Klappeauf - Karlsruhe
Archiv: 05.2007
Musik Querbeet

 

Metalcore-Erzählungen eigener Befindlichkeiten

> SA 26.5., 20 Uhr, Die Stadtmitte, Baumeisterstr. 3

Bild - Metalcore-Erzählungen eigener Befindlichkeiten
Twelve Tribes haben mit „Midwest Pandemic“ nach eigenen Aussagen die Quintessenz aus Zeiten der Angst und Unsicherheit, eine Verarbeitung und ein Bannen harter Erlebnisse in Songs abgeliefert. Raging Speedhorn hatten mit „Thumper“ und „The Gush“ 2000 und 2002 gleich zwei UK-Top 50-Singles und auch in Deutschland Videopräsenz auf MTV und VIVA. Nach mehreren Besetzungswechseln haben sie jetzt ein neues Album im Kasten, kompromissloser und harter Extrem-Hardcore mit zwei Sängern. Bridge To Solace sind das ungarische Hardcore/Metal-Aushängeschild und aus der Asche der Kultband Newborn entstanden. Frontmann und Rampensau Zoli hat mit seinen Mitstreitern ein echtes Bollwerk auf die Beine gestellt. Als Opener spielen die Pfälzer Boys von For A Day Of Sorrow, einer der jungen Hoffnungsträger unserer Region, wenn es um Metalcore geht. cm

Weiterführende Links

Weitere Infos