Alle Artikel Musik Querbeet

Gogol Bordello

Termin nicht gefunden
Gute-Laune-Gypsy-Ethno-Punk > Was die 1999 gegründete New Yorker Band Gogol Bordello ausmacht, lässt sich kurz zusammenfassen: Eugene Hütz. Auf der Suche nach immer neuen Einflüssen reist der ukrainische Schauspieler, Sänger, Gitarrist, Frontmann, Chefideologe und selbst erklärte Immigrant Punk mit dem imposanten Schnauzbart um die Welt und bringt nicht nur neue Klänge, sondern auch schon mal das eine oder andere neue Bandmitglied mit. Neben osteuropäischer Roma-Folklore finden sich Dub, Rock, Salsa, Tango Reggae – und nicht zu vergessen immer wieder Punk – in den Werken von Gogol Bordello. Beim neuesten Album „Seekers And Finders“ hat Eugene Hütz auch die Produktion übernommen und erstmals schleichen sich nun sogar sehnsüchtig-melancholische, balladeske Strukturen in den wilden Mix. Aber Gogol Bordello wäre nicht Gogol Bordello, wenn der energiegeladene Drive gänzlich verschwunden wäre. Die Konzerte des multiethnischen Kollektivs bleiben eine schweißtreibende Angelegenheit, bei dem kein Tanzbein stillhalten kann. 
 
> Mi 25. Juli 2018 um 20:00 Uhr, Substage, Alter Schlachthof 19, Karlsruhe

Substage

>>Alter Schlachthof 19
76131 Karlsruhe
 
Homepage

Weiterführende Links

weitere Infos