Klappeauf - Karlsruhe
Alle Artikel
Verschiedenes Lesungen / Vorträge

 

Friedesnobelpreisträgerin Irina Scherbakowa

Bild - Friedesnobelpreisträgerin Irina Scherbakowa
Reinhold-Frank-Gedächtnisvorlesung:
Bis zu deren endgültigem Verbot im Februar 2022 war Irina Scherbakowa Mitarbeiterin der Internationalen Gesellschaft für Historische Aufklärung, Menschenrechte und Soziale Fürsorge Memorial (Moskau), deren Mitbegründerin sie war und die 2022 mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet wurde.

Im Rahmen der 24. Reinhold-Frank-Gedächtnisvorlesung berichtet die Journalistin, Historikerin, Menschenrechtlerin und Kulturwissenschaftlerin, die seit dem russischen Überfall auf die Ukraine im Exil in Berlin und Israel lebt und in Abwesenheit zur Volksfeindin erklärt wurde, von ihremWiderstand gegen die Diktatur, ihrem Kampf für Demokratie und wirft einen Blick auf die aktuelle Lage in Russland. Wie geht es den Menschen in Russland, die sich für die Freiheit einsetzen? In welche Richtung steuert das Regime Putin? Irina Scherbakowa steht für ein europäisches Schicksal in bewegten Zeiten und ist eine der interessantesten und mutigsten Persönlichkeiten der russischen Emigration in Europa. kaho
> Bürgersaal im Rathaus am Marktplatz, Karlsruhe, 18 Uhr

Bürgersaal Rathaus Karlsruhe

Marktplatz

76133 Karlsruhe

Infos

Termin

Mi, 17.07.2024 - 18:00

Wie geht es den Menschen in Russland, die sich für die Freiheit einsetzen? • Vortrag von Irina Scherbakowa - 24. Reinhold-Frank-Gedächtnisvorlesung - Eintritt frei, Ausgabe von Bürgerkarten

WEITERE ARTIKEL

Verschiedenes

Lesungen / Vorträge

Lesungen / Vorträge
Bild: Harald Hurst ist tot

Harald Hurst ist tot

Die Heimat ist ärmer geworden

Nachruf von Matthias Kehle Als Teenager war ich in ein Mädchen aus Norddeutschland verliebt. Ich sprach sie mit meiner Ettlinger Mundart an. Was geschah? Sie äffte mich nach. Ich schämte mich wochenlang. Dann kam Harald Hurst (Foto: Burkhard Riegels). Ich las im Büchle „Ich bin so frei“, erschienen...
Lesungen / Vorträge
Bild:  Gesellschaft im Krisenmodus

Gesellschaft im Krisenmodus

wie stark wir polarisiert sind > "Freiheit" als das Thema des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung ausgerufenen Wissenschaftsjahres beschäftigt auch die EFFEKTE-Reihe der Wissenschaftsdienstage. Heute steht eine innovative Langzeitstudie des House of Participation am FZI Forschungszentrum...
Lesungen / Vorträge
Bild: Slam Poetry vom Feinsten

Slam Poetry vom Feinsten

Auf der Kulturbühne bei DAS FEST präsentiert die Literarische Gesellschaft mit Slam Poetry vom Feinsten die wilde Seite der Literatur. Jan Cönig (Foto) aus Frankfurt ist einer der prägenden Köpfe der deutschen Poetry-Slam-Szene. Er ist mehrfacher hessischer Poetry Slam Landesmeister und kommt zusammen...
Anzeige
Bild: Effekte Karlsruhe