Klappeauf - Karlsruhe
Archiv: 06.2016
Musik Querbeet

 

Unifest am KIT

Bild - Unifest am KIT
High Noon – also um 12:00 Uhr mittags – beginnt die Party mit einem kulturellen Picknick, sowie einem Kinderfest und Kleinkunstprogramm im Freien, mit Schmitz’ Katze-Improtheater, Kistenklettern, Jonglage und vielem mehr. Abends geht es mit Live-Musik auf zwei Bühnen weiter. Auf der Forumsbühne geht es musikalisch in Richtung Pop, Latino-Reggae und clubbigen Livebeats mit Mess Up Your DNA, undichmagdich aus Berlin, sowie Cris Cosmo feat. Mellow Mark, die für Sommer, Liebe und Revolution stehen und deutsche Texte mit handgemachten Pop, Latino-Reggae-Einflüssen und clubbigen Livebeats mischen. Auf der Karlsruher Bühne gibt es regionalen Britpop, Rock und Indie mit Pennysurfers, Straight Curve, Tune Circus und Riot of Colours. Nachts kann auf sechs Floors zu Live-Electro, Mixed-Music, Drum’n’Base-Burnout, 90er Hits, Schlager, House und EBM getanzt werden. Zum ersten Mal findet in diesem Jahr tags zuvor ab 19:00 Uhr „Sound? Check! Das Unifest WarmUp“ statt. Die Veranstaltungen draußen sind Eintritt frei.

> Sa 18. Juni 2016 ab 12:00 Uhr, KIT Campus Süd, Adenauerring 7, Karlsruhe