Klappeauf - Karlsruhe
Archiv: 05.2007
Musik Klassik

 

Schwanengesang

Bild - Schwanengesang
> Ein überaus spannendes, schwergewichtiges Programm mit Musik aus den vergangenen vier Jahrzehnten verspricht die Pianistin Annemi Egri gemeinsam mit Sally Clarke, einer Bratschistin RSO Stuttgart und Peter Bromig, dem Solo-Hornist des SWR am 20. in der neuen Ausgabe ihrer A-Musik. Zentrales Werk des Abends ist die in ihrer gewaltigen Länge und tiefgründigen Aussage eindrucksvolle Bratschensonate von Schostakowitsch, die er in seinem Todesjahr 1975 schrieb. Dieser „Schwanengesang“ ist eine quasi halluzinatorische Reise durch verschiedene Aspekte des Todes. Dazu kommen vier zu Schostakowitsch höchst kontrastreiche Stücke, darunter eine Welturaufführung des Mannheimer Komponisten Ernst Prappacher.