Klappeauf - Karlsruhe
Archiv: 02.2011
Kunst, Ausstellungen Kunst

 

Tag und Nacht

Bild - Tag und Nacht
Mit szenischen Inszenierungen verändern sie den Raum: Max Santo, einstiger Meisterschüler an der Universität der Künste in Berlin, Benjamin Matzek und Ines Wuttke, beide an der HfG Karlsruhe studierend, verändern die Orgelfabrik, schaffen eine Art Ersatzwelt und forschen damit an den Grenzen der konventionellen Alltagswahrnehmung. „Der Tag ist blind, die Nacht ist taub“ nennen die Drei das Zusammenspiel von Installationen, Skulpturen, Collagen und Fotografien - ein Experiment mit offenem Ausgang, das die Besucher und die Künstler in gleichem Maße herausfordert, an der Schwelle von Tag und Nacht, Innen und Außen, Kollektiv und Individualität Umrisse von Bedeutung zu markieren.
> 4.2.(Eröffnung 3.2., 20 Uhr)- 20.2., Orgelfabrik Karlsruhe-Durlach, Amthausstr. 17, Do+Fr 17-29 Uhr, Sa 15-20 Uhr, So 11-18 Uhr.