Klappeauf - Karlsruhe
Alle Artikel
Musik Querbeet

 

No Sugar, No Cream

CD „Nite Passes“

Bild - No Sugar, No Cream
Klappe Auf präsentiert: „New Americana from Southwest Germany“ ist das Markenzeichen eines Karlsruher Quartetts, das in jüngster Zeit mit einer kompromisslos zeitlosen Musik für Aufhorchen sorgt. Zum zweiten Mal innerhalb von weniger als zwölf Monaten laden No Sugar, No Cream zum Release-Konzert ins Kulturzentrum Tempel. (Hörprobe: siehe Link oben rechts)

„No Sugar, No Cream, die Zeile aus einem meiner Lieder passt nicht schlecht zu unserer Musik, die ja ganz schön stripped down daherkommt, konzentriert auf den schlichten Song, der in drei Minuten eine Geschichte erzählt“, sagt Pete Jay Funk, Singer und Songwriter der Band, die vor anderthalb Jahrzehnten als Freizeitunternehmen dreier Jungjournalisten der hiesigen Tageszeitung startete. Als der Schlagzeuger zum Sportredakteur avancierte und damit an den Wochenenden anderweitig verpflichtet war, geriet die Band in eine Sackgasse.

Dass aus No Sugar, No Cream schließlich eine richtige Band wurde, liegt vor allem daran, dass Funk und sein Langzeit-Buddy AJ am Bass auf Schlagzeuger Frank Schäffner und die Multiinstrumentalistin Heike Wendelin trafen. „Mr. Frank“ entstammt zwar einer deutlich härteren Liga von Musikanten, hat sich jedoch eine stoische Art des Trainbeats angeeignet, die die Truppe ganz wunderbar und leichtfüßig vorantreibt. Das richtige Aroma verleiht dem würzigen Gebräu die Country-geschulte Frau in der Band, die mit ihrer Geige eigene Fährten legt, mit der Mandoline aparte Klangfarben einträufelt und zudem eine zweite Stimme als glockenhellen Gegenpart zum männlichen Leitwolf beisteuert.

„Als Trio waren wir stets auf Gäste angewiesen, um vollständig zu klingen“, sagt AJ, auf dessen Ideen viele Arrangements basieren: „Heute haben wir alles, was man braucht, und selbst bei neuen Songs können wir sofort loslegen, denn Pete liefert mit seinen Songs bezugsfertige Lieder, in die wir uns nur noch reinwohnen müssen.“ Dass sich alles so organisch und spielerisch zusammenfügt, liegt auch an der stimmigen menschlichen Basis: „Ich finde, dass wir nicht nur eine Band, sondern eine richtige Bande sind, mit der es einfach sehr gut läuft“, sagt Funk, der betont, dass Gäste im Studio und auf der Bühne als Inspirationsquelle und Überraschungsmoment nach wie vor willkommen sind.

Gitarrist „Earl Grey“ Grauer und Chris Cacavas sind längst Dauergäste der Band und ebenso auf dem neuen Album „Nite Passes“, auf dem sich neben drei Studiotracks fünf Liveaufnahmen des 2015er Tempel-Konzerts finden, wie bei den Release-Konzerten zu hören; die amerikanische Indie-Rock-Legende Cacavas wird im Karlsruher Tempel überdies sogar das Vorprogramm mit eigenen Songs versüßen - was für eine Ehre für die badischen Americana-Freaks, von wegen No Sugar…!

> Fr 22. April 2016, 20:30 Uhr, Kulturzentrum Tempel, Karlsruhe, Hardtstraße 37a, CD Release mit special guest Chris Cacavas; Sa 23. April 2016, 20 Uhr, Klag-Bühne, Gaggenau, Luisenstraße 17, mit Sea Time

Tempel

Hardtstraße 37a

76185 Karlsruhe

0721 / 554174

| | Infos

Weiterführende Links

Weitere Infos

WEITERE ARTIKEL

Musik

Querbeet

Querbeet
Bild:  Ice Nine Kills

Ice Nine Kills

Wer weder mit derben Gitarrenklängen noch mit dem Horror-Film-Genre etwas anfangen kann, sollte das Konzert von Ice Nine Kills meiden. Die aus Boston/Massachusetts stammende Formation mischt Metalcore, Post-Hardcore, Heavy- und Symphonic Metal und bezieht sich in ihren Texten auf die modernen Klassiker...
Querbeet
Bild: Daoiri Farrell Trio

Daoiri Farrell Trio

Mit den Bandkollegen Mark Redmond und Robbie Walsh bildet der irische Folksänger Daoirí Farrell sein Trio, das bereits einige prestigeträchtige Preise wie den BBC Folk Award 2017 als „Best Newcomer“ abgeräumt hat. Farrell gehört in Irland bereits zum Pflichtprogramm der Folk-Liebhaber, wird...
Querbeet
Bild: Dorfschänke

Dorfschänke

Ab Mittwoch 11. September hat die Dorfschänke nach der Sommerpause wieder geöffnet. Am Samstag 14.09. um 21:00 Uhr spielt die Karlsruher Band Alpha Nord, die eine Vorliebe für improvisierte Musik hat und bei der der in Tucson/Arizona geborene und schon lange in der Region lebende Alternative Rocker...
Querbeet
Bild: Florian Meierott - Hakim Ludin

Florian Meierott - Hakim Ludin

„Crossover total“ Zu seiner Studienzeit an der Karlsruher Musikhochschule, die er mit Auszeichnung abschloss, hatte der aus Franken stammende Geiger Florian Meierott hier immer wieder mit spektakulären Auftritten Aufmerksamkeit erzeugt. Mittlerweile ist er international als Solist gefragt, betreibt...
Querbeet
Bild: Gaby Moreno

Gaby Moreno

Mit ihrer Mischung aus Jazz, Blues und Retroanklängen an den Rock und Soul der 1960er Jahre ist die aus Guatemala stammende Sängerin, Songwriterin und Gitarristin Gaby Moreno zum großen Geheimtipp der Musikwelt geworden. Die unprätentiös und bescheiden wirkende Musikerin will so recht in keine Schublade...
Querbeet
Bild: Half Girl & Shitney Beers

Half Girl & Shitney Beers

Half Girl sind vermutlich Deutschlands interessanteste Girl-Band, eine Art Berliner All Girl Super Group mit ehemaligen Mitgliedern von Acts wie Mondo Fumatore, Die Heiterkeit, Luise Pop und Britta. Bei Britta spielt Julie Miess Bass, die hier nun an den Keyboards singend die Bandleaderin gibt und schon...
Querbeet
Bild: Mein Jahr ohne Udo Jürgens

Mein Jahr ohne Udo Jürgens

Er war ganz gewiss nicht irgend ein Schlagersänger, er war ein Phänomen. Als er starb, so der Journalist Andreas Maier, „war jedem unzweifelhaft geworden: Etwas Großes war gegangen.“ Maiers gesammelte Kolumnen unter dem Titel „Mein Jahr ohne Udo Jürgens“ bilden die Grundlagen, die der Wahlberliner...
Querbeet
Bild: Moving Targets

Moving Targets

Sie sind wieder da! > Wer auf energiegeladenen, von Bass und Schlagzeug vorangetriebene und von melodiöse Gitarren-Riffs sowie Power-Pop-Hooklines geprägte Songs mit melancholischem Unterton steht, kommt an den 1981 in North Shore, Massachusetts im Umfeld der Bostoner Hardcore-Szene gegründeten Moving...
Querbeet
Bild: Rainer Markus Wimmer

Rainer Markus Wimmer

Ihm ging es um die Kunst > Neunzig Jahre wäre der große Geschichtenerzähler Michael Ende in diesem Jahr geworden, durch den Rainer Markus Wimmer die Welt der Phantasie und der alten Mythen entdeckte, eine Welt, in der sich Phantasie und Wirklichkeit keinen Widerspruch darstellen, sondern sich ergänzen.....
Querbeet
Bild: Riverside

Riverside

Von zukunftspessimistischer Grundstimmung geprägt ist das aktuelle Album „Wasteland“ der polnischen Art-Rocker. Schon das Cover mit einem Torso in wüster Ödnis entführt in eine postapokalyptische, zugrunde gegangene Welt. Entsprechende Sounds findet dazu das Trio um Mariusz Duda. Das Werk ist...
Querbeet
Bild: Schicke-Ding

Schicke-Ding

Die JAZZ-WG mit dem Ella Armstark Orchester Man kann nicht früh genug beginnen, Kindern die Musik näherzubringen, in all ihren Genre und Klängen. Die interaktive Jazz-Show „Schicke-Ding“ ist dafür genau das Richtige. Bei dieser „Jazz für Kinder-Show“ sind alle Zuhörerinnen und Zuhörer...
Querbeet
Bild: Simon & Garfunkel Tribute meets Classic

Simon & Garfunkel Tribute meets Classic

Mit Liedern wie „The Sound of Silence“ und „Cecilia“ schufen Simon & Garfunkel poetische Hymnen für eine ganze Generation. „Mrs. Robinson" wurde 1969 weltberühmt durch den US-amerikanischen Spielfilm "Die Reifeprüfung". 1968 schrieb das US-amerikanische Duo mit "The Boxer" ein hochemotionales...
Querbeet
Bild: Treagles

Treagles

Von „Hotel California“ über „Lyin´Eyes“ und „New Kid In Town“ bis zu „One Of These Nights“ und „Tequila Sunrise“ - Seán Treacys Bandprojekt „The Treagles“ widmet sich dem Lebenswerk und der Geschichte der Eagles, die mit ihrem warmen, melodiösen Sound in den Siebzigerjahren...
Querbeet
Bild: Una Vida de Tango

Una Vida de Tango

Er erzählt von Leben und Liebe, von Tragödie und Herzblut, von Freundschaften und deren Zerbrechen; der Tango. Voll Passion und Rhythmus bringt er Herzen zum Schmelzen und Füße zum Tanzen und keiner spielt ihn besser als Raul Jaurena. Eingeladen vom Klarinettisten Bernd Ruf, kommen Marga Mitchell’s...
Querbeet
Bild: Victor „Vic“ Ruggiero

Victor „Vic“ Ruggiero

Slacker auf Nebenpfad > Victor „Vic“ Ruggiero ist wohl hauptsächlich als Sänger und Keyboarder der New Yorker Ska-Band The Slackers bekannt. Er war aber auch in zahlreichen anderen Projekten, etwa zusammen mit seinem Freund und Label-Boss Tim Armstrong von Rancid, der Sängerin Pink oder als Produzent...
Querbeet
Bild: Wayne Hussey

Wayne Hussey

Der Sänger von The Mission auf Salad Daze Tour > Ohne jeden Zweifel hat Wayne Hussey die Goth Rock/Wave-Pop-Szene geprägt und mitgestaltet: Anfang der Achtziger war er Mitglied bei Dead Or Alive, bevor er bei den Sisters Of Mercy Gitarre spielte und noch bevor die Streitereien mit deren Frontmann...
Querbeet
Bild: Yann Tiersen

Yann Tiersen

Was früher die „Elise“, heute ist es die „Amélie“. Kaum eine junge Klavierspielerin, die nicht seine lyrischen vier Akkorde und die melancholische Hand von Tönen anstimmt, die der Bretone für die fabelhafte Welt der Amélie kombinierte. Die Filmmusik machte den in Insiderkreisen bekannten,...