Klappeauf - Karlsruhe
Alle Artikel
Kunst, Ausstellungen Kunst

 

Volkstata

Bild - Volkstata
Vernissage: „Tipi Tipi Tipso Apocalypso“
Die gebürtigen Karlsruher Ulrike und Günther-Jürgen Klein leben und arbeiten als Künstlerpaar in Berlin-Schöneberg im Winterfeldt-Kiez. Mit der 2020 gegründeten Künstlergruppe Volkstata kehren sie nach 30 Jahren mit einer Ausstellung in ihre alte Heimat zurück.
Weitere Mitglieder von Volkstata sind das Künstlerpaar Achim Krämer und Robert Farrar. „Volkstata arbeitet an einer Renaissance des Volkstheaters als holistisch-dadaistisches Theater aus dem Geist der Kunst“, so die Selbstbeschreibung. Nicht von ungefähr erinnert der Name sowohl an Volkstheater als auch an Dada, Volkstata ist eine Kombination aus beidem. Ihre Ausstellung im Kohi mit Zeichnungen, aktuelle Bildern, Grafiken und Objekten ist eine von Caspar David Friedrich und der psychedelischen Musik und Kunst der 70er Jahre inspirierten Rauminszenierung. Neben der laufenden Ausstellung gibt es Volkstata in den kommenden Tagen in den Formaten Theater, Performance und Lesung im Kohi zu erleben. Volkstata-Programme

> am 21., 23., 25., 26. und 28.9.2023,
Info wwwkohi.de -kaho
> Kohi, Werderstr. 47, Karlsruhe, 20 Uhr


KOHI

Werderstraße 47

76137 Karlsruhe

| Infos

WEITERE ARTIKEL

Kunst, Ausstellungen

Kunst

Kunst
Bild: Multitalent Herbie Erb

Multitalent Herbie Erb

Von Ahoi Brause bis Circus 3000

Amazon und Haribo, Mercedes Benz, die kultige Ahoi Brause und Nintendo listet der Karlsruher Herbie Erb in den Referenzen seiner grafischen Arbeiten. Seit 1989 liefert der auch als Musiker in der Karlsruher Szene verwurzelte Künstler regelmäßig Zeichnungen für die Klappe Auf. Mit der von ihm mitbegründeten...
Anzeige
Bild: Effekte Karlsruhe