Klappeauf - Karlsruhe
Alle Artikel
Musik Querbeet

 

No Sugar No Cream

CD "Promises“ - ein kleines Meisterwerk

Ende April sollte die neue CD "Promises“ auf einem Konzert präsentiert werden - doch Corona war dagegen. Vorstellen möchten wir das gelungene Album allerdings schon, damit man sich wieder auf was freuen kann.
Ein erster Song ist bereits auf YouTube veröffentlicht. Infos, wann und wie das Album erscheint, soll es aktuell auf der Bandhomepage geben:
nosugarnocream.de

Klappe auf präsentiert:

Ein paar hingeschrubbte Akustikakkorde, ein Porträt, ein Tisch, ein Messer und Flammen, deren Züngeln sich in den Augen des Protagonisten spiegelt. Nach einer Minute beginnen E-Gitarren in bester Südstaatenrocker-Manier einzufallen - druckvoll und melodiös, kurz vor der Climax getoppt vom Tremolo der Mandoline. Kein Zweifel, hier brennt’s, da lodern die Gefühle, mit kühler Schärfe schneidet sich die angenölte Stimme ihren Weg.
"Promises“ sei ihr bislang persönlichstes Album, so Singer/Songwriter Pete Jay Funk über das neue Werk von No Sugar No Cream.

Seit 2015 veröffentlicht die Karlsruher Band in schöner Regelmäßigkeit Platten, die den Stempel „Americana aus dem deutschen Südwesten“ tragen. Waren die vorangegangenen Alben schon überzeugende Werke der gemeinsamen Leidenschaft für Bob Dylan, Neil Young und Co., so ist das neue Werk, das durchgängig von einer Mischung aus Melancholie und beharrendem Trotz getragen ist, ein kleines Meisterwerk geworden.

Dies sei nicht zuletzt das Verdienst ihres Produzenten Rolf Ableiter, so Bassist AJ Jüttner, der ebenso das elastisch groovende Fundament wie auch die organisatorischen Zügel der Band in seinen Händen hält. Ableiter, der mit dem Leonard-Cohen-Tribute „Field Commander C.“ eines der erfolgreichsten Karlsruher Bandprojekte der jüngsten Jahre initiierte, hat Funk, Jüttner, Geigerin und Mandolinenspielerin Heike Wendelin, Schlagzeuger Frank Schäffner und Gitarrero Oli Grauer auf die Spur geführt.

Auch wenn Frontmann Funk erklärtermaßen gefühlsmäßig bisweilen schwer „off the track“ sein mag, musikalisch ist die Band voll auf dem Gleis. „Lasst doch mal dies weg“ oder „konzentriert Euch doch mal darauf“ vermittelte Ableiter seinen Schützlingen und griff bereits im Proberaum behutsam in die geprobten Arrangements ein. Dadurch schuf er Platz für das Wesentliche und setzte mit Patrick Damiani als Tontechniker die rechten Schlaglichter, die die aktuellen Songs aufgeräumt wirken und geradezu erstrahlen lassen. So wie beim düsterfolkigen „Good enough for now“, wo die Band die zweite Hälfte des Sechsminüters rein instrumental vier Akkorde sich selbst ausladend repetiert, dass es einem schier die Kehle zuschnürt.

Auch wenn Pete Jay, der sich auf den vorangegangenen eher als Geschichtenerzähler gefiel, diesmal als Songschreiber gewiss nicht von guter Laune beflügelt scheint, so ist „Promises“ doch alles andere als eine Heulsusen-Platte geworden, dafür ist seine Kapelle viel zu vital und eben bestens in Szene gesetzt. -jf

Weiterführende Links

Weitere Infos

WEITERE ARTIKEL

Musik

Querbeet

Querbeet
Bild: "Unter meinem Bet

"Unter meinem Bet

Kinderkonzerte im Substage waren bisher eigentlich nicht auf der Tagesordnung doch beim CD-Projekt "Unter meinem Bett" versammelt sich einige Singer/Songwriter-Prominenz, so dass das zumindest personell ganz gut in den Musikclub passt. Außerdem kann man kaum früh genug mit dem Audience Development...
Querbeet
Bild: 100blumen

100blumen

Wütend, kämpferisch, politisch und massiv. 100blumen aus Düsseldorf verbinden Elemente aus Crust- und Post-Punk sowie Grindcore mit Elektro und Drum N Bass und ergänzen diese Mischung mit Industrial und Noise. Crass trifft auf Ministry, Nine Inch Nails und Prodigy und manchmal auch auf Editors. Mit...
Querbeet
Bild: Dudefest Clubshow: Integrity

Dudefest Clubshow: Integrity

Im Herbst wird es mit gleich drei Dudefest-Veranstaltungen erneut apokalyptisch und düster im Jubez. Zum Auftakt ist wieder einmal die Cleveland-Kultband Integrity in Karlsruhe, die sich seit ihrer Gründung vor mehr als 30 Jahren musikalisch zwischen Punk, Hardcore und Metal bewegt und zu Beginn ihrer...
Querbeet
Bild: Eleanor McEvoy

Eleanor McEvoy

Klappe auf präsentiert

Irish Folk mit vielen Facetten > Lange ist es her, seit Eleanor McEvoy mit ihrem Song „Only A Woman´s Heart“ einen der bekanntesten Songs in der jüngeren irischen Folkmusik-Geschichte geschrieben hat und mit dem dazugehörigen Album das meistverkaufte der irischen Charts ablieferte. Sie auf dieses...
Querbeet
Bild: Erika Stucky

Erika Stucky

Trotz ihrer Jodelkunst wird es Erika Stucky wird wohl kaum je in den "Musikantenstadel" schaffen. Denn bei Stucky trifft Jodel auf Soul und der Blues verbindet sich mit einer Art von alpinem Voodoo. Mit dem aktuellen Programm kehrt Stucky zu ihren musikalischen Wurzeln zurück, zu den amerikanischen...
Querbeet
Bild: Federico Albanese

Federico Albanese

In seinen Kompositionen verbindet Albanese minimalistische Pianomelodien und elektronische Sounds mit Elementen von Jazz und Avantgarde-Pop. Dabei entstehen filmische Klangwelten, die sich einer traditionellen Kategorisierung entziehen, eine Musik voller Atmosphäre und Assoziationen. Der in Berlin lebende...
Querbeet
Bild: Iontach

Iontach

Die im Jahre 2003 gegründete Band Iontach besteht aus der Irin Siobhán Kennedy, dem Briten Nick Wiseman-Ellis und Jens Kommnick aus Deutschland, die in dieser Zusammensetzung seit 2016 gemeinsam musizieren. Gerühmt werden ihre über ständig wechselndem Instrumentarium klanglich abwechslungsreich...
Querbeet
Bild: Jochen Distelmeyer „Gefühlte Wahrheiten“

Jochen Distelmeyer „Gefühlte Wahrheiten“

Nach einer längeren Pause meldet sich der Hamburger Sänger Jochen Distelmeyer, der mit seiner Band Blumfeld bekannt wurde, mit dem Album „Gefühlte Wahrheiten“ zurück, dessen Songs von Liebe und Licht erzählen, von Hoffnung und Entäuschung und davon, was ihm in unserer Gesellschaft nicht gefällt...
Querbeet
Bild: Katie OConnor & Stephan Sharpe

Katie OConnor & Stephan Sharpe

Aus dem irischen Galway stammend, wo es ihr nach dem Studium viel zu eng wurde, sind die Straßen und Bühnen der Welt Katie O Connors Zuhause, wo sie mit einer wunderbar rauchigen Stimme ihre feinen Lieder zur Gitarre unter die Menschen bringt. Sich selbst treu zu bleiben, war und ist ihr wichtiger...
Querbeet
Bild: Kreidler

Kreidler

Das Bild Düsseldorfs als der Stadt des deutschen Elektrokrauts wurde vornehmlich von der Legende Kraftwerk geprägt, schürft man jedoch nur ein bisschen tiefer, kommt auch gleich schon Kreidler zum Vorschein. Das ehemals als Quartett operierende Trio, ist das seit bald drei Jahrzehnten zwischen Postrock...
Querbeet
Bild: Mihály Borbély Quartett

Mihály Borbély Quartett

Der Ungar Mihály Borbély ist ein vielseitiger Musiker, dessen Arbeitsgebiet mit Jazz nur unzureichend zu beschreiben ist. Vielmehr verarbeitet er Einflüsse aus ungarischen, serbischen, slowakischen und jüdischen Folkquellen in seine Musik, was sich schon in seinem Instrumentaium niederschlägt, da...
Querbeet
Bild: Nacht der Gitarren

Nacht der Gitarren

Vier Gitarrenkoryphäen gestalten einen Abend mit Solo-, Duett- und Quartettauftritten und zeigen so die ganze Vielfalt der Akustikgitarrenwelt. Auf der Europatour der Nacht der Gitarren 2022 sind dabei: Lulo Reinhardt, der der berühmten Familie der Reinhardts entstammt und deren musikalisches Erbe...
Querbeet
Bild: Niedecken liest & singt Bob Dylan

Niedecken liest & singt Bob Dylan

Im Jahr 2017 ist der BAP-Sänger Niedecken im Auftrag des TV Senders ARTE zu einer Reise auf den Spuren von Bob Dylan aufgebrochen. Kreuz und quer durch die USA, wo er mit vielen ehemaligen Weggefährten, Fotografen, Journalisten und Musikern gesprochen hat, die kompetent über „Bob Dylan`s Amerika“...
Querbeet
Bild: Pat-Metheny-Tribute-Band

Pat-Metheny-Tribute-Band

Seit Mitte der 1970er Jahre gilt der amerikanische Gitarrist Pat Metheny als einer der einflussreichsten und erfolgreichsten Jazzmusiker der Welt. In Zusammenarbeit mit dem Pianisten Lyle Mays schuf er mit der Pat Metheny Group einen eigenständigen Ensembleklang den er auf zahlreichen Platten und in...
Querbeet
Bild: Peter Kernel

Peter Kernel

Peter Kernel ist das Post-Pop-Art-Punk Duo der kanadischen Sängerin, Bassistin und Filmemacherin Barbara Lehnhoff und des Tessiner Gitarristen und Graphic Designers Aris Bassetti, das live von wechselnden Schlagzeugerinnen und Schlagzeugern unterstützt wird. Beide stammen ursprünglich eher aus der...
Querbeet
Bild: Sasha

Sasha

Bekannt wurde Sasha in den 1990ern als Schmusesänger mit Hits wie „If You Believe“ und zeigte seine Wandelbarkeit dann 2003 mit der Erschaffung der Kunstfigur Dick Brave. Zusammen mit seiner Band The Backbeates zelebrierte er von da an den Rock´n´Roll. Durch die Teilnahme als Juror von Shows wie...
Querbeet
Bild: Subway To Sally

Subway To Sally

Eingängiger Mittelalter-Metal-Mix spektakulär präsentiert! Sie hören es selbst nicht gerne, aber die sieben Potsdamer von Subway To Sally gehören mit ihrem wohldosierten Mittelalter-Folk-Metal-Zaubertrank, Pop, Industrial und Provokation inklusive zu den Stars der Mittelalter-Metal-Szene. Nach...
Querbeet
Bild: Unter meinem Bett

Unter meinem Bett

Kinderkonzerte im Substage waren bisher eigentlich nicht auf der Tagesordnung doch beim CD-Projekt "Unter meinem Bett" versammelt sich einige Singer/Songwriter-innen-Prominenz, so dass das zumindest personell ganz gut in den Musikclub passt. Außerdem kann man kaum früh genug mit dem Audience Development...
Querbeet
Bild: Von Nebenan

Von Nebenan

(Selbst-)ironische Indie-Rock-Songs

Jochen Werner vom Jubez hat sie mit Falco und The Strokes verglichen, eine Beschreibung, der die Band nur zu gerne zustimmt. „Er hat uns mit Musikgrößen verglichen, die wir auch sehr gerne hören, das hat uns sehr gefreut. Indie-Rock mit Austro Vocals, das trifft es. Das würden wir mit einem Dank...
Querbeet
Bild: Wilhelmine

Wilhelmine

Die Berliner Sängerin nennt ihre Musik „Selbsterkundungs-Pop“ und feiert die Vielfalt. In ihren bisherigen Songs hat sie viel Mut bewiesen: Gleich in ihrer ersten Single „Meine Liebe“ machte sie ihr Coming Out zum Thema, in „Du“ Alkoholsucht im engsten Familienkreis und in „Solange du...
Anzeige
Bild: Offerta
Anzeige
Bild: Effekte Karlsruhe