Alle Artikel Musik Klassik

con:temporaries

Zeitgenössische Klänge in aktuellen Interpretationen junger Stipendiaten der Internationalen Ensemble Modern Akademie gibt es vom Freitag, 22., bis Sonntag, 24. September im ZKM. Dabei stehen aktuelle Werke und Uraufführungen junger, aufstrebender KomponistInnen ebenso auf der Agenda wie stilprägende Kompositionen der zeitgenössischen Musik. Ein besonders vergnügliches Programm verspricht der abschließende Sonntag, an dem neben der faszinierenden „Musique de Tables“ des Belgiers Thierry de Mey, John Zorns Improvisationsspiel „Cobra“ und „Les Moutons de Panurge“ des zwischen Free Jazz, Neuer Musik und politischer Aussage pendelnden US-Amerikaners Frederic Rzewski Mauricio Kagels legendäre szenische Komposition „Staatstheater“ gespielt wird. Als ganz aktuelle Komposition mischt sich das schon vom Titel her munter klingende „Supernintendo mit Retrocontroller“ von Bernhard Rath und Alexander Kolb dazwischen.

ZKM

>>Lorenzstr. 19
76135 Karlsruhe
 
Homepage