Klappeauf - Karlsruhe
Archiv: 01.2009
Musik Querbeet

 

Bernard Allison

> Mi., 21.1., 20.30 Uhr, Kulturzentrum Tollhaus, Schlachthausstraße

Bild - Bernard Allison
Blueser ohne alles > Bernard Allison braucht nicht viel: kleine Anlage, kleines Drumset, ein paar Boxen. Aber dann geht das Licht aus und der Ton an, und zwar sehr: Die Band groovt sich ein, Bernard Allison lässt die Gitarre singen und jaulen, murmelt und knurrt: „I’m Bernard Allison, born and raised in Chicago, Illinois.“ Ja, das hört man. Man hört auch, dass er der Sohn von Luther Allison ist, mit dem er bis zu dessen Tod immer mal wieder zusammengearbeitet hat. Durch den Vater, die Blueslegende, lernte er schon früh die Kunst der elektronischen Gitarre und die Wurzeln schwarzer Musik kennen. Bernard hat längst seine eigene, urbane Bluesstimme gefunden. Er scheut in den lauten Passagen durchaus nicht den Hardrocksound, kann sich aber gerade bei Slowbluesnummern so zurücknehmen, als spüre er angestrengt seinen ätherischen Tönen nach. Zwischendrin gibt es noch ein gerüttelt Maß an funky und souligen Facetten. tz

Weiterführende Links

Weitere Infos