Klappeauf - Karlsruhe
Archiv: 05.2007
Verschiedenes Filme

 

Das perfekte Verbrechen

Bild - Das perfekte Verbrechen
Als Ted Crawford (Anthony Hopkins) entdeckt, dass ihn seine schöne, junge Frau (Embeth Davidtz) betrügt, plant er nichts weniger als den perfekten Mord. Tatsächlich liegt Jennifer wenig später erschossen in ihrem Blut. Und Ted Crawford gesteht sofort die Tat. Doch die Sache ist für Polizeidetektiv Rob Nunnally (Billy Burke), der als erster am Tatort erscheint, bei weitem nicht so einfach, wie sie auf den ersten Blick scheint. Jennifer war seine Geliebte und wie sich bei näherem Hinsehen herausstellt, lebt sie noch. Auch Staatsanwalt Willy Beachum (Ryan Gosling) glaubt mit dem Fall leichtes Spiel zu haben, doch für Crawford ist das alles nur der Auftakt für ein Duell mit strategischen Winkelzügen und schmutzigen Tricks, in dem auch noch eine weitere schöne Frau (Rosamund Pike) mitmischt. Regisseur Gregory Hoblit hat bereits in „Zwielicht“ gezeigt, dass er auf intelligente Weise Spannung erzeugen kann.


Kinostart: 17.5.