Alle Artikel Theater, Comedy, Show Theater und Show

Judas

Nicht der Glaube, sondern der Zweifel sei produktiv, sagt Judas, weil er den Menschen zum Handeln bringe. Wer glaube, möchte nichts ändern, wer zweifele, wolle den Zweifel loswerden. Gemeiner Verräter oder einer der Gott zum handeln herausfordern wollte? Die Rolle des Judas ist im Laufe der Kirchengeschichte viel diskutiert worden, allzumeist blieb es bei der Verurteilung zum hässlichen Monster, als das der zwölfte Jünger in der Kunstgeschichte gerne dargestellt wird. Die niederländische Dramatikerin Lot Vekemans gibt Judas in ihrem Bühnenmonolog eine Stimme. Das Badische Staatstheater spielt dieses Stück mit dem wiedergekehrten Ensemblemitglied und Publikumliebling Timo Tank in evangelischen und katholischen Kirchen der Stadt. Premiere ist in der Evangelischen Stadtkirche. (Foto: Felix Grünschloß) 
 
> Mi 27. September 2017, 20 Uhr, Evangelische Stadtkirche, Marktplatz, Karlsruhe

Evangelische Stadtkirche Karlsruhe

>>Marktplatz
76133 Karlsruhe
 
Homepage

Termine

Mittwoch, den 27.09.2017
20:00 • Judas • Premiere • von Lot Vekemans - mit Timo Tank vom Bad. Staatstheater
 
Dienstag, den 03.10.2017
19:00 • Judas • von Lot Vekemans - mit Timo Tank vom Bad. Staatstheater
 
Mittwoch, den 18.10.2017
20:00 • Judas • von Lot Vekemans - mit Timo Tank vom Bad. Staatstheater