Kulturzentrum Tollhaus hat ein sechswöchiges Sommerfestival gestartet, das in diesem Jahr unter dem Titel "Oh wie schön wär s Zeltival" und anstelle des regulären Zeltivals steht. Satt internationale Gäste sind diesmal vor allem nationale und auch regionale...
Querbeet
Bild:  räume - Kultur auf der Terrasse

räume - Kultur auf der Terrasse

Jazz, Soul, Klassik im Hardtwald

Bis September gibt es Livemusik, Leckereien, Natur auf der Terrasse von „räume“, dem Areal des Karlsruher Turnvereins im Hardtwald. Diana Stier, Inhaberin & Gründerin von „räume // für natürliches Wachstum“, hat in diesem Sommer eine kleine, feine Konzertreihe aufgelegt: Jazz, Soul,...
Querbeet
Bild:  Toujours Kultur!  Stummfilm-Live-Musik

Toujours Kultur! Stummfilm-Live-Musik

Samstags, im Substage

Die Stummfilm-Live-Musik-Reihe, die jeweils samstags im Substage um 20.30 Uhr stattfindet, startet am Samstag, 25. Juli mit einem Slapstick-Programm. Charles Chaplin, Mabel Normand, Fatty Arbuckle sind die Stars der Filme, die aus den Jahren 1914 bis 1916 stammen. Am Samstag, 1. August folgt “Die...
Querbeet
Bild: Alte Hackerei: Konzert und  DJ ing im Biergarten

Alte Hackerei: Konzert und DJ ing im Biergarten

Konzerte wie der Auftritt von Gaba (Sa. 18.) mit ihren Interpretationen von Black Sabbath und anderen im Songwriter-Stil und DJs wie Stean (Fr 24.) mit Hip Hop oder Kim Ska mit Ska, 60s, Funk, Northern Soul & Rock N Roll oder DJane Panzerella (Fr 31.7.) mit Musik Ladybands sowie queer-feministischem...
Querbeet
Bild: Grötzinger Kultursommer

Grötzinger Kultursommer

Live Acts im Grötzinger Sportpark

"Grötzingen feiert – mit Abstand am besten“ ist das Motto der Veranstaltungsreihe auf dem Gelände des VfB Grötzingen, inmitten herrlicher Natur mit einer großen Bühne und einem großzügigen Platzangebot für die Gäste. Bis Mitte September kann man egionale Bands Live erleben. Den Auftakt...
Querbeet
Bild: Sandie  & Rolf & Friends

Sandie & Rolf & Friends

Kultur auf der Terrasse

Für die Kleinen und Großen > Sandie Wollasch und Rolf Ableiter haben in der Corona-Krise zusammen mit Manuela Seith das Musikformat "Musik aus der LadenEcke" ins Leben gerufen. Als Kulisse dient ein kleines Sofa, eine Stehlampe und eine Kerze in Manuela Seiths "LadenZwei" in Karlsruhes Weststadt. Die...
Querbeet
Bild: Tres con Pasión

Tres con Pasión

Kultur auf der Terrasse

Tres con Pasión steht für eigens arrangierte feurig-temperamentvolle Ohrwürmer voller Hingabe und "vielsaitiger" Virtuosität. Die drei Damen verschreiben sich der Zigeunermusik und dem Tango, ihre Musik erzählt von Melancholie, Liebe und Abschied, Wunsch und Erfüllung. Tres con Pasión ....
Querbeet
Bild: Wawau Adler Gypsy-Trio

Wawau Adler Gypsy-Trio

Kultur auf der Terrasse

Ganz im Stil Django Reinhardts präsentiert sich an diesem Abend das Deutsch-Französische Gypsy-Trio um Wawau Adler in der Manier der 1940er Jahre. Wawau Adler gilt als einer der besten Gypsy-Gitarristen der Welt. 2020 kann er auf eine 40-jährige Bühnenpräsenz zurückblicken und hat zu diesem Jubiläum...
Anzeige
Bild: Hemingway Lounge
Anzeige
Bild: Volksbank Karlsruhe
Anzeige
Bild: Jakobus Theater
Anzeige
Bild: Stadtwerke Karlsruhe