Klappeauf - Karlsruhe
Archiv: 01.2006
Kunst, Ausstellungen Kunst

 

David Teniers - Hartelijk welkom

Bild - David Teniers - Hartelijk welkom
Ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Begleitprogramm zur Ausstellung lädt ein, tiefer in das Leben und Werk des David Teniers d.J. einzutauchen:
Z.B. in der Teniers-Nacht am 28.1.: Um die Ideengeschichte der Alchemie geht es in einem Vortrag von B.D. Haage (19 Uhr), dann kann man mit Kostümen "Lebende Bilder" nachstellen (19:30 Uhr) oder mit einem Kynologen die Hunde auf Teniers Gemälden erkunden (20 Uhr). Instrumentalmusik aus dem 17. Jh. gibt es ab 21 Uhr und Erheiterndes und Erhellendes über das tatsächliche bäuerliche Leben damals, ab 23 Uhr. Berth Wesselmann liest H. J. Ch. von Grimmelshausen bzw. aus dem berühmtesten deutschen Roman des Barock, geschrieben von einem Bürgermeister im badischen Renchen,: "Der abenteuerliche Simplicissimus Teutsch."
Sind Wissensdurst und der Hunger nach Bildern gestillt, warten kulinarische Gaumenfreuden. Am Mittwoch, 11.1. von 18 -20 Uhr, beispielsweise darf man bei David Teniers "LebensArt" kultivieren - mit Dr. Sibylle Brosi, Petra Erler-Striebel und Dr. Anja Wenn. - Franz Littmann
(fon: 0721/926-6261) - Franz Littmann

Weiterführende Links

Weitere Infos