Klappeauf - Karlsruhe
Zur Übersicht

ARCHIV 01.2009

Kunst, Ausstellungen

Karlsruhe: Galerien: Bad. Kunstverein Wald-3 Di-Fr 11-19, Sa+So+Fei 11-17 bis 11.01. Mitgliederausstellung/ Jahrensgaben 2008; 30.01. bis 29.03. Michaela Meise - Ding und Körper Galerie EigenArt Weinbrenner-38 Mo-Fr 10-18 ab 26.01. Christiane Grimm - Licht-Momente! (Malerei, Glasobjekte) Galerie Ferenbalm-Gurbrü Station Passagehof Mi+Fr 15-20, Sa 11-14 bis 10.01. Once In A Lifetime Galerie in der Orgelfabrik Durlach Amthaus-17 Do+Fr 17-20, Sa+So 11-18 bis 11.01. Samuel Degen/ Günter...
Musik
Bild:  King’s X

King’s X

> Do., 29.1., 20 Uhr, Substage, Karlsruhe, Ettlinger Tor

Kritiker-Darling >schafften schon mit der Veröffentlichung ihres Debütalbums “Out Of The Silent Planet“ 1988 das Prädikat „außergewöhnlich“. Die spezielle Mischung aus Melodie und Härte – pendelnd zwischen Beatles Harmonien und Heavy Metal Thunder machte das Trio zum Kritiker-Darling, das...
Verschiedenes
Bild: Albert Herzog > Ihr glücklichen Augen

Albert Herzog > Ihr glücklichen Augen

Albert Herzog (1867-1955) kam Ende 1892 aus Berlin nach Karlsruhe, um dort für 28 Jahre die Chefredaktion der „Badischen Presse“, einer Vorgängerin der BNN, zu übernehmen. In dieser Zeit hat er mit allen Persönlichkeiten Umgang gehabt, die in der Residenz etwas zu sagen hatten, bei der großherzoglichen...
Verschiedenes

Alter und Schönheit

Eine Ewigkeit haben sich die vier alten Freunde Manni (Peter Lohmeyer), Bernie (Armin Rohde), Justus (Burghart Klaußner) und Harry (Henry Hübchen) nicht mehr gesehen. Da bringt sie ein letzter großer Wunsch des sterbenskranken Manni wieder zusammen, sie sollen Mannis große Liebe Rosi (Sibylle Canonica), die Königin ihrer Clique wiederfinden. In Mannis noblem Anwesen vertreiben sie sich gemeinsam die Zeit bis zu Rosis Eintreffen., die immer noch für Überraschungen gut ist. Regisseur und Autor...
Verschiedenes

Arme Kinder-Reiches Land

Attac Kongress

Kongress „Arme Kinder - Reiches Land“ > Renommierte Sachverständige wie der Politologe Christoph Butterwegge geben in Vorträgen und Anhörungen Auskunft darüber, ob die zunehmende Kinderarmut in Deutschland mit nationalen und internationalen Rechtsnormen und dem Selbstverständnis als sozialem Rechtsstaat vereinbar ist. Neben dem Autor der Bücher „Kinderarmut in Deutschland“ und „Kritik des Neoliberalismus“ sprechen Siegfried Broß, Richter am Bundesverfassungsgericht, und Heidi Knake-Werner,...
Musik
Bild: Atze Schröder

Atze Schröder

> Fr 23.01., 20 Uhr, Europahalle, Hermann-Veit-Str. 7, Karlsruhe

Matre Mia! > Frisch ondoliertes Haar, leicht getönte Prollbrille, Jeans, Cowboystiefel und hüftspeckbetonendes T-Shirt. Atze Schröder hat sich wieder schick gemacht, um in Sachen „Mutterschutz“ die Bühnen zu bespielen. In seinem neuen Programm nimmt er die Vielseitigkeit der neuen Mutter von Emma...
Verschiedenes
Bild: Australia

Australia

Mit Nicole Kidman als britische Aristokratin Lady Sarah Ashley und Hugh Jackman als raubeinigem Viehtrieber inszenierte Baz Luhrman („Moulin Rouge“) so etwas wie die australische Version von „Vom Winde verweht“. Hunderte von Meilen bewegt sich das ungleiche Paar durch das australische Outback, während...
Theater, Comedy, Show

„Die Möglichkeit einer Insel“

Als eine Geschichte über radikale Einsamkeit und die Hoffnung auf Liebe hat die Schauspielerin und Regisseurin Mimi Schwaiberger den Stoff Michel Houllebecqs düsterer Zukunftsvision „Die Möglichkeit einer Insel“ zu einem Theatermonolog verdichtet, den sie mit dem an der Badischen Landesbühne als Gast engagierten Schauspieler Tobias Hübsch auf die Bühne bringt. Hübsch übernimmt in einer video-clipartig rasanten Szenencollage die Rolle des an seinem Leben gescheiterten Daniels und der von...
Musik

„Noche flamenca“

> Sa 31.01., 20 Uhr, Scenario Halle, Kulturzentrum Tempel, Hardtstr. 37a, Karlsruhe

Von Herzen… > „de corazón“ kommt der Flamenco, wenn ihn Tim Lozano, Percusssion, José Parrondo, Sänger, Paco Moreno, Gitarrist und Tänzerin Alejandra Mott-Bravo bei der „Noche flamenca“ zelebrieren. Die Vielseitigkeit des Flamencos, je nach Stil voll Feuer, Leidenschaft, melancholischer Anmut und sprühender Lebensfreude, stellt das Ensemble bei einer rauschende Flamenco-Nacht vor. NCM
Verschiedenes
Bild: „Once in a lifetime“

„Once in a lifetime“

Spiel mit Form und Struktur

Von faszinierenden, weißen Kristallen durchzogen ist die rötlich-braun ausufernde, eingetrocknete Lache, die sich aus schmelzenden Speiseeis ergab, wie der Betrachter aus dem hinterbliebenen Einkaufsnetz voll einschlägiger Holzstäbchen erschließen kann. Vergängliches, das Spuren hinterlässt, unübersehbar...
Kunst, Ausstellungen

„Schwein gehabt!“ im Kindermuseum

Die „kleine Tierschau“ hält für jedes Alter ab fünf Wissenswertes, Erstaunliches und Amüsantes bereit. Wie unterschiedlich Maler die Tiere ins Bild bringen: „Beim Hufschmied“ scheinen Mensch, Natur und Arbeit im Einklang, Max Liebermann hat die Szene in ihrer schlichten, ruhigen Schönheit festgehalten. Ganz anders das Porträt von „Robert“, dem Zuchthengst, der als Rennpferd ein Statuszeichen seines Besitzers ist. Oder „Bellamina“ auf ihrem blauen Samtkissen - ach so, sie ist das Hündchen...
Musik
Bild: Bernard Allison

Bernard Allison

> Mi., 21.1., 20.30 Uhr, Kulturzentrum Tollhaus, Schlachthausstraße

Blueser ohne alles > Bernard Allison braucht nicht viel: kleine Anlage, kleines Drumset, ein paar Boxen. Aber dann geht das Licht aus und der Ton an, und zwar sehr: Die Band groovt sich ein, Bernard Allison lässt die Gitarre singen und jaulen, murmelt und knurrt: „I’m Bernard Allison, born and raised...
Kunst, Ausstellungen

Bewerbung für Künstlermesse

Um die Teilnahme an der 18. Karlsruher Künstlermesse im Juli können sich freischaffende bildende Künstler/innen mit abgeschlossener Ausbildung an einer Kunsthochschule, dort Studierende ab dem siebten Semester sowie Mitglieder eines Berufsverbandes bildender Künstler/innen bewerben. Eingereicht werden kann Malerei, Fotografie, Grafik, Bildhauerei, Installation und Medienkunst. Ausgeschrieben ist außerdem ein Wettbewerb um das Plakat, das auf die jurierte regionale Kunstmesse am Rondellplatz...
Kunst, Ausstellungen
Bild: BLEISTIFTGLASFARBEHOLZ

BLEISTIFTGLASFARBEHOLZ

Die Arbeiten von Karlheinz Bux vereinen auf besondere Weise Ruhe und Bewegung, Einfachheit und Komplexität. Auch in den neuen Zeichnungen und Objekten des Künstlers, dessen 18 Meter hohe Stahlskulptur „Lineamento Verticale“ an der Ostseite der Karlsruher Friedrich-List-Schule steht, ist die Präsenz...
Verschiedenes

Bolt

Der deutsche Schäferhund Bolt ist der Star einer Actionserie. Dort gibt er den mit Superkräften ausgestatteten Titelhelden. Als er sich eines Tages außerhalb des Studios wiederfindet, muß er, der sich völlig mit seiner Rolle identifiziert hat, bald schmerzhaft feststellen, dass er ein ganz gewöhnlicher Hund ist . Doch bald findet er zwei Freunde, eine Katze und einen Hamster, die ihm helfen den Weg zurückzufinden von New York nach Hollywood. Das ist eine Disney-Animationsfilm, mit der...
Verschiedenes

Bonjour Sagan

Die französische Schriftstellerin Francoise Sagan (1935-2004) hat ein wildes, aufregendes, zerrissenes Leben geführt. Mit 18 Jahren schrieb sie „Bonjour Tristesse“ und galt fortan als literarisches Wunderkind. Das Versprechen, das sie mit diesem Erstling gegeben hatte, konnte sie fortan mit ihrem weiteren Werk nicht ganz einlösen. Doch sie schrieb und schrieb, nahm Drogen, wechselte Liebhaber und Ehegatten, gab ihr Geld mit vollen Händenaus, landete mehrmals vor Gericht, ehe sie mit 69 Jahren...
Musik
Bild: Brasilianische Harfenklänge

Brasilianische Harfenklänge

> Do., 22.1., 20 Uhr, Karlsruhe-Durlach, Orgelfabrik, Amthausstraße 17-19

Harpa Bossa Nova dafür stehen die Harfenistin und Sängerin Cristina Braga (Städtische Oper Rio de Janeiro) und ihr Gatte Ricardo Medeiros (Arrangeur und künstlerischer Leiter) am Kontrabass plus der Percussionist Florian Pfeifer. Cristina Braga hat sich einen Namen mit brasilianischer Harfenmusik...
Verschiedenes

Buddenbrooks

In „Die Manns“ stellte Heinrich Breloer das Leben von Thomas Mann und seiner Familie nach. Armin Mueller-Stahl spielte den Schriftsteller-Patriarchen. In Breloers „Buddenbrooks“-Verfilmung gibt er nun den Konsul Jean, nach dessen Hinscheiden der Stern der Lübecker Kaufmannsfamilie zu sinken beginnt. Iris Berben, Mark Waschke, August Diehl, Jessica Schwarz und viele andere bekannte Gesichter wirken mit an dieser opulenten Großproduktion, die freilich bei einer Spieldauer von 152 Minuten das...
Theater, Comedy, Show
Bild: Caravaggio - Maler, Rebell und Genie

Caravaggio - Maler, Rebell und Genie

Der an der Wende zum 17. Jahrhundert lebende Künstler war einer der geheimnisvollsten und revolutionärsten Maler der Kunstgeschichte. Seine raren, eigenwilligen Bildschöpfungen meist biblischer Motive, mit ihrer neuen, realistischen Bildsprache und einer spektakulären Lichtführung stießen zu...
Verschiedenes
Bild: Crazy Kong

Crazy Kong

Nachbarvetrieb fürchtet Resonanzkatastrophe

Angst vor Rhythmusstörungen´ Seit etwas über einem Jahr ist das Crazy Kong in der Karlsruher Liststraße. Seit Jahren ist das Crazy Kong bekannt für Musikkultur von unten: Hier veranstaltet der Verein Musikult e.V. im Untergeschoss Konzerte mit Bands aus der Region. Die Idee dahinter: Kultur...
Verschiedenes
Bild: Daniel Oliver Bachmann - Petting statt Pershing

Daniel Oliver Bachmann - Petting statt Pershing

Finstere Zeiten: Es ist Ende der 70er-Jahre, im schwäbischen Böpfingen sind amerikanische Raketen stationiert. Der kleine, etwas minderbemittelte Gregor sitzt zwischen allen Stühlen, zumal sich seine friedensbewegte Mutter vom Vater trennt, der den Nato-Doppelbeschluss nicht nur befürwortet, sondern...
Verschiedenes

Das Fremde in mir

Rebecca bringt einen gesunden Jungen zur Welt, doch nach der Geburt empfindet sie nur Hilflosigkeit und Gleichgültigkeit. Da ihr bewußt ist, dass es eigentlich ganz anders sein müßte, versucht sie mühsam gegenüber der Mitwelt die liebende Mutter zu spielen. Ihr Mann, der sich gleich wieder in die Arbeit stürzt, merkt nicht, dass Rebecca immer mehr verzweifelt und zu einer Bedrohung für das Kind wird. Als sie einen Nervenzusammenbruch erleidet und in eine Klinik eingeliefert wird, kann sie...
Verschiedenes
Bild: David Safier > Jesus liebt mich

David Safier > Jesus liebt mich

Nachdem in seinem herrlich verrückten Bestseller Mieses Karma Buddha eine Rolle spielte, lässt Safier nun Jesus, Satan und den Erzengel Gabriel in einer norddeutschen Kleinstadt um die Zukunft der Menschheit kämpfen. Kurz nachdem sie ihre Hochzeit platzen lässt, verliebt sich Marie in einen Mann,...
Verschiedenes
Bild: Der fremde Sohn

Der fremde Sohn

Auf einem realen Fall aus den 20er-Jahren basiert die Handlung des neuen Films von Altmeister Clint Eastwood. Fünf Monate lang wurde erfolglos nach dem verschwundenen neunjährigen Sohn Walter der Telefonistin Christine Collins (Angelina Jolie) gesucht. Dann findet die Polizei den Jungen und übergibt...
Verschiedenes

Der Wildpark kocht

Nachdem die letzten Spiele allen KSC Fans den Appetit verdorben haben und die Zuschauer vor Enttäuschung kochen erscheint nun ein Kochbuch, in dem die Fußballer zeigen, dass sie zumindest Kochrezepte aussuchen können. Wenigstens sorgt die Vielfalt ihrer gewählten Gerichte für Abwechslung. Von Spaghetti aglio olio mit Garnelen (Miller) über Königsberger Klopse (Sebastian) bis zu Vollmilchschokoladen-Moussee (Porcello) reicht das Spektrum. Wer es exotisch mag kann Ghanesischen Ochsenschwanzeintopf...
Verschiedenes
Bild: Die Klasse

Die Klasse

Die Darstellung des ganz normalen Alltags an einer Pariser Vorortschule hat 2008 die Goldene Palme in Cannes gewonnen. Der Film von Laurent Cantet ist kein Dokumentarfilm, aber Hauptdarsteller Francois Begaudeau, der auch das Drehbuch schrieb, verarbeitet in seiner Darstellung eigene Erfahrungen als...
Verschiedenes

Die Tränen meiner Mutter

Das Melodram , das der in Südamerika gebürtige Alejandro Cardenas Amelio für die ZDF-Reihe „Das kleine Fernsehspiel“ drehte, gibt Einblick in die Lebensumstände einer argentinischen Familie, die es in der Zeit der Militärjunta nach West-Berlin verschlagen hat. Aus der Perspektive des Sohnes wird geschildert, wie der Vater, der seiner Heimat nachtrauert, und die Mutter, die in sich der neuen Situation eingerichtet hat, sich im Exil entfremden. Doch leider bläht er die an für sich interessante...
Kunst, Ausstellungen
Bild: Die Wikinger

Die Wikinger

Sie waren wagemutige Entdecker und Besiedler von Land im Nordatlantik, nicht nur Plünderer und Brandschatzer, sondern auch hervorragende Schiffbauer und versierte Händler, die Beziehungen von Bergen bis Bagdad und von Irland bis zur Wolga knüpften. Rund 300 archäologische und kunsthistorische Stücke,...
Verschiedenes
Bild: Egon Kästel > Die Rheinauen - ein Naturparadies

Egon Kästel > Die Rheinauen - ein Naturparadies

Mit Superlativen sollte man sparsam umgehen, aber dieses Meisterwerk verdient ein besonderes Lob: Es ist das mit Abstand schönste Buch, das je über die Rheinauen erschienen ist. Egon Kästel fotografiert seit 45 Jahren Landschaft, Pflanzen und Tiere in diesem faszinierenden Lebensraum. Seine brillanten...
Musik

Ensemble FisFüz

> Fr. 9.1., klag-Bühne Gaggenau, Luisenstr. 17, 20 Uhr

Die deutsch-türkische Formation vereint instrumentale Virtuosität mit einer sehr eigenen Vision des musikalischen Brückenschlags zwischen Jazz und den Kulturen rund um das Mittelmeer. Annette Maye kann expressive Schreie und wirbelnde, jazzige sowie arabeske Ornamente hervorzaubern, aber auch dunkel-samtige Linien mit der Bassklarinette. Murat Coskun selbst liefert rasante Fingerarbeit oder souveräne Rhythmik, mal auf der türkischen Darbuka, auf bauchigen Rahmentrommeln, mit dem der Steeldrum...
Verschiedenes
Bild: Faszination und Innovation

Faszination und Innovation

Interview mit Josef Jünger

Klappe Auf-Mitarbeiter Peter Kohl sprach mit Josef Jünger, dem Vorsitzenden des Veranstalters Déjà Vu -Film e.V.: Wie kam es zur Zusammenarbeit mit dem ZKM´ Jünger: Die Initiative dazu ging von den Stummfilmtagen aus, als wir das Programm „Von Caligari zu Metropolis“ spielen wollten....
Musik

Friedhelm Kändler

> Sa 31.1., 21 Uhr, Willi die Bühne, Aula der HLA (Handelslehranstalt), Stadtgrabenstr.2, Bruchsal

Der Wowoet > Wo andere Dada behaupten, fragt der gebürtige Hannoveraner Friedhelm Kändler Wowo. Er ist ein begnadeter Wortakrobat, der mit Silben und Buchstaben zu jonglieren versteht, wie kaum ein anderer. Seine Gedichte offerieren kleine Geschichten auf der Suche nach Glück, inmitten absurder Gewohnheit und widriger Wirklichkeit. Seine Programme sind eine charmante Mischung aus Soloperformance und Lesung, Kabarett und fröhlichem Spektakel.
Verschiedenes

Galerie Waldstraße

Am 16. Januar um 18 Uhr eröffnet mit dem Galerienrundgang in der Waldstrasse 17 eine neue Galerie in Karlsruhe ihre Türen. Und dies ist nur der Vorgeschmack, da am folgenden Tag die offizielle Eröffnung mit Arbeiten von Peter Dreher stattfindet. Wer dies in diesem Gebäude noch vor zwei Jahren für möglich gehalten hätte, wäre von den Allermeisten milde belächelt worden. Nicht so Dr. Raimund Vögtle. Ihm und seinem Idealismus ist es zu verdanken, dass aus dem ältesten und vor zwei...
Musik
Bild: Günter Fortmeier

Günter Fortmeier

> Sa 31.1., Kulturhaus Osterfeld, Studio, Pforzheim, 20.30 Uhr

Meerdeutige Comedy > Seit 20 Jahren auf Kleinkunstbühnen und im Varieté zuhause, demonstriert Günter Fortmeier wie kaum ein anderer, wie bunt und vielseitig Kleinkunst sein kann. In seinem Programm „Hand in Sicht!“ präsentiert er bootanisch/seeriöse Geschichten mit dem Matrosen Pit Fröhlich,...
Verschiedenes
Bild: Gigantentreffen

Gigantentreffen

Treacy-Night mit Gästen

Die 3. Treacy-Night mit Gregor Meyle & Olli Roth verspricht so nie gehörte musikalische Zusammenrottung. Die Séan Treacy Band ist immer und überall, jeder kennt sie. Damit nicht nur Hardcore-Fans bei der Stange bleiben, muss sich die hyperaktive Band immer wieder etwas Neues einfallen lassen. Zum...
Musik
Bild: GlasBlasSing Quintetts

GlasBlasSing Quintetts

> Do 15.+ Fr 16.1. 20 Uhr Klag Bühne,Luisenstr. 17, Gaggenau, 20 Uhr und Sa 17.1., 21 Uhr Willi die Bühne, Aula der HLA (Handelslehranstalt), Stadtgrabenstr.2, Bruchsal

“Liedgut aus Leergut” > ist das Motto des Berliner GlasBlasSing Quintetts, das mit Stimmen, ein bisschen Perkussion und jeder Menge Bierflaschen einen musikalischen Kosmos erstehen lässt. Im vergangenen Sommer demonstrierten die virtuosen Fünf mit einem Kurzauftritt beim Fest in der Günther-Klotz-Anlage...
Musik
Bild: Großer Jazzer im Quartett

Großer Jazzer im Quartett

> Do 22.1., Jazzclub Karlsruhe, Durlacher Allee 64, 20.30 Uhr

Der Pianist und Komponist Ulrich Gumpert war einer der ganz großen des DDR-Free-Jazz und als Mitglied etwa der stilbildenden Formationen Synopsis und Zentralquartett einer der prominentesten Jazzer seines Landes. Nach der Wende hatte der Leiter zahlreicher Workshop-Bands immer wieder auch durch Filmmusiken,...
Verschiedenes

Gute Nacht 2008

Kaum bin ich mit meinem Rückblick auf das Jahr 2007 fertig, muss ich mich schon mit dem zu Ende gehenden Jahr 2008 befassen. Kinder, wie die Zeit vergeht! Ich weiß, das ist eine dieser Phrasen, mit denen man gerade im fortgeschrittenen Alter seine Denkfaulheit und Kommunikationsunfähigkeit kaschiert, aber deshalb ist die Aussage ja nicht falsch. Das Zeitempfinden beschleunigt sich nun mal, je weniger Zeit man vor sich hat. Johannes „Jopie“ Heesters muss es vorkommen, als würde er zwischen...
Kunst, Ausstellungen
Bild: Hommage an Leo Kahn

Hommage an Leo Kahn

Gemälde, Fotografien und Dokumente erinnern an den 1894 geborenen Sohn der Stadt Bruchsal, der 1920 Nachfolger des Malers Wilhelm Trübner an der Karlsruher Kunstakademie wurde und als Jude 1936 mit seinen vier Kindern nach Palästina emigrierte. In Israel, wo er mit dem renommierten Dizengoff-Preis...
Verschiedenes

IHK-Bildungsztr.

Das Jahresprogramm 2009 kann ab sofort kostenlos angefordert werden. Der neue Fort- und Weiterbildungskatalog bietet Übersicht und Information zu über 150 Zertifikats- und Prüfungslehrgängen, Firmenschulungen, Seminaren und Workshops. Traditionelle Aufstiegsfortbildungen– etwa Fachwirt- und Betriebswirtlehrgänge - bietet das IHK-Bildungszentrum ebenso an, wie topaktuelle Fortbildungen – etwa aus der Informationstechnologie, dem Wissens- und dem Energiemanagement, dem Wellness- und SPA-Sektor....
Musik
Bild: Ingo Appelt

Ingo Appelt

> Fr 16.1., Badnerlandhalle Karlsruhe-Neureut, 20 Uhr

„Männer muss man schlagen“ > Eigentlich zählte Ingo Appelt zu den in punkto Niveau eher unterirdischen Comedians, doch scheint der Pionier und das enfant terrible der deutschen Comedy-Landschaft sich stracks in Richtung seriöses Kabarett zu bewegen, wurde Appelt doch von den Kollegen Priol und Schramm...
Verschiedenes
Bild: Jemen und Mongolei

Jemen und Mongolei

Dr. Carmen Rohrbach ist eine Reisebuchautorin, der es nicht auf Rekorde und Sensationen sondern viel mehr auf das Erleben des Unterwegs-Sein und den Kontakt mit den Menschen in anderen Ländern ankommt. Zu zwei ihrer besten Bücher zeigt sie in Karlsruhe Diashows. Für „Jemen - Mit dem Kamel entlang...
Verschiedenes

Jerichow

In Prignitz, einem kleinen Ort in Brandenburg, treffen der Türke Ali (Hilmi Sözer) und der Ex-Soldat Thomas (Benno Fürmann) aufeinander. Thomas fährt Ali, der gerade einen Autounfall gebaut hat, nach Hause. Als Ali, der die Dönerbuden der Region beliefert, den Führerschein los wird, engagiert er Thomas als Fahrer. Ihm vertraut er und so dauert es einige Zeit bis er merkt, dass Thomas eine Affäre mit seiner attraktiven Frau Laura (Nina Hoss) hat. Der Krimiklassiker „“Wenn der Postmann zweimal...
Musik
Bild: Jess Jochimsen

Jess Jochimsen

> Sa. 17.1., 20.30 Uhr, Kulturzentrum Tollhaus, Karlsruhe, Schlachthausstraße

Er ist meilenweit vom klassischen Politkabarett entfernt. Seine Programme haben seit Jahr und Tag den Untertitel „Texte, Dias, Rock’n‘Roll zur Lage der Nation“. Also ist er doch politisch. Indem er redet. Er redet um Kopf und Kragen. Nicht sich, sondern andere. Auf jeden Fall redet er mehr als zwei...
Musik

Johann König

> Fr 16.01., 20:30 Uhr, Rantastic, Aschmattstr. 2, Haueneberstein

Außer Kontrolle > „Johann König eskaliert!“ Das kann man sich bei dem Comedian mit Phlegma kaum vorstellen. Aber auch in diesem Schwarzseher schlummert ein rotes Tuch, auf das er reagiert. Bei Johann König sind es sogar mehrere, das TV-Programm, Zukunftsmusik und die neuesten Trends sind nur einige davon. Mal charmant-verschmitzt, mal deftig-derb reimt, singt und rätselt sich Herr König außer Rand und Band. NCM
Kunst, Ausstellungen
Bild: Jost Schneider - „Im Anflug“

Jost Schneider - „Im Anflug“

Nach rund drei Jahren wieder mit einer eigenen Galerie in Karlsruhe präsent ist Margit Haupt, die sich in den ehemaligen Räumen eines Copy-Shops in produktiver Nähe zur Galerie Ferenbalm Gurbrü fortan in aller erster Line um mit Karlsruhe verbundenen KünstlerInnen kümmern will. Nach einer ersten...
Theater, Comedy, Show

Jugendstück gesucht

AutorInnen und Schreibteams jeden Alters, auch Schulklassen, können ein Stück für den dm-Autorenpreis einreichen, den die Badische Landesbühne Bruchsal gemeinsam mit der Drogeriemarktkette ausschreibt. Es soll sich an ein Publikum ab 14 Jahren richten, die Lebenswirklichkeit junger Menschen aufgreifen und sich mit höchstens drei Schauspielern in Klassenräumen umsetzen lassen. Eine Jury wählt drei Stücke für eine szenische Lesung aus, deren Zuschauer über das Gewinnerstück entscheiden....
Kunst, Ausstellungen
Bild: Karlsruhe „gleichgeschaltet“

Karlsruhe „gleichgeschaltet“

Wirkung und Reaktion waren schnell vor Ort auszumachen: in der lokalen Presse, in Kino, Theater und Kunsthalle, in den Kirchen und an der Hochschule. Die so genannte nationalsozialistische Machtergreifung 1933 veränderte in der badischen Landeshauptstadt Karlsruhe das öffentliche Leben. Studierende...
Musik
Bild: Katharina Franck

Katharina Franck

> Mi 28.1., Kulturzentrum Tollhaus, Karlsruhe, Schlachthausstraße 1, 20.30 Uhr

Katharina Franck am Rande einer Autobiographie > Bereits die lange Geschichte ihrer Band Rainbirds lebte von spannenden stilistischen Wendungen. Von den Gitarrenpop-Anfängen 1986 mit dem Hit „Blueprint“ bis zur ungewöhnlichen Triobesetzung mit Pianistin und Komponistin Ulrike Haage und Schlagzeuger...
Verschiedenes
Bild: Khadak

Khadak

Der 17-jährige mongolische Hirtenjunge Bagi, der dazu bestimmt ist, Schamane zu werden, entdeckt, dass die Regierung eine angebliche Viehseuche zum Vorwand nimmt, die Nomaden umzusiedeln und ihre Lebensform auszurotten. Zusammen mit der schönen Zolzaya zettelt er einen Aufstand an. Das Regie-Gespann...
Verschiedenes
Bild: Lulu und Jimi

Lulu und Jimi

Ende der 50er Jahre in Deutschland. Vom Rock´n´ Roll angefeuert, begehrt die Jugend gegen den Muff der Wirtschaftswunderjahre auf. Lulu (Jennifer Decker), Tochter aus besserem, aber bankrottem Hause, verliebt sich in den attraktiven, aber armen Schwarzen Jimi (Ray Fearon). Ihre kleinstädtische Mitwelt...
Kunst, Ausstellungen

Matthias Bitzer - „seasick sailer“

Biografie und Texte von Joseph Conrad macht der 1975 geborene ehemalige Meisterschüler von Erwin Gross an der Karlsruher Akademie zum Bezugspunkt der Ausstellung, mit der die Galerie Iris Kadel ihre neuen Räume eröffnet. Übergänge, Wechsel und Verbindungen von Orten und Zeiten, mysteriöse oder in Vergessenheit geratene Lebensläufe wecken das Interesse des in Berlin lebenden Künstlers. Conrad, Verfasser von „Herz der Finsternis“, polnischer Herkunft und Kapitän unter britischer Flagge,...
Musik
Bild: Matthias Egersdörfer

Matthias Egersdörfer

> Do 8.1., klag-Bühne Gaggenau, Luisenstr. 17, 20 Uhr

Derzeit grantelt wohl keiner so böse und bissig wie der Franke. Er kann es sich erlauben, das Publikum anzuschnauzen und es gleichzeitig um den Finger zu wickeln. So haarsträubend wie der Alltag sind seine Geschichten, Gedanken und Erlebnisse die der studierte Bildende Künstler auf der Bühne ausbreitet....
Musik

Mia

> Fr 23.1., Festhalle Karlsruhe-Durlach, 20 Uhr

Mittlerweile sind die Kontroversen um die Berliner Elektro-Pop-Band, als Schülercombo Ende der 90er Jahre gegründet und von Sarah Kuttner entdeckt und protegiert, abgeebbt. Die Kombo um Sängerin Mieze Katz gilt durchaus als Mehrheitskompatibel. Immerhin auf Platz 15 schaffte es vor einigen Monaten ihre Single „Mein Freund“ und das neue Album „Willkommen im Club“ - zwischen Pop und Schlager - schob sich auf Platz vier. Zitat Mieze Katz: „Auf jeden Fall gehört diese Platte ganz massiv auf...
Musik

Midroba

War das nicht irgendwas mit der Deutschen Reichsbahn, der Staatsbahn der DDR´ Nicht ganz, da gab es die Speisewagen, auf den stand Mitropa. Aber der Name der Band, die deutsches Liedgut West und Ost in ihrem Programm unter die Menschen bringt, ist natürlich daran angelehnt. Sie spielen Songs von den Ärzten und City, von BAP und den Puhdys, von Wolf Maahn und Keimzeit, von Grönemeyer und der Engerling Blues Band und noch ein Dutzend mehr. Sänger Wolfgang Müller und Geigerin Angelika Mahrle...
Musik

Miroslav Nemec

> Sa 24.01., 20.30 Uhr, Rantastic, Aschmattstr. 2, Haueneberstein

Singender Kommissar > Als Tatort-Kommissar Ivo Batic löst Miroslav Nemec Mordfälle. In seiner Freizeit macht er Musik – und das nicht etwa laienhaft. Nemec hat schon während seiner Schulzeit mit seiner Band Asphyxia diverse Preise abgeräumt und am Salzburger Mozarteum seinen Fachlehrer für Musik gemacht. Nun hat er seine Mitstreiter von früher und weitere Freunde zusammengetrommelt und rockt zur Musik der Sechziger und Siebziger. Wer Hendrix und die Stones mag, kann hier bestens mitfeiern....
Musik

Motown & Elsewhere

> Sa 10.1., 20 Uhr, Karlsruhe, LOC im Hauptbahnhof

So heißt ein neues Bandprojekt des BAP-Drummers Jürgen Zöller. Passt eigentlich gut, dass die zehnköpfige Band gerade jetzt an den Start geht, um der Motown Musik ihre Reverenz zu erweisen. Denn vor 50 Jahren, am 12. Januar 1959 gründete Berry Gordy die legendäre Plattenfirma. Bis 1971 landeten 110 Hits in den US-Top 10. Zöller und seine Kollegen spielen Songs aus dem unerschöpflichen Repertoire des Labels und artverwandte Songs aus der gleichen Ära.Unter anderem dabei: Saxophinist Christian...
Musik

Musical Fieber

> Fr 16.1., Konzerthaus Karlsruhe, 20 Uhr

Von den legendären „Cats“ über das „Phantom der Oper“ weiter zu „Falco Meets Amadeus“ oder „Dirty Dancing“ bis hin zum aktuellen Hexenspaß „Wicked“ reicht der Bogen, den die Revue „Musical Fieber“ spannt und die Musicalhits der vergangenen zwei Jahrzehnte verspricht. Internationale Musicaldarsteller, einige direkt aus den Originalproduktionen, bringen mit Liveband die große Musicalwelt zum Publikum.
Musik

Musikhochschule im ZKM

Einmal im Jahr präsentiert die Karlsruher Musikhochschule ihr aktuellstes Musikschaffen im ZKM, vom 20.-23. sind die Jungkomponisten und experimentierfreudigen MusikerInnen im Kunst- und Medientanker zu Gast. Den Auftakt bestreitet Wolfgang Rihms Kompostionsklasse, die am 20. diesmal in Kooperation mit der Folkwang Hochschule Essen und der Klasse von Günther Steinke neueste Schöpfungen präsentiert. Am 22. folgen das ComputerStudio der Musikhochschule mit neuen Werken und das vor vier Jahren...
Musik
Bild: Neujahrskonzerte nicht nur ganz klassisch

Neujahrskonzerte nicht nur ganz klassisch

Traditionell laden mit dem Staatstheater und der Evangelischen Stadtkirche am Marktplatz zwei Karlsruher Institutionen ganz pünktlich am ersten Tag des Jahres zum festlichen Neujahrskonzert. Mit Eckhard Schmidt und Rudi Scheck, zwei hochkarätigen Trompetern, an seiner Seite, setzt Kirchenmusikdirektor...
Musik
Bild: Oliver Pocher

Oliver Pocher

> Do 22.1., 20 Uhr, Stadthalle Karlsruhe

Er bezeichnete sich selbst als den "Mann für den schnellen spontanen Gag" und im Wikipedia-Artikel über ihn findet sich neben den für Fernsehstars üblichen Kapiteln wie Herkunft, Berufsausbildung, Sendungen, Auszeichnungen, Disko- und Filmographie auch ein nicht zu knappes Kapitel "Skandale"....
Verschiedenes

Operation Walküre

Das Attentat von Oberst Stauffenberg auf Adolf Hitler am 20. Juli 1944 sollte eigentlich jedem deutschen Schulkind geläufig sein. Deshalb muß man die Handlung dieses Hollywoodfilms nicht weiter ausführen. Zwei deutsche Kinofilme gibt es zum Thema und auch respektable Fernsehdokumentationen und Fernsehfilme. Aber Tom Cruise sah sich genötigt unter der Regie von Bryan Singer noch eine Stauffenberg-Darstellung hinzuzufügen. Das hat für einige Aufregung und Diskussion gesorgt. Jetzt kommt der...
Musik
Bild: Pat Fritz

Pat Fritz

> Fr 16.01., 20.30 Uhr, Schnick-Schnack, Murgtalstr. 62, Niederbühl

Tiefblau > „Bluer than Blue“ – das muss entweder eine extrem satte Farbe ergeben oder eine neue CD aus der Feder des Singer-Songwriters , der am liebsten live seine handgemachte Musik präsentiert. Passend zum neuen Jahr stellt der gebürtige Elchesheimer mit der Samt-Soul-Stimme zusammen mit dem...
Musik

Pentatones

> Do 15.1., Radio Oriente, Karlsruhe, Hirschstraße 18, 21 Uhr

Angenehm experimentell-ambiente Klanglandschaften, über denen die elfenhafte Stimme von Delhia alias Franziska Grohmann zwitschert, bietet die mittlerweile in Leipzig beheimatete Band um Tieftöner Hannes Waldschütz und seinen Cousin Schnigg alias Julian Hetzel. Die beiden stammen aus dem Offenburger Raum und haben im Osten in einer allerlei Experimenten aufgeschlossenen Kreativszene ihre neue Heimat fanden. Die Musik des durch Pianist Albrecht Ziepert komplettierten Quartetts ortet sich im weiten...
Musik
Bild: Phantom der Oper

Phantom der Oper

> Sa 3.1., 20 Uhr, Konzerthaus Karlsruhe

Vielfach verfilmt hat der Romanstoff von Autor Gaston Leroux aus dem Jahr 1911 auch die Musical-komponisten, allen voran den Megastar Andrew Lloyd-Webber beflügelt, die phantastisch-mysteriöse Liebes-Geschichte in ein modernes Musiktheater zu kleiden. In Karlsruhe ist das Musical in einer der Version...
Musik
Bild: Pianistin Angela Yoffe

Pianistin Angela Yoffe

„Fluss und Form“ hingegen ist das Thema des Konzerts zum Jahresbeginn der GEDOK am 5. im Karlsruher Musentempel, das mit der Pianistin Angela Yoffe Klaviermusik zwischen Klassik und Zeitgenössischer Musik verspricht, daneben aber auch Raum für die um das Thema „Fließen und Erstarren“ kreisenden...
Musik
Bild: Pink Cream 69

Pink Cream 69

Fette Bratgitarren, kilometerbreite Schlagzeugburgen, ein Bass wie ein Öltanker und obendrauf eine Stimme, die von Spaß kündet, in jeder Beziehung. So wie damals Mitte der 80er Jahre, als Melodic Hardrock der Soundtrack für die Autobahn und noch Besseres war. Pink Cream 69 gehören seit 20 Jahren...
Musik

Scheinfranzösin

> Fr 9.1., Badisch Brauhaus, Karlsruhe, Stefanienstraße 38-40, 20 Uhr

„Bonjour, isch bin Marie aus Pari’“ schallt es aus dem Telefon. „Isch schpresche nischt so gut Deutschland!“ Französisch-frech, aber durchaus charmant gibt sich die Radio-Comedian im Frühstücks-Programm von mittlerweile rund 40 Privatsendern mit haarsträubenden Telefonanrufen und Geschichten vom 103-jährigen Opa. Bei der neunten Ausgabe der Karlsruher Comedy-Night ist Marie aus Paris eine der Gäste, mit dabei Der Obel (bekannt von Till & Obel), der Italiener Roberto Capitoni sowie „Dummfrager“...
Verschiedenes

So finster die Nacht

Merkwürdige Dinge geschehen in einer schwedischen Kleinstadt. Es werden Tote gefunden, die fast vollständig ausgeblutet sind. Doch niemand kommt darauf, dass dahinter der Blutdurst einer Vampirin steckt. Auch der zwölfjährige Oscar, der von seinen Klassenkameraden Tag für Tag schikaniert wird, ahnt zunächst nicht, dass das scheinbar gleichaltrige Mädchen Eli, dem er Abend für Abend auf einem abgelegenen Spielplatz begegnet, ein dunkles Geheimnis birgt. Doch als ihm dämmert, dass seine...
Musik
Bild: Strings of Pearls

Strings of Pearls

> Sa 17.01., 20:30 Uhr, Stadthalle, Friedrichstr. 14, Ettlingen

Perlenkette – das sind drei Gesangsperlen, Julia von Miller, Ricarda Kinnen und Ruth Kirchner, die zusammen mit ihrem Pianisten Oliver Frank einen beschaulichen Gesangsabend mit Klassikern wie „My Way“ planen. Doch dann kommt alles anders. Voodooriten und unerwartete Wendungen führen zu gesteigertem...
Verschiedenes
Bild: Stummfilmtage mit Live-Musik

Stummfilmtage mit Live-Musik

Die Schauspielerin Asta Nielsen und der große Regisseur Georg Wilhelm Pabst stehen im Mittelpunkt der 7. Karlsruher Stummfilmtage, die vom 22.-25. Januar im ZKM und im Studentenhaus stattfinden. Damit setzt der neu gegründete Verein „Déjá Vu – Film“, der aus den Stummfilmtagen hervorgegangen ist,...
Musik
Bild: Swinghouse All Stars mit Gästen

Swinghouse All Stars mit Gästen

> Fr 16.1., Jazz Club „Birdland 59“, Ettlingen, Pforzheimer Str. 25, 20.30 Uhr

Der 1976 in Aalene geborene Trompeter Axel Schlosser ist einer der erfolgreichsten Jazzmusiker des Landes Baden-Württemberg. Bereits in jungen Jahren wurde der Solotrompeter der Big Band des Hessischen Rundfunks, er ist Leader verschiedener Bands wie dem Mannheimer Modern-Jazz Flaggschiff L14/16 und...
Musik
Bild: The Black Dahlia Murder

The Black Dahlia Murder

> Fr 23.1. Substage Karlsruhe, Kriegstraße 15, 19 Uhr

Mörderischer Metal > Wenn sich eine Band nach einem grausigen Frauenmord benennt, der vor 60 Jahren Los Angeles erschütterte, hat sie wohl keine musikalischen Zimperlichkeiten im Gepäck. The Black Dahlia Murder aus Detroit sind seit Jahren eine Macht in Sachen trashigem, aber melodischem Death Metal....
Verschiedenes
Bild: Thomas Heise in KA

Thomas Heise in KA

Thomas Heise zu Gast bei der Kinemathek Thomas Heise (Jahrgang 1955) ist einer der bekanntesten deutschen Filmdokumentaristen und seit dem vergangenen Wintersemester Professor für Film an der Staatlichen Hochschule für Gestaltung (HfG). Bekannt wurde Heise, dessen Filmkarriere in der DDR bei der...
Verschiedenes

Thomas Zimmer > Jürgen Zöller Selbst

Aus dem Leben des BAP-Trommlers. In seiner Aufmachung leider zu sehr auf Popstar-Biographie eines B-Promis getrimmt, erweist sich „Jürgen Zöller Selbst“ beim Lesen schnell als beileibe nicht nur für BAP-Fans vergnügliches Zeitdokument der Geschichte des Rock‘n‘Roll in Deutschland. Geschildert aus der authentischen Perspektive eines vielbeschäftigten Protagonisten der deutschen Rocklandschaft, der vom Zappelvirus befallen seinen Weg vom Kaff im Westerwald über die Großstadt Frankfurt in...
Musik
Bild: Veralberte Klassiker

Veralberte Klassiker

> Fr 30.1., 20 Uhr, Alte Hackerei, Durlacher Allee 62 (Schlachthofgelände)

So hat noch niemand Bonanza, Enterprise, Miami Vice und andere Klassiker erlebt. Zu den Originalbildern auf der Leinwand liefern Ze Synchronizers live eine haarsträubende neue Spontanvertonung. Bei Tillmister, Jost Schneider, Marco Monsta und Ritchie Stravinski sowie Geräuschlieferant Rue bauen die...
Verschiedenes

vhs Karlsruhe

Im neuen vhs Programm für Frühjahr und Sommer 2009 stehen 1600 Kurse, aber auch viele Einzelveranstaltungen. Allgemeinbildung, Wissen für den Alltag, Kreativkurse, Gesundheit, Arbeit und Beruf, Sprachen und mehr, dazu viele Diavorträge, Lesungen und mehr bieten viele Anregungen. Programmhöhepunkte sind ab März eine Veranstaltungsreihe zum 40-jährigen Jubiläum der Städtepartnerschaft Karlsruhe-Nottingham sowie Vorträge von Pater Anselm Grün, Prof. Dr. Markolf H. Niemz und einem literarisch...
Theater, Comedy, Show
Bild: Walter Sittler spielt Erich Kästner >

Walter Sittler spielt Erich Kästner >

Im Fernsehen ist er vielfach ausgezeichneter Seriendarsteller und ein gefragter Solokünstler auf den Theaterbühnen. Höchstes Lob erhielt Walter Sittlers musikalisch-szenische Fassung von Erich Kästners Erzählung "Als ich ein kleiner Junge war" (Regie: Martin Mühleis), die im kommenden...
Verschiedenes
Bild: Wüsten der Erde

Wüsten der Erde

Michael Martin führt uns mit der aufwändigsten Diashow, die je produziert wurde, durch alle Wüsten der Erde. Viele Jahre lang reiste er gemeinsam mit seiner Partnerin auf dem Motorrad rund um den Globus durch die Wüsten, belichtete insgesamt 22000 Filme und schuf daraus die äußerst erfolgreiche...
Musik
Bild: Wigald Boning

Wigald Boning

> Sa 31.1.,21 Uhr, Kulturzentrum Tollhaus, Karlsruhe, Schlachthausstraße 1

Boning goes Jet Set, Wigald goes Jazz > „Lieder, die die Welt nicht braucht“, hieß das bislang größte Erfolgsalbum von Wigald Boning, der seine Karriere als jazzig-punkiger Musiker begann und als Comedian zum Fernsehstar wurde und mit den „Doofen“ alias Boning und Olli Dittrich schlussendlich...
Musik
Bild: Winterfestpiele in Baden-Baden

Winterfestpiele in Baden-Baden

Während die verfügbaren Karten für die hervorragend besetzte Richard-Strauss-Oper „Rosenkavalier“ (25., 28. und 31.) bei den Winterfestspielen im Baden-Badener Festspielhaus bereits im Vorfeld äußerst rar wurden, lohnt das tolle kammermusikalische Beiprogramm auf alle Fälle auch den kurzfristigen...
Verschiedenes
Bild: Zivilklausel  für KIT ´

Zivilklausel für KIT ´

Forschung und Verantwortung

„Du Forscher im Laboratorium. Wenn sie dir morgen befehlen, du sollst einen neuen Tod erfinden gegen das alte Leben, dann gibt es nur eins: Sag Nein!“ Mit dem Appell des Dichters Wolfgang Borchert setzt sich derzeit eine Initiative der Gewerkschaft ver.di und des Betriebsrats des Forschungszentrums...