Klappeauf - Karlsruhe
Archiv: 06.2010
Musik Querbeet

 

Zupfmusik´

> 2.-6.6., Bruchsal, www.bruchsal.de

Bild - Zupfmusik´
Wer bei diesem Begriff im ersten Moment nur an Zither und Harfe denkt, der liegt zwar nicht falsch, unterschätzt aber doch erheblich das Spektrum der instrumentalen Bandbreite der Zupfer, die ebenso Mandoline oder Gitarre, Laute oder Balalaika, Bouzouki oder Banjo spielen können. Anfang Juni kommt es mit dem „eurofestival zupfmusik 2010“ in Bruchsal zum weltgrößten Zupfmusikertreffen. Auf Open-Air-Bühnen der Innenstadt, im Bürgerzentrum, im Schloss oder der Lutherkirche werden rund 1500 Hobby- und Profimusiker für ein pralles Programm sorgen, das von der Kinderoper „Blond, entführt – gerettet´“ nach Mozart (2.6., 17 Uhr) über einzelne Konzerte von Gruppen wie dem The Israeli Plectrum Orchestra (3.6.,10.30 Uhr) bis zur Zupfer-Night am 4. im Schloss reicht.