Klappeauf - Karlsruhe

08.11.2020 - 17:00

Cervantes - Ein Kampf gegen Windmühlen

Bild - Cervantes - Ein Kampf gegen Windmühlen
Fast jedes Kind hat ein Bild von Don Quichotte, dem dürren, traurigen Ritter, und seinem kleinen, dicken Begleiter Sancho Pansa vor Augen, aber kaum einer kennt die Geschichte ihres Schöpfers, des 1616 in Madrid gestorbenen Miguel de Cervantes Saavedra. Dabei liest sich die Biographie des zum Nationaldichter Spaniens avancierten Dichters kaum weniger abenteuerlich, anrührend und spannend wie die seiner legendären Dichtung. Auch wenn nicht alle Daten gesichert sein mögen, ist da von Duell, Gefängnis, Sklavenschaft, Fluchtversuchen, Schussverwundungen und Kämpfen, Krankheit, Erfolg und Niedergang, Affären und Verfolgungen die Rede. Seinen größten Erfolg, dessen finanziellen Ertrag Cervantes jedoch bald wieder verlor, schrieb er jedenfalls im Gefängnis, wo er wegen angeblicher Veruntreuung von Staatsgeldern in Untersuchungshaft einsaß. In eindrucksvollen Bildern zeigt der Pforzheimer Puppenspieler Raphael Mürle Außen- und Innenwelt des Dichters, wobei Erlebtes und Fantastisches sich vermischen und die Grenzen ineinanderfließen. A am 7. und 8. Nov 2020
> Figurentheater Raphael Mürle, Figurentheater Mottenkäfig, Kirchenstr. 3, Pforzheim

Figurentheater Raphael Mürle

Kirchenstraße 6

75172 Pforzheim

07231 / 465650

| Infos

Anzeige
Bild: Frank Mentrup
Anzeige
Bild: Volksbank Karlsruhe