Klappeauf - Karlsruhe
Archiv: 05.2009
Musik Querbeet

 

Angelo Branduardi

> Fr. 8.5., Johannes Brahms-Saal, Stadthalle, Karlsruhe, 20 Uhr

Bild - Angelo Branduardi
Musik wie Knoblauch > Angelo Branduardi wählt einen schönen Vergleich: „Meine Musik ist wie Knoblauch. Ein eigentümlicher Geschmack, den man sofort erkennt und ihn entweder mag oder nicht, dazwischen gibt es nichts. Aber Gott sei Dank mögen die meisten Leute ja Knoblauch“. In den 80er Jahren mochten offenbar besonders viele Menschen Knoblauch: Der geigende Struwwelpeter aus Italien, erreichte schnell ungeahnte Popularität. „La pulce d’acqua“, das Lied vom kleinen Wasserfloh, pfiffen die Spatzen von den Dächern. Zuletzt machte Branduardi von sich reden durch vertonte Franz von Assisi Gedichte. Musikalisch hat der Liedermacher dabei den Pakt mit Folklore, Pop und groovebetonten Rockelementen geschlossen. Bei aller Leichtigkeit hat seine Musik über weite Strecken etwas Feierliches, nachgerade Religiöses und seine Konzerte sind nach wie vor Happenings. tz

Weiterführende Links

Weitere Infos