Klappeauf - Karlsruhe
Archiv: 06.2010
Kunst, Ausstellungen Kunst

 

Erich Reiling

Bild - Erich Reiling
Die Spur des Zeichens > Der Karlsruher Maler und Zeichner Erich Reiling, geboren 1953, gehört zu den bedeutendsten Künstlern seiner Generation im deutschen Südwesten. Er erhielt in den Anfangsjahren der Karlsruher HfG einen Lehrauftrag für Malerei und wurde 2001 als Professor für Malerei an die Fachhochschule Pforzheim berufen. Erich Reilings Zeichnungen und Malereien suchen das konzentriert Zeichenhafte. Seine Strichführung und sein Farbauftrag lassen die Langsamkeit des Entstehungsprozesses spürbar werden - Zeichensetzung als Spurensuche: Zögern, Stille, Unentschiedenheit, Spontaneität, Innehalten. Reilings Kompositionen, die mal um das Erfassen von Objekt und Figur kreisen und ein anderes mal Farbfügungen und Flächenkompositionen thematisieren, lassen das potentielle Wesen der Kunst sichtbar werden. br

> bis 19.06., Galerie Thimme, Karlsruhe, Schützenstraße 19, Mi-Fr 14-18.30 Uhr, Sa 11-14 Uhr