Klappeauf - Karlsruhe
Alle Artikel
Kunst, Ausstellungen Kunst

 

Lazy Clouds

Bild - Lazy Clouds
Schon früh interessierte sich Soun-Gui Kim für die Dekonstruktion der Malerei, für großangelegte Performances, Fotografie, Videoarbeiten im öffentlichen Raum und multimediale Kunst. Ihre Arbeiten zeichnen sich durch einen hohen partizipativen Charakter aus und sind von vergleichenden Studien der östlichen und westlichen Kultur und Philosophie sowie der Auseinandersetzung mit Sprache beeinflusst. Die Südkoreanerin, die mit Nam June Paik und John Cage zusammenarbeitete und seit Jahren in der Nähe von Paris lebt, verbindet Kapitalismuskritik mit dem Bestreben, Kunst, Leben und Natur in Einklang zu bringen. Das ZKM richtet Soun-Gui Kim die erste umfassende Einzelausstellung in Europa aus und zeigt einen Überblick ihres Werks von den 1970er Jahren bis in die Gegenwart.
> 9. September 2022 bis 5. Februar 2023, ZKM, Karlsruhe, Lorenzstraße 18, Mi-Fr 10 bis 18 Uhr, Sa+So ab 11 Uhr

ZKM

Lorenzstr. 19

76135 Karlsruhe

| | Infos

WEITERE ARTIKEL

Kunst, Ausstellungen

Kunst

Kunst
Bild: Andreas Lau - Schichtungen und Kopfgeburten

Andreas Lau - Schichtungen und Kopfgeburten

Ausstellung, Film und Buch

Auf drei medialen Wegen kann man sich in den kommenden Wochen der faszinierenden Kunst des Karlsruher Künstlers nähern. Andreas Laus Bilder sind so gegenständlich wie abstrakt, weil sie sich häufig einer eindeutigen Erkennung widersetzen. Bildstörung und Schichtungen sind Techniken einer Malerei,...
Kunst
Bild: Another Green World & Whitespace

Another Green World & Whitespace

Sie gräbt sich mit der Spachtel durch pastose Farbschichten, er wackelt mit der Kamera vor seinen leblosen Motiven herum. Die Malerin Ella Gengel und der Fotograf Kai Wintergreen haben sich zusammengetan, um gemeinsam ihre neuen Werkserien zu präsentiern, die so unterschiedlich sind und doch wie geheim...
Kunst
Bild: Der Raum dazwischen

Der Raum dazwischen

Drei Künstler aus Südtirol vereint die Gruppenausstellung des Landauer Kunstvereins. Die drei Freunde, deren Positionen sehr unterschiedlich sind, korrespondieren ausgezeichnet miteinander. Während Walter Moroders aus heimischem Zirbelkieferholz geschaffene Skulpturen, durch schlanke Silhouetten...
Kunst
Bild: Neues vom Kunstweg am Reichenbach

Neues vom Kunstweg am Reichenbach

Um sieben auf nun 45 Werke ist der Kunstweg am Reichenbach gewachsen, auf dem sich Natur und Kunst aufs Beste verbinden. Die Kunstwerke werden mal von Blättern und Bäumen eingerahmt, mal wollen sie in ihrer grünen Umgebung erst entdeckt werden, sie bereichern die Wahrnehmung und animieren zum Nachdenken....
Kunst
Bild: WERKstattPALAST

WERKstattPALAST

Zukunftsperspektiven, 40 Künstler-innen, 50 Musikerinnen

Der stattliche Gerüstbau im Hafengelände setzt ein Signal. Das für Karlsruhe weitgehend abgeschnittene Areal, das sich der öffentlichen Nutzbarmachung seit Jahrzehnten anachronistisch verweigert, weil man hier mit Industrie, Abfall und Containern lieber unter sich bleibt, soll bis Mitte Oktober zum...
Anzeige
Bild: Offerta
Anzeige
Bild: Effekte Karlsruhe