Klappeauf - Karlsruhe
Archiv: 05.2009
Musik Querbeet

 

Martin Turner

> Mi., 6.5., Fabrik, Kinzigstraße, Bruchsal, 20 Uhr

Bild - Martin Turner
Alles Asche´ > Martin Turner hat mit seiner Interpretation von Wishbone Ash (Martin Turner’s Wishbone Ash) im vergangenen Jahr den Klassiker „Argus“ im Studio neu eingespielt. Im Mai tourt Martin Turner mit der kompletten Argus-Wiederaufführung und anderen Klassikern der früheren Besetzung von Wishbone Ash (der er zuletzt 1994 angehörte) auch in Deutschland. „Das Album war ja nie komplett aufgeführt worden, und ich wollte das schon immer machen“, sagt Turner über seine Idee. „Mein Manager hat ein Studio in seinem Haus, dort haben wir geprobt. Er hat vorgeschlagen, wir könnten es ja auch aufnehmen. Das haben wir gemacht, ich habe es mir angehört, und es hat steril geklungen, dann sind wir noch einmal in mein Studio gegangen, das voll gestopft mit Röhrenverstärkern und Equipment aus den 60er und 70er Jahren ist“. Soviel sei verraten: Es klingt fast identisch wie die Original-LP. Zur aktuellen Besetzung von Turners Band gehören Ray Hatfield (Gitarre/Gesang), Danny Wilson (Gitarre/Gesang) und Dave Wagstaff (Drums). tz