Alle Artikel Musik Querbeet

The Music Of McCoy Tyner

azzClassix

‏JazzClassix: ‏McCoy Tyner ist ein Künstler, den man getrost als lebende Legende bezeichnen kann. Der Pianist wurde 1938 in Philadelphia geboren und hat mit seiner revolutionären Art Klavier zu spielen die Welt des Jazz verändert. An einem Abend in der Jazzclassix-Reihe des Karlsruher Jazzclubs widmet sich der mehrfach ausgezeichnete Pianist Martin Sörös weniger bekannten Kompositionen Tyners und dem unverwechselbaren Stil des Jazztitans. Von seiner Zeit im John Coltrane Quartet bis zur Gegenwart werden die verschiedenen Epochen seines Schaffens behandelt. Ein Schwerpunkt liegt natürlich auf den 60er Jahren, in denen Tyner seinen eigenen Stil fand. Der Tübinger Landesjazzpreisträger Axel Kühn wird in die Rolle des Bassisten Jimmy Garrison schlüpfen und der aus Karlsruhe stammende Schlagzeuger Michael Mischl gibt den Elvin Jones. > Jubez am Kronenplatz, Karlsruhe, 20 Uhr

Jubez

>>Kronenplatz 1
76133 Karlsruhe
 
Homepage

Weiterführende Links

weitere Infos