Alle Artikel Kunst, Ausstellungen Kunst

Patrizia Casagranda

Viele Gesichter > Bereits fünf Portraitserien hat die Künstlerin Patrizia Casagranda erschaffen, immer mit einer neuen inhaltlichen Perspektive. Die neueste Serie zeigt sie in der Ausstellung „Faded Faces“ in der Neue Kunst Gallery. Sie porträtierte hierfür sechs Frauen unterschiedlicher Religionen und stellt die Portraits so in einen interreligiösen Dialog ohne die Protagonistinnen dabei tatsächlich zu Wort kommen zu lassen. Ein Wagnis in einer Zeit der religiös aufgeladenen gesellschaftlichen Spannungen. Die Künstlerin möchte in ihren Arbeiten diese entschärfen, indem sie in den Portraits einen Fokus auf die Gemeinsamkeiten der dargestellten Frauen legt. Eine leise aber doch beeindruckende Herangehensweise an den interreligiösen Austausch ganz nach dem Mantra „Same same but different“. LW  
 
> bis 16. März 2018, Neue Kunst Gallery, Zirkel 32, Karlsruhe, Do - Fr 13 bis 19 Uhr und Sa 12 bis 15 Uhr und nach Vereinbarung

Neue Kunst Gallery

>>Zirkel 32
76133 Karlsruhe
 
Homepage

Weiterführende Links

weitere Infos