Klappeauf - Karlsruhe
Archiv: 05.2007
Musik Querbeet

 

Marcos Valle und Berimbrown

> Di 22.5., Kulturzentrum Tollhaus, Schlachthausstraße 1, 20.30 Uhr

Bild - Marcos Valle und Berimbrown
Musik aus Brasilien > wie sie unterschiedlicher kaum sein könnte, präsentiert ein Doppelkonzert mit prominenten Musikern des größten lateinamerikanischen Landes. Zuerst die melancholisch-jazzangehauchten Lieder von Marcos Valle, seit den 60er jahren eines der bedeutendsten brasilianischen Songwriter der zweiten Bossa-Nova-Generation, der in den 90er Jahren zum von einer jungen Generation neu entdeckten Protagonisten der Dancefloor-Jazz- und Brasil-Welle wurde. Anschließend dann das heiße funkige Gebräu der Band Berimbrown die Capoeira-Gesänge mit Samba, afrikanischen Rhythmen und ihrer bereits im Namen anklingenden Vorliebe für die Musik des verstorbenen Godfather of Soul.

Weiterführende Links

Weitere Infos