Klappeauf - Karlsruhe
Archiv: 05.2009
Verschiedenes Meldungen

 

Tariq Alvi im Kunstverein

Luxusgüter, Sex, Jetset

Bild - Tariq Alvi im Kunstverein
Tariq Alvi > Luxusgüter, Sex, Jetset, Teilhabe am Konsumverhalten der oberen Zehntausend sowie Kunst als Konsumgut des Establishments – Tariq Alvi lädt zum Lustwandeln in der glitzernden Welt des Warenhauskatalogs ein. Der prägnanteste Werkstoff des 1969 geborenen britischen Künstlers ist Bildmaterial aus Magazinen, Wurfsendungen und Versandhauskatalogen, das er scherenschnittartig herauslöst und in Collagen und Environments neu arrangiert. Sein Werk lokalisiert sich in einem pop- und subkulturellen Kontext und thematisiert die glamouröse Welt der Werbung, der Popkultur und des Kommerzes im Verhältnis zu den eigenen, autobiografischen Erfahrungen. Der Kunstverein zeigt im Rahmen der ersten Einzelpräsentation des Künstlers in Deutschland sowohl Werke aus den letzten Jahren seines Schaffens als auch zwei neue, für die Räumlichkeiten des Kunstvereins entwickelte Arbeiten. br

> bis 14. Juni, Badischer Kunstverein, Karlsruhe, Waldstrasse 3, Di -Fr 11 - 19 Uhr, Sa/ So/ Feiertage 11 - 17 Uhr.