Klappeauf - Karlsruhe
Archiv: 05.2019
Verschiedenes Filme

 

Basar Bizarr: The Wild Boys

Fünf Jungs aus gutem Hause - Romuald (Pauline Lorillard), Jean-Louis (Vimala Pons), Hubert (Diane Rouxel), Tanguy (Anaël Snoek) und Sloane (Mathilde Warnier) - die dem Okkulten huldigen, begehen Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts ein grausames Verbrechen. Daraufhin werden sie einem alten Kapitän (Sam Louwyck) anvertraut, der ihnen auf seinem Kahn mit harter Hand wieder Zucht und Ordnung beibringen soll. Doch die Jungs sind nicht zu bändigen und proben, von der Schikane zermürbt, auf hoher See den Aufstand. Das eigentliche Abenteuer beginnt aber erst, als sie auf einer einsamen Insel landen, die voller bizarrer Geschöpfe und seltsamer Pflanzen ist, von denen eine mysteriöse Kraft ausgeht. Und erst auf dieser Insel setzt tatsächlich eine Veränderung bei den Jungs ein. „The Wild Boys“ von Regisseur und Drehbuchautor Bertrand Mandico ist Kino, wie es bizarrer nicht sein könnte: überschäumend, mitreißend, überraschend und verstörend, mit fließenden Geschlechterübergängen.

25.05. und 30.05., 21:15 Uhr, Kinemathek/Studio 3, Kaiserpassage, Karlsruhe

Kinemathek / Studio 3

Kaiserpassage

76133 Karlsruhe

| Infos