Klappeauf - Karlsruhe
Zur Übersicht

ARCHIV 05.2007

Verschiedenes

Verschiedenes
Bild:

„Das ist nur eine Phase“, gehört zu den Phrasen, mit denen man sich so durchs Leben schlägt. Der Titel des ersten Romans von Till Raether geht gleich aufs Ganze: „Das Leben ist nur eine Phase“. Das nimmt schon mal ein für die Lebensbetrachtungen des männlichen Kolumnisten der Frauenzeitschrift...
Verschiedenes
Bild: 20 Jahre Gewerbehof

20 Jahre Gewerbehof

Erfolgsgeschichte aus der Steinstraße

Vor 20 Jahren öffnete der Gewerbehof in der Steinstraße 23 seine Türen für die Öffentlichkeit. Vorangegangen waren mehrere Jahre harter Arbeit, kontroverser Diskussionen untereinander, mit Anwohnern, mit der Stadt, Unterstützern und Gegnern dieses Alternativprojektes. Schon um die Jahreswende...
Theater, Comedy, Show
Bild: 21. Schultheaterwoche

21. Schultheaterwoche

> Mit einem neuen Konzept unterfüttert, das vom bisherigen Wettbewerbsgedanken abrückt und stattdessen den Austausch zwischen den Theaterbegeisterten der verschiedenen Schulen fördern soll, findet in diesem Jahr die 21. Schultheaterwoche im Sandkorntheater statt. Das Spektrum der Stücke reicht vom...
Musik
Bild: Alexisonfire

Alexisonfire

> DI 8.5., 20 Uhr, Substage, Kriegsstr. 15

Kanadas Stars > „Crisis“ (auf Defiance Records) heißt das neue Zauberwerk von Alexisonfire aus Kanadas Osten, die hier wieder äußerst eindrucksvoll zeigen, wie Emocore, Punkrock, Schrei- und Clear-Vocals spannend zu kombinieren sind. Gerade letztere erhalten durch Bandkopf Dallas Green eine besondere...
Verschiedenes

Alte Hackerei - Plüschi

Neuer Punkrock Club

> Alte Hackerei, Schlachthof-Areal, Durlacher Allee 62 Zwei Lokalmatadoren in Sachen Punkrock haben just zum Start in den Mai einen neuen Punkrock-Club auf dem Schlachthof-Areal gegründet: die Alte Hackerei - gegenüber der Kaldaune / dem Jazzclub, Durlacher Alle 62 . Sound-Wizzard Plüschi und Jan Teenkrieg von den Real Turds eröffnen diesen Garage Rock-Laden im Geiste der urigen Ami-Clubs, stilvoll und schweißtreibend. Noch sind sie in Verhandlungen für den größeren, angrenzenden Raum...
Musik
Bild: “Auto Auto!”

“Auto Auto!”

> Fr 11.5., 20.30 Uhr, und Sa 12.5., 20 Uhr, Kulturzentrum Tollhaus, Schlachthausstraße 1, Karlsruhe

Sie lassen die Hämmer fliegen und prügeln rhythmisch auf einen armen, unschuldigen Opel-Kadett ein, sie schwingen die Flex, hauen die Axt und lassen Türen knallen - das alles höchst musikalisch und virtuos, mit Anklängen an alle möglichen Stationen der Musikgeschichte von Bach und Tschaikowski...
Theater, Comedy, Show

“Feuerlaufen”

> Als “leichtes, lakonisches Kammerspiel” angekündigt wird die Uraufführung des Zweipersonenstück von Ulrike Freising. Die junge Autorin, die in Berlin Psychologie studiert, lässt in “Feuerlaufen” eine Psychologin und einen Nachbarn aufeinandertreffen. Obwohl dieser zunächst unter fadenscheinigem Vorwand in der Praxis der Nachbarin auftaucht, will er keines falls ihre professionelle Hilfe in anspruch nehmen. Im Laufe wiederholter Treffen und immer absurderer Gespräche entspinnt sich jedoch...
Verschiedenes
Bild: between two deaths

between two deaths

Festival mit Party im ZKM

Mit einem zweitägigen Festival mit Performances, Videovorführungen, Vorträgen, vor allem aber auch Konzerten eröffnet das ZKM seine bis in den August dauernde Ausstellung »zwischen zwei toden / between two deaths«, die von den KuratorInnen der höchst kontrovers aufgenommenen RAF-Ausstellung in...
Musik
Bild: Big D & The Kids Table

Big D & The Kids Table

> DI 15.5., 20 Uhr, Radio Oriente, Hirschstr. 18

Kraftvoller Ska Punk > Big D & The Kids Table aus Boston spielen äußerst starken Ska Punk und Rocksteady für die echten Rude Boys und Rude Girls dieser Welt. Sie starteten ihren Siegeszug auf der 2005er Vans Warped Tour und sind gerade mit Anti-Flag und Alexisonfire in den USA auf Tour gewesen. Ein...
Verschiedenes
Bild: Black  Book - Schwarzbuch

Black Book - Schwarzbuch

Regisseur Paul Verhoeven ist aus Hollywood zurückgekehrt in die heimischen Niederlande und hat einen Film über den Überlebenskampf einer jüdischen Sängerin gedreht, der nicht allen Niederländern gefallen wird. Schließlich demontiert Verhoeven das Bild des Landes, das sich angeblich geschlossen...
Musik
Bild: Britta Persson

Britta Persson

> DO 17.5., 20 Uhr, Café Nun, Gottesauer Str. 35

Mit dem Zug zu Kristofer Aström > Britta Persson aus Schweden hat ihre zarten Pop-Songs geschrieben und sich zu ihrem Bekannten Kristofer Aström aufgemacht, dem Fireside-Mastermind. Per Nordmark von Fireside, Peter Hermansson von Hidden Truck und Mattias Friberg von Logh spielen einfach mal mit und...
Musik
Bild: Christoph Sischka und Eriko Takezawa

Christoph Sischka und Eriko Takezawa

Mit doppelter Tastenzahl > Eine hübsche Spezialität in der Interpretation ist das in den vergangenen Jahren schwer in Mode gekommene Klavierduo, und es war ein kluger Schachzug einer kleinen Gemeinde wie Bad Herrenalb sich für eine so reizvolle Kombination mit einem Internationalen Festival stark...
Verschiedenes

Close to Home

Mirit und Smadar sind zwei junge Frauen, die in Jerusalem ihren Militärdienst ableisten. Sie sollen in den Straßen der Altstadt vorbeigehende Palästinenser anhalten, ihre Ausweispapiere kontrollieren und die persönlichen Daten festhalten. Doch die beiden sehr unterschiedlichen Frauen sind vor allem mit ihrem eigenen Leben beschäftigt, ihren Schwärmereien, der Trennung von den Freunden und der facettenreichen Beziehung, die sich zwischen ihnen entwickelt. Der Film interessiert sich weniger für...
Verschiedenes

Comedy-Szene -öffentlich Selbstbefriedigung

Was müssen die Herren Kalkofe, Pastewka und Welke gelacht haben, als sie zusammen das Drehbuch zu „Neues vom Wixxer“ ausheckten. Der Spaß überträgt sich leider nicht unmittelbar auf die Zuschauer ihres Gemeinschaftswerkes, es sei denn, man kommt mit großer Lachbereitschaft und einigem Alkohol im Blut ins Kino. Dann findet man es wahrscheinlich saukomisch, wie Chris Howland als Butler sich erstmal selbst den stärkenden Schluck genehmigt, der eigentlich seiner in Ohnmacht fallenden Herrin...
Musik
Bild: Cuong Vu

Cuong Vu

> Sa 19.5., Jazzclub Karlsruhe, Durlacher Allee 64, 20.30 Uhr

Improvisierter Funk mit einem Schuss Zen > Als Cuong Vu 2000 sein erstes Solo-Album Pure rausbrachte, horchte die Fachwelt auf. Derart komplexe und kompakte Sounds hatte man auf der Trompete bis dahin nicht gehört. In der Folge spielte er in den Bands von Pat Metheny oder Dave Douglas und gilt als der...
Verschiedenes

Das Mädchen, das die Seiten umblättert

Der Lebenstraum der blutjungen Pianistin Melanie (Deborah Francois) wird zerstört, als bei der Aufnahmeprüfung für das Musikkonservatorium, die bekannte Pianistin Ariane Fouchecourt (Catherine Frot), die der Jury vorsitzt, sie mutwillig völlig aus dem Konzept bringt. Bitter enttäuscht gibt Melanie das Klavierspielen auf. Zehn Jahre später erhält sie Gelegenheit zur Rache. Melanie wird Babysitterin im Hause Fouchécourt und steigt zur persönlichen Notenumblätterin der Pianistin auf. Das ist...
Verschiedenes
Bild: Das perfekte Verbrechen

Das perfekte Verbrechen

Als Ted Crawford (Anthony Hopkins) entdeckt, dass ihn seine schöne, junge Frau (Embeth Davidtz) betrügt, plant er nichts weniger als den perfekten Mord. Tatsächlich liegt Jennifer wenig später erschossen in ihrem Blut. Und Ted Crawford gesteht sofort die Tat. Doch die Sache ist für Polizeidetektiv...
Musik
Bild: De Phazz

De Phazz

> So 6.5., Kulturzentrum Tollhaus, Schlachthausstraße 1, 20 Uhr

Maestro Pit Baumgartner hat für das neue De Phazz-Album “Days of Twang” die Gitarre entdeckt und feiert eine fröhliche Hommage auf die Frühzeit des Rock‘n‘Roll und den speziellen, hart-metallischen Gitarrensound. Natürlich klingt das Heidelberger Clubmusik-Kollektiv bei allem Respekt vor den...
Verschiedenes
Bild: Der Fluch der Goldenen Blume

Der Fluch der Goldenen Blume

China vor als 1000 Jahren, zur Zeit der Tang-Dynastie. Als Prinz Jie nach langjährigen Kriegszügen unerwartet an den Hof zurückkehrt, merkt er, dass im Palast so einiges faul ist. Während der König Vorkehrungen trifft, die eigene Gattin zu vergiften, treibt die Königin hinter seinem Rücken ein...
Verschiedenes

Die Farbe der Milch

Die 12-jährige Selma ist der festen Überzeugung, dass Jungen bzw. Männer nichts taugen. Die Beispiele dafür hat sie in der eigenen Verwandtschaft. Tante und Onkel wollen seit Jahren heiraten und immer wieder streiten sie sich, kurz bevor es so weit ist. Und ist nicht Selmas Mutter aus Liebe gestorben. Darum will Selma von der Liebe nichts wissen. Sie widmet ihr Leben der Wissenschaft! Nichts weniger als den Nobelpreis strebt sie an. Darum hat sie auch keine Zeit für ihre Freundinnen, bei denen...
Verschiedenes
Bild: Die History Boys – Fürs Leben lernen

Die History Boys – Fürs Leben lernen

Mit Humor, aber auch einem großen Gespür für die soziale Realität und ihre prägende Kraft schildert der Brite Nicholas Hytner („King George – Ein Königreich für mehr Verstand“) den Lebensweg von acht Jungs aus der Arbeiterklasse, die ihren Traum von den Elite-Universitäten Campbridge und Oxford...
Musik
Bild: Die Seekadetten

Die Seekadetten

>muss man sich musikalisch in etwas so vorstellen, falls man das denn kann: Irgendwo zwischen Ethno und Electro, zwischen Jungle und Psychedelic Rock, Can und peterlicht. Oder anders gesagt, und genauso mysteriös: Das Karlsruher Quintett offeriert dem geneigten Publikum halbimprovisierten „psychedelisch-elektronischem...
Musik
Bild: Dub Incorporation

Dub Incorporation

> Do 31.5., Kulturzentrum Tollhaus, Schlachthausstraße 1, 20.30 Uhr

Vor gut einem Jahr spielten die sympathischen Franzosen an selber Stelle beinahe den Headliner Culcha Candela an die Wand. Nun kommen Dub Incorporation mit ihrem mitreißenden Mix aus rauem Reggae und Einflüssen aus HipHop und Orient abendfüllend nach Karlsruhe. Langsame, schwere Bässe und typische...
Verschiedenes
Bild: Ein Film, der Mut macht

Ein Film, der Mut macht

„Klassenleben“

Schönere Flecken gibt es auf der Erde als den Berliner Stadtteil Klein-Machnow, der geprägt ist von den Bausünden der ehemaligen DDR, und schönere Schulen gibt es auch als die dortige Fläming-Schule. Dennoch gehen an diesem Ort wundersame Dinge vor sich, die man in Zeiten der diversen PISA-Studien...
Verschiedenes

Eltern sammeln für Klage

Es eilt !!! - Gegen Hauptfremdsprache Französisch

Es eilt: bis zum 07.05.braucht die Arge ca. 15.000 Euro Aufruf: „Durch die Landtagssitzung am vergangenen Mittwoch, in der Französisch als erste Pflichtfremdsprache für die Gymnasien entlang der Rheinschiene festgelegt wurde, sind alle Hoffnungen der baden-württembergischen Elternschaft auf ein einvernehmliches Ende im Sprachenstreit zerstört worden“, sagt Uwe Bimmler, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft gymnasialer Eltern in Nordbaden. Viele tausend Unterschriften seien gesammelt,...
Verschiedenes

Eltern sammeln für Klage .....

Gegen Französisch

Aufruf: „Durch die Landtagssitzung am vergangenen Mittwoch, in der Französisch als erste Pflichtfremdsprache für die Gymnasien entlang der Rheinschiene festgelegt wurde, sind alle Hoffnungen der baden-württembergischen Elternschaft auf ein einvernehmliches Ende im Sprachenstreit zerstört worden“, sagt Uwe Bimmler, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft gymnasialer Eltern in Nordbaden. Viele tausend Unterschriften seien gesammelt, Briefe und Mails geschrieben worden. Der Kultusminister habe diesen...
Musik

Englische Chormusik

> Geistliche Chorwerke aus England präsentiert der Kammerchor Ettlingen unter Leitung von Ralf Keser am 20. um 17 Uhr in der Ettlinger Herz-Jesu-Kirche Ettlingen. Der Chor spannt einen Klangbogen über vier Jahrhunderte von Motetten der Spätrenaissance bis zur „Mass of the Children“ des 1945 geborenen John Rutter, für die sich der Kammerchor Ettlingen mit dem Unterstufenchor des Walahfrid-Strabo-Gymnasiums Rheinstetten und Instrumentalisten verstärkt. Den Part der Vokalsolisten übernehmen...
Verschiedenes
Bild: Epi

Epi

Weltmusik mit Pferdekopfgeige

Enkhjargal Dandarvaanchigs (Epi) wuchs in einem kleinen mongolischen Dorf auf. Schon als Kind wurde sein musikalisches Talent entdeckt. Damals reisten die großen Musiker im Auftrag des sozialistischen Staates über Land, um junge Talente für das Musikinternat in der Hauptstadt Ulan Baator zu entdecken....
Musik
Bild: Ettlinger Schubertiade

Ettlinger Schubertiade

Späte Lieder Robert Schumanns

Elfenzauber, Göttermythen und Zwergengelage > stehen ins Haus, wenn die Ettlinger Schubertiade am 5. im Ettlinger Schloss die 15. Saison mit Vertonungen von Carl Loewe nach Gedichten von Goethe, Fontane und Herder einläutet. Loewe, ein Zeitgenosse Schuberts und Schumanns, fasziniert als musikalischer...
Verschiedenes
Bild: Eva Klingler: Kreuzwege

Eva Klingler: Kreuzwege

Eva Klingler strickt die badischen Krimis um die Ahnenforscherin Maren Meinhardt, nach dem immergleichen Muster. Die Heldin und Ich-Erzählerin, eine in Sachen Liebe eher glücklose Frau um die Vierzig, kommt nicht ganz unfreiwillig auf die Spur eines Verbrechens, dessen tiefere Ursachen in der Historie...
Kunst, Ausstellungen

feedback - audiovisuelle perspektiven

Der im Ausstellungstitel verwendete Begriff beschreibt treffend die Intention dieses von der neuen, ehrgeizigen Pforzheimer Kunstvereinsgeschäftsführerin Bettina Schönfelder initiierten Projekts: Anja Kempe stellte raumbezogene Materialkonstellationen (aus z.B. Holzlattten) her, die sie dann anschließend und schrittweise, wie beim Trickfilm, filmte. An der Stelle, wo sie aufgenommen wurden, befindet sich in der Ausstellung ein Monitor, der diese loopartigen Animationen zeigt. Korrespondierend...
Musik
Bild: Felix Kubin

Felix Kubin

> SA 19.5., 20 Uhr, Autohaus Zschernitz, Durlacher Allee 66

Avantgarde Pop > Felix Kubin ist einer der kontroversesten Hamburger Musiker. Auf seinem Label Gagarin Records bietet er ausschließlich musikalischer Avantgarde eine Heimat. Der dadaistische Elektronik-Experimental-Musiker hat sich mit der Rotterdamer Band Coolhaven verstärkt (die er auf der dortigen...
Verschiedenes
Bild: Feste

Feste

Draußen und Drinnen

Goldstadtzauber > Faszinierende Theater, fetzige Musikbands, glanzvoller Schmuck und frische Ideen, damit wirbt am 12. die Schmuckstadt Pforzheim zum großen Straßenfest, in dessen Mittelpunkt die Installationen des Berliner Lichtkünstlers Andreas Böhlke steht. Einzigartige Einrichtungen wie die Schmuckwelten...
Verschiedenes
Bild: Filme aus Europa

Filme aus Europa

Im Rahmen der Europa-Woche zeigt das Landesmedienzentrum Baden-Württemberg (Moltkestraße 64) vier europäische Filme in Originalsprache. Der Deutsch-Englische Freundeskreis präsentiert am 8. die sehr britische Komödie „Clockwise“ (die in Deutschland unter dem Titel „Recht so, Mr. Stimpson“ lief....
Verschiedenes
Bild: Flyboys

Flyboys

Man schreibt das Jahr 1916. Der Krieg, den man später den Ersten Weltkrieg nennen wird, dauert schon schon zwei Jahre. Die Alliierten Großbritannien und Frankreich kommen im Kampf gegen ihren gemeinsamen Feind, das Deutsche Reich, nicht wesentlich voran. Die USA verhält sich immer noch neutral. Nur...
Kunst, Ausstellungen
Bild: Francisco de Goya

Francisco de Goya

"Goyas großes Verdienst ist es, die Ungeheuer gezeichnet zu haben … Seine Ungeheuer sind lebendig. Diese Fratzen, diese bestialischen Gesichter, diese diabolischen Grimassen sind - menschlich. Keiner hat mehr gewagt als er." (Charles Baudelaire) "El sueno de la razon produce monstruos"...
Musik
Bild: Frank Goosen

Frank Goosen

> MI 9.5., 20:30 Uhr, Tollhaus, Schlachthausstr. 1, KA

Frank Goosen ist ein großartiger Geschichtenerzähler der Generation der Fourtysomethings. Sein Humor und seine fast einfach-schöne Art aus seinem eigenen Leben zu berichten ist eine besondere Gabe. Er hat jahrelang mit Jochen Malmsheimer das Comedy-Duo Tresenlesen gebildet und seine erfolgreichen...
Kunst, Ausstellungen
Bild: Günter Tuzina

Günter Tuzina

Hört man, wie Heidegger, auf die Sprache, dann spricht sie im Wort Raum vom räumen, roden, die Wildnis freimachen für das Siedeln und Wohnen der Menschen. Von dem Bemühen, den Raum zu reflektieren und Arbeiten zu schaffen, die in der Lage sind, einen anderen Raum zu stiften (die Kunst und die wissenschaftliche...
Theater, Comedy, Show

Glaube, Hoffnung, Triebe

> Uli Masuth ist Komponist, Kabarettist, Klavierist, Kirchenmusiker und Preisträger diverser Musik- und Kabarettpreise. Seine Lieblingskomponisten heißen zum Beispiel Arnold Schönberg, Hans Werner Henze, Gustav Mahler, Herbie Hancock oder Miles Davis, als seine Lieblingsschriftsteller benennt er “Max Frisch, Vladimir Nabokow und alle Herausgeber von Katalogen für Damenunterwäsche”. Ein Mann mit Anspruch und Niveau in jeder Hinsicht. “Starken Humor mit Tiefsinn”, sagt ihm die Presse nach....
Musik
Bild: Goldrush

Goldrush

> FR 11.5., 20:30 Uhr, Jubez, Am Kronenplatz 1

Gold Soundz @ Jubez: Dream Rock mit Goldrush > Den Sound von Englands Goldrush kann man am besten als Mix aus Nick Drake, Grandaddy und Wilco bezeichnen. Klassische Elemente aus Folk und Country, mit schwirrenden, ausufernden Gitarren, machen Goldrush zu einer Band, die gleichermaßen auf alte wie auf...
Verschiedenes
Bild: Hard Beams II

Hard Beams II

Film- und Medienkunstfestival

Karlsruhe, eine Filmstadt´ Immer wieder geistert diese Wunschvorstellung durch die Köpfe, Konzepte und Kulturfrühstücke. Hochtrabende Masterpläne, Filminstitute und Megaprojekte scheitern, die anspruchsvollste Spielstätte indessen fristet weiterhin ihr Lichtspielkellerdasein, doch im Untergrund...
Musik
Bild: Helge Thun und Heiner Kondschak

Helge Thun und Heiner Kondschak

> Sa.12.5., Löwensaal Nöttingen, 20 Uhr

Der Schöne und das Biest > Zauberei, Musik, Comedy mit dem Tübinger Kleinkunstpapst Helge Thun und seinem zotteligen Musiktheaterbären Heiner Kondschak ist seit Jahren ein Erfolgsgarant auf süddeutschen Bühnen. Vor allem im Fernsehen und am Badischen Staatstheater waren die Herren zuletzt wiederholt...
Verschiedenes
Bild: Herr Bello

Herr Bello

Max bekommt von seinem Vater, dem Apotheker Sternheim endlich den lang ersehnten Hund geschenkt, den zotteligen Bello. Doch als eines Tages in den Apotheke eine geheimnisvolle blaue Flasche zu Bruch geht und Bello von der Flüssigkeit schlabbert, verwandelt er sich in einen Menschen. Aus Bello wird Herr...
Verschiedenes

How To Cook Your Life

Edward Espe Brown aus Fairfax, Kalifornien, ist Meisterkoch und Zen-Meister in einem. Dorris Dörrie hat ihn getroffen, mit ihm gesprochen, ihm bei seiner Arbeit als Küchenchef und als Leiter von Kochkursen über die Schulter geschaut. Dabei geht es Brown natürlich um mehr als bloße Nahrungsaufnahme. Kochen ist für ihn ein spiritueller, philosophischer Akt. Schon in dem halbdokumentarischen Spielfilm „Erleuchtung garantiert“ hat Doris Dörrie ihre Faszination für den Zen-Buddhismus offenbart....
Musik
Bild: Indie-Rock von Hardcore-Jungs

Indie-Rock von Hardcore-Jungs

> FR 18.5., 20 Uhr, Radio Oriente, Hirschstr. 18

Geert van der Velde ist ein umtriebiges Kerlchen. Er war der Mann, der jahrelang das Mikrozepter bei einer der einflussreichsten modernen Hardcore-Bands der USA schwang, bei Shai Hulud. Der Holländer lernte die Band kennen und folgte ihnen auf Schritt und Tritt. Nach seinem Weggang machte die Band weiter...
Verschiedenes
Bild: Inland Empire

Inland Empire

Die Schauspielerin Nikki Grace (Laura Dern), die ihre Karriere eigentlich schon hinter sich hat, wird überraschend für eine Hauptrolle engagiert. Erst kurz vor Drehbeginn eröffnet der Regisseur Kingsley Stewart (Jeremy Irons) ihr und dem männlichen Co-Star Devon Park (Justin Theroux), dass es sich...
Musik
Bild: Jens Bunge

Jens Bunge

> Fr 11.5., Birdland 59, Ettlingen, Pforzheimer Str. 25, 20.30 Uhr

Jazz mit Mundharmonika > Er blase die Mundharmonika mit der Rasanz eines Bebop-Saxophonisten und dem vollen Ton der großen Balladenmeister, heißt es über den Pfälzer Jazzmusiker Jens Bunge, dessen Können selbst vom großen Vorbild Toots Thielemann geschätzt wird. Nachdem Bunge mit seinem reisefreundlichen...
Verschiedenes
Bild: Kaldaune

Kaldaune

Restaurantmit Veranstaltungsraum

> Do-Mo 18.30-0 Uhr, Küche bis 22.30 Uhr. Durlacher Allee 64, KA, 0721-6649000, > So schön sah die ehemalige Schlachthofgaststätte noch nie aus. Der Hauptbereich ist ein Restaurant, in dem die alten Säulen, ein eleganter Leuchter und ein stimmiges Ambiente für angenehme Atmosphäre sorgen. Daneben...
Musik
Bild: Kammerchor am Karlsruher Helmholtz-Gymnasium

Kammerchor am Karlsruher Helmholtz-Gymnasium

Erfolgreiche Jungstimmen > Seit fast zehn Jahren pflegt der Kammerchor am Karlsruher Helmholtz-Gymnasium eine Partnerschaft mit Chören aus Namibia. Die Eindrücke von der jüngsten Konzertreise der singenden Schülerinnen im vergangenen Herbst floss in ein Programm auch mit afrikanischer Musik, das...
Theater, Comedy, Show
Bild: Klangpoesie

Klangpoesie

> Mit der Fortsetzung ihrer “Ist das was ist”-Trilogie gastiert die Multimediakünstlerin Isis Chi Gambatté im Forum Freie Musik Karlsruhe. “Vom Festhalten und Loslassen“ handelt der zweite Teil des audiovisuellen Projekts, für das die in Karlsruhe lebende Brasilianerin aus “Naturinstrumenten...
Musik
Bild: Klappe Auf präsentiert: Fredrika Stahl

Klappe Auf präsentiert: Fredrika Stahl

> Mi 2.5., Jubez am Kronenplatz, Karlsruhe, 20.30 Uhr

Die jungen Popsängerinnen kommen aus Frankreich, die neuen Jazzsängerinnen wachsen in Skandinavien. Fredrika Stahl macht Jazz und kommt aus Frankreich, aber der Name´ Natürlich ist die blau-äugig, blonde Hübsche gebürtige Schwedin, aber eben in Paris aufgewachsen. Und so vereint die im Nachbarland...
Musik
Bild: KLAPPE AUF PRÄSENTIERT: Fu Manchu

KLAPPE AUF PRÄSENTIERT: Fu Manchu

> DO 3.5., 20 Uhr, Substage, Kriegsstr. 15

Die Wüste lebt > Fu Manchu sind eine der Ur-Bands des Stoner oder Desert Rock, einer Gattung, die vor etwa 15 Jahren neben Grunge schnell in Mode kam und vor allem von Bands wie Kyuss populär gemacht wurde. Tonnenschwere Gitarrenriffs sorgten von jeher für das richtige Trucker- oder Biker-Feeling....
Verschiedenes

Lady Vengeance

Mit Lady Vengeance beendete der koreanische Regisseur Park Chan –wook seine Rache-Trilogie, die er 2002 mit „Sympathy for Mr. Vengeance“ begann und zwei Jahre später mit „Old Boy“ fortsetzte. Erstmals steht mit der bildschönen Lee Geum-ja nun eine weibliche Rächerfigur im Mittelpunkt. Als angebliche Kindermörderin hat sie 13 Jahre unschuldig im Gefängnis gesessen und als vorbildlicher Häftling Reue gezeigt. Doch schon bei ihrer Entlassung verwandelt sich die liebliche Frau in einen kühlen...
Verschiedenes
Bild: L´Avion – Das Zauberflugzeug

L´Avion – Das Zauberflugzeug

Der Junge Charly bekommt von seinem Vater Pierre, der bei der Luftwaffe arbeitet, ein Flugzeugmodell, das er selbst gemacht hat. Charly ist zunächst enttäuscht, weil er viel lieber ein Fahrrad hätte. Doch als sein Vater kurze Zeit später bei einem Unfall ums Leben kommt, entwickelt das Flugzeug magische...
Verschiedenes
Bild: Literatur und Schauspiel -Hör-Film

Literatur und Schauspiel -Hör-Film

Im Mai erinnern Literarische Gesellschaft und Kinemathek gemeinsam an Rolf Dieter Brinkmann, der vor 32 Jahren in London vor ein Auto lief. Brinkmann provozierte mit seinen Texten, spaltete Kritik und Publikum. Das Bild des zornigen Dichters, des Enfant Terribles möchte Oliver Kobold, der seine...
Verschiedenes
Bild: Little Children

Little Children

Kate Winslet zeigt in der Rolle der unbefriedigten Hausfrau Sarah Pierce einmal mehr, dass sie eine Schwäche für Figuren hat, die nicht gefällig sind, die nicht um die Sympathie des Zuschauers buhlen. Sarah Pierce ist zusammen mit ihrem vielbeschäftigen Ehemann in einer typischen amerikanischen Vorstadt...
Musik
Bild: Los Gigantes

Los Gigantes

> Do 3.5., Schloss Ettlingen, Epernaysaal, 21 Uhr

Auf ihrer Reise am Rio Grande entlang, von Chihuahua nach Arizona, vom ländlichen Mexiko in die amerikanische Großstadt gelangen sie an und über die Grenze, dorthin, wo Blues und Bolero sich begegnen, wo Country und Cumbia kollidieren, dorthin, wo Tex auf Mex trifft. Ausgerüstet mit Akkordeon und...
Musik
Bild: Marcos Valle und Berimbrown

Marcos Valle und Berimbrown

> Di 22.5., Kulturzentrum Tollhaus, Schlachthausstraße 1, 20.30 Uhr

Musik aus Brasilien > wie sie unterschiedlicher kaum sein könnte, präsentiert ein Doppelkonzert mit prominenten Musikern des größten lateinamerikanischen Landes. Zuerst die melancholisch-jazzangehauchten Lieder von Marcos Valle, seit den 60er jahren eines der bedeutendsten brasilianischen Songwriter...
Verschiedenes
Bild: Mario Ludwig und Harald Gebhard: Küsse, Kämpfe, Kapriolen

Mario Ludwig und Harald Gebhard: Küsse, Kämpfe, Kapriolen

Was schon die alten Hippies wussten: Pimpern dient dem Frieden. Jedenfalls gelten die dem Menschen nahe verwandten Bonobo-Affen erstens als regelrecht sexbesessen und zweitens als äußerst friedliebende Tierart. Der Karlsruher Biologe Mario Ludwig hat zusammen mit Harald Gebhard wieder ein neues, höchst...
Theater, Comedy, Show

Matthias Deutschmann

Matthias Deutschmann macht politisches Kabarett, seit Strauß Kanzler werden wollte. Und hat damit nicht nur alle Preise, die sich ein Kabarettist wünschen kann, errungen. Sein Kabarett steht für satirische Qualitätsarbeit und Unterhaltung auf höchstem Niveau, für tiefschürfende Analyse ebenso wie erratische Gedankensprünge. Und für ganz wichtige Erkenntnisse, die leider keine Lerneffekte bewirken. In seinem letzten Programm hat er gesagt: „Sozialdemokraten kommen immer ins Kabarett, die...
Musik
Bild: Metalcore-Erzählungen eigener Befindlichkeiten

Metalcore-Erzählungen eigener Befindlichkeiten

> SA 26.5., 20 Uhr, Die Stadtmitte, Baumeisterstr. 3

Twelve Tribes haben mit „Midwest Pandemic“ nach eigenen Aussagen die Quintessenz aus Zeiten der Angst und Unsicherheit, eine Verarbeitung und ein Bannen harter Erlebnisse in Songs abgeliefert. Raging Speedhorn hatten mit „Thumper“ und „The Gush“ 2000 und 2002 gleich zwei UK-Top 50-Singles und auch...
Musik
Bild: Never Say Die! Fest

Never Say Die! Fest

> FR 4.5., 18 Uhr, Substage, Kriegsstr. 15

Dieses Metal-Festival wird krass – sieben wunderbar böse Bands spielen hier auf. Dying Fetus sind ein knallhartes, grindendes, kompromissloses und brutales Death Metal-Monster. Ihre Labelmates von Skinless sind seit Jahren eine feste Größe und in derselben Liga wie Immolation, Deicide oder Cryptopsy....
Musik

New.Bands.Festival 2007

> Die 18 Bands der drei Vorentscheide sind ausgewählt. Unter der Regie vom PopNetz Karlsruhe läuft der 2. Vorentscheid am 12.5. im Jubez (Kronenplatz) mit den Bands Rosskopf, Futile, Lucky Ginger, Schlunk, Ady Tycson und Kudos To Jack. Beim 3. Vorentscheid am 19.5. im Tempel (Hardtstr. 37a) spielen The Patricks, Von Wegen Dusty, New Heritage, The Napkins, My Elegy und Feverdog. Viel Glück, Erfolg und Spaß allen Bands, Zuschauern und Jury-Mitgliedern. cm > SA 12.5., 19:30 Uhr, Jubez, Am Kronenplatz...
Kunst, Ausstellungen

Norbert Huwer

In Norbert Huwers (geb. 1947 in Homburg, lebt in Durlach) Oeuvre erfährt der Betrachter durch seine Bewegung einen stetigen Wandel in der Wahrnehmung von Farbe und Form. Bei seinen Stegplattenbildern eröffnet die dreidimensionale Struktur industriell hergestellter Platten aus Acrylglas dem Künstler die Möglichkeit, Farbe auf verschiedenen Ebenen zu platzieren; was sich auch als Hinterglasmalerei apostrophieren lässt. Außerdem: Ink-Jet-Prints, computergenerierte Grafiken, die nach dem selben...
Musik
Bild: Pfingstfestspiele in Baden-Baden

Pfingstfestspiele in Baden-Baden

> Auch wenn sich der Festspielzyklus an der Oos in den vergangenen Jahren immer mehr verdichtete, sind die Pfingstfestpiele immer noch so etwas wie das Flaggschiff des Festspielhauses. Entsprechend hochkarätig ist die musikalische Prominenz, die sich heuer von Ende Mai bis Anfang Juni einstellt. Vorab...
Verschiedenes
Bild: Pirates of the Caribbean – Am Ende der Welt

Pirates of the Caribbean – Am Ende der Welt

Will Turner (Orlando Bloom) und Elizabeth Swann (Keira Knightley) haben sich mit dem tot geglaubten Captain Barbossa (Geoffrey Rush) zusammengetan, um Captain Jack Sparrow (Johny Depp) zu retten, dabei kommt ihnen der chinesische Pirat Sao Feng (Chow Yun-Fat) in die Quere. Währenddessen treibt Davy...
Musik

Play Live Vorrunde Mittlerer Oberrhein

Oberrhein > Popbüro Baden-Württemberg, SüdBest, DasDing und PopNetz Karlsruhe präsentieren die Play Live-Vorrunde unserer Region im Substage. Es winken der Einzug ins Finale am 20.10. in Mannheim (mit Topact Die Happy) und jeder Menge Preisgelder. Mit dabei sind All Joines, Joy Became Clear, Siofore, Soma und Tenballs. cm > FR 18.5., 19 Uhr, Substage, Kriegsstr. 15
Musik
Bild: RAD

RAD

> Do, 3.5., 20.30, Tollhaus. Schlachthausstr. 1, Karlsruhe

RAD steht für handgemachte, erdig, ehrliche und vor allen andern Dingen extrem funkige, furiose Musik. Die Lady stammt aus der San Francisco Bay Area, spielt Keyboard und singt. Ihre Vita beinhaltet unter anderem die ehrenvolle Position der Keyboarderin der Power Generation Band von Prince. Nach einer...
Musik
Bild: Rantanplan

Rantanplan

> FR 25.5., 20 Uhr, Substage, Kriegsstr. 15

Der Hund von Lucky Luke > Rantanplan sind neben But Alive! die Keimzelle von Kettcar und gleichzeitig eine der besten deutschen Ska Punk-Bands überhaupt. Die Gründungsmitglieder Wiebusch und Bustorff verließen 2001 die Band, doch Rantanplan gelten weiterhin als die Kombo, die die Revolution tanzbar...
Musik
Bild: Record Release Party von Diego

Record Release Party von Diego

> Die Indie-Melancholie- Metro-Pop-Jungs von Diego haben mit Rookie Records aus Köln ein schlagkräftiges Label gefunden, dass die neue Platte herausbringen wird. Rookie Records war eine ganze Weile lang unter der Haube von Flight13 in Freiburg und hat in den letzten Jahren Bands wie Kick Joneses, Spermbirds,...
Musik
Bild: Rivulets & Tess Wiley

Rivulets & Tess Wiley

> Sa 26.5., Café Nun, Gottesauer Str. 35, 20 Uhr

Nathan Amundson ist ein einsamer Mann mit akustischer Gitarre. Er ist Rivulets und er geht den konsequenten Weg von Nick Drake bis Elliott Smith weiter. Für ihn sind Songs Eigentherapie und Dämonenvertreibung, seine Kunst ist Kampf mit sich selbst – denn von jeher war er hin und her gerissen zwischen...
Musik
Bild: Rocko Schamoni

Rocko Schamoni

> FR 25.5., 20 Uhr, Autohaus Zschernitz, Durlacher Allee 66

Der King ist wieder da > Nach seiner furiosen Leseperformance letzten Sommer im Jubez stellt Rocko Schamoni hier in einer Spezial-Lesung sein neuestes Buch „Sternstunden der Bedeutungslosigkeit“ vor. Der Post Punk-Entertainer, Clubbetreiber, Kultautor und Musiker Schamoni ist eine schillernde Hamburger...
Verschiedenes
Bild: Roland Lang

Roland Lang

Schwarzwaldkrimi „Mord im Hirsch“

Andere gehen in diesem Alter in Rente, für den Schriftsteller Roland Lang beginnt mit dem 65. Geburtstag ein neuer Lebensabschnitt. Pünktlich zu diesem ist nämlich Langs erster Krimi erschienen, „Mord im Hirsch - ein Schwarzwaldkrimi“. „Ich wollte keinesfalls auf die Regio-Krimischiene aufspringen“,...
Musik

Schröders

> Sa, 5.5., 19.30 Uhr, Kupferdächle, Kallhardtstr. 31, Pforzheim

Die Schröders machen nach eigener Aussage „deutschsprachiges Dings mit amtlichen Bumms- Einflüssen!“ oder „gitarrenlastige, dezent punk- orientierte, zeitgemäße Musik mit deutschsprachigen teilweise äußerst krassen, deutlichen, aber keinesfalls platten Texten“. Enuff said´ 1989 gründeten sie sich jedenfalls zweifelsfrei in einer Telefonzelle vor der Polizeiwache in Bad Gandersheim, ihrem Heimatort in Niedersachsen. Sofort wurde klar, dass es sich um ein langfristiges Projekt handeln...
Musik
Bild: Schwanengesang

Schwanengesang

> Ein überaus spannendes, schwergewichtiges Programm mit Musik aus den vergangenen vier Jahrzehnten verspricht die Pianistin Annemi Egri gemeinsam mit Sally Clarke, einer Bratschistin RSO Stuttgart und Peter Bromig, dem Solo-Hornist des SWR am 20. in der neuen Ausgabe ihrer A-Musik. Zentrales Werk des...
Theater, Comedy, Show

Schwerpunkt Jugendtheater

> Für vier Tage stehen im Kulturhaus Osterfeld und im Jugendzentrum Kupferdächle alle Zeichen auf Theater. Junge Theatergruppen aus Russland, Spanien, Polen und Ungarn zeigen neben Gruppen aus Baden-Württemberg (Mannheim, Ettlingen, Bietigheim-Bissingen) bei den Internationalen Theaterspielen 2007 in Pforzheim die unterschiedlichsten Jugendtheaterstücke, in denen es um alles was junge Menschen beschäftigt, um Schule und Freundschaften, die große Liebe oder um Gewalt und Drogen. Die Eröffnung...
Verschiedenes
Bild: Schwieger- muttermörder

Schwieger- muttermörder

Im Juli 1907 wurde vor dem Landgericht Karlsruhe der Fall Carl Hau verhandelt. Der smarte weltläufige Jurist wurde beschuldigt, seine Schwiegermutter, die reiche Medizinalratswitwe Josefine Molitor, erschossen zu haben. Die schillernde Persönlichkeit des Angeklagten und die Tatumstände des Verbrechens...
Verschiedenes
Bild: Shooting Dogs

Shooting Dogs

Im April 1994 kam es in Ruanda zu einem beispiellosen Völkermord. Wie im Blutrausch fielen die Angehörigen des Hutu-Stammes über die Minderheit der Tutsi her. Hunderttausende starben und die Weltöffentlichkeit sah tatenlos zu. Die belgischen UN-Soldaten, die damals im Lande waren, bekamen von der...
Musik

Sinner

> So., 13.5., Fabrik, Kinzigstr.5, Bruchsal, 21 Uhr

Sinner sind eine deutsche Heavy-Metal Institution, die sich in wechselnden Besetzungen um ihren Gründer und Namensgeber Mat Sinner schart. Sinner werden von Genre-Kennern gerne immer mal wieder in einem Atemzug mit den deutschen Metall-Königen Accept und Helloween genannt. Wobei sich die Sinner Musik im Laufe der Jahre schon gelegentlich gewandelt hat, die der genannten Kollegen mit ähnlichem Stallgeruch weniger. Die Musik´ Man lese Fan Rezensionen zur aktuelle CD „Mask of Sanity“, und...
Musik
Bild: Six-Fo(u)r-Two-Gigs

Six-Fo(u)r-Two-Gigs

> Die Local Night in der Stadtmitte präsentiert Damnasty, die Gewinner des vorletzten New.Bands.Festivals. Jan (Gitarre, Vocals), Iri (Bass), Freddi (Drums) und Steffen (Vocals) arbeiten gerade an ihrem zweiten Album – wie immer Emo-Punkrock vom Feinsten. Mute aus Bruchsal spielen Crosscore. Dieser...
Musik
Bild: Ska @ AKK

Ska @ AKK

> FR 25.5., 20 Uhr, AKK, Altes Stadion, Unicampus (Eintritt frei)

Unter dem Motto Ska @ AKK geht hier ein spannendes Skafestival über die Bühne. Skannabiz sind eine siebenköpfige BaWü-Skaband mit unverwechselbaren Bläsersätzen und punkigen Songs. Fizcus´! aus Paris sind schon ein Musiker mehr und singen auf Französisch – Lärm, Hitze, Energie und Reggae-Vibe...
Musik
Bild: Sondre Lerche

Sondre Lerche

> DI 22.5., 20:30 Uhr, Jubez, Am Kronenplatz 1

Norwegens Star trifft den Blues-Folk-Rocker > Die Musik, die Sondre Lerche entfesselt, steckt voll ungestümer Energie und dem Esprit der Jugend. Das melodische Feingefühl von Sondre Lerche findet seinen Platz in einer echten Band (The Faces Down), die konzentriert, kraftvoll und dynamisch agiert. Produzent...
Kunst, Ausstellungen

Svenja Ritter

Mit Injektionen, Infusionen und Dosierpumpen leitet Svenja Ritter (geb. 1972 in Karlsruhe) flüssige, färbende Substanzen ins Innere ihrer Objekte. "Kirchhofrosen" ist ein sehr poetischer Name für diese Reflektionen über den "gesetzlich geregelten Umgang mit den Toten"; für die Umkehrung der "Ausbürgerung des Todes" (der Trauer, der Besinnung, der Zeremonien) in die Privatsphäre. Ohne Prüderie rückt die Künstlerin die Tabuthemen Krankheit und Tod ins Blickfeld....
Musik
Bild: SWR 3 Live Lyrix

SWR 3 Live Lyrix

> Fr., 11.5., Zirkuszelt neben dem Toll haus, Schlachthausstr. 1, Karlsruhe, 20 Uhr

SWR 3 Live Lyrix machen die Texte der Hits für die Fans nachvollziehbar. Der Reiz der Präsentation liegt in der Verbindung zwischen Text, Interpretation und den Bildern des Videos. Ein erzieherische Idee stecke nicht hinter den Textübersetzungen, betont Regisseur Jan Seidel. Es gebe aber durchaus...
Musik
Bild: The Show 2007

The Show 2007

> Zum 10. Mal geht Baden-Württembergs größter Street Dance-Contest über die Bühne: The Show. An mittlerweile zwei Tagen zeigen tanzwütige Gruppen in drei verschiedenen Altersstufen (bis 11, 12-15 und 16-27 Jahre) ihr Können. Teilnehmer verschiedener Tanzschulen aus den Bereichen Formationstanz,...
Musik
Bild: Tin Hat

Tin Hat

> Do 10.5., Jazzclub Karlsruhe, Durlacher Allee 64, 20.30 Uhr

Auch nachdem der Jazzclub mit einer Eröffnungsfestivalwoche mit zeitgemäßen, hochkarätigen Gästen auch aus dem Mutterland des Jazz das neue Domizil gehörig einweihte, reißt der Strom prominenter Gruppen nicht ab. Einen besonderen Coup verspricht das Gastspiel der Gruppe Tin Hat um die Geigerin...
Verschiedenes
Bild: Uta Schmitt: Der Stadtgarten in Karlsruhe

Uta Schmitt: Der Stadtgarten in Karlsruhe

Weil zu Zeiten des Großherzogs der Schlossgarten für Normalsterbliche tabu war, wurde im Südwesten Karlsruhes um 1815 eine Promenade angelegt. Das war - grob gesehen - der Anfang des heutigen Stadtgartens. Wer mehr Details über die Geschichte der beliebten Grünanlagen erfahren möchte, wird mit...
Verschiedenes
Bild: Vom Lagerfeuer bis zur Mikrowelle

Vom Lagerfeuer bis zur Mikrowelle

Küchengeschichte(n) aus 5 Jahrtausenden

Durch einen Zeittunnel der Kochkultur geht es im Museum Ettlingen. Die Reise, bei der es nicht nur Feuerstellen und Backöfen zu sehen, sondern auch allerlei Gewürze zu schnuppern gibt, führt bis zurück in prähistorische Zeit. Die mit viel Sinn fürs anschauliche Detail ausgestattete Ausstellung...
Verschiedenes
Bild: Weltverbesserer

Weltverbesserer

40 Tage, 40 Themen

Die Kommunikationdesignerinnen Nelly Brunkow und Evamaria Judkins suchten interessante, außergewöhnliche Themen und fanden 40 Weltverbesserer, für die sie Flyer, Filme und Plakate entwarfen. Es sind Themen, für die normalerweise nicht geworben wird. Jetzt wurde das Projekt „wir.ag“ der beiden...
Verschiedenes
Bild: Wissen

Wissen

Wert Urteile – Judging Values > Die Frage, ob für muslimische Familien in unserer Gesellschaft ein besonders Recht gilt, der Umgang mit menschlichen Embryonen in der Forschung, die Diskussion um die Sterbehilfe angesichts des Einsatzes von der Apparatemedizin, die Perspektiven der Ökonomie in der...
Verschiedenes
Bild: Zukunft Tempel

Zukunft Tempel

Riskantes Spiel oder schlicht verpennt´

“Kulturverein Tempel gefährdet” oder “Musentempel vor dem Aus´” sind Schlagzeilen, die die Karlsruher Kulturszene seit den vergangenen Tagen beschäftigen. Im Hintergrund steht ein Interessent, der den rund 2000 Quadratmeter umfassenden Bau II der früheren Seldeneckschen Brauerei kaufen will. Die...
Kunst, Ausstellungen
Bild: Zwischen zwei Toden/ Between two deaths

Zwischen zwei Toden/ Between two deaths

Be angry, but don´t stop breathing. Sei unruhig, aber verabschiede dich endlich von den Zielen der Moderne. Peter Weibel will nicht mit dem Wind der euramerikanischen Moderne segeln. Deshalb fordert er einen "symbolischen" Tod, d.h. das Ende der melancholischen Rückbesinnung. Des retrospektiven...