Alle Artikel Vorschau

Jazzclassix: Tribute to Free-Jazz-History

Ende der 50er, verstärkt in den 60er Jahren begannen Musiker wie Lennie Tristano, Eric Dolphy, Ornette Coleman, Carla und Paul Bley, Derek Bailey und viele mehr die traditionellen Formen des Jazz aufzulösen: Emanzipation der Rhythmusgruppe, freie modale Spielweise, Wiedereinführung der Kollektivimprovisation bis hin zur themalosen, ganz aus dem Moment heraus entwickelter Melodik, Rhythmik, Harmonik und Form kennzeichneten den neuen Stil, der bald als Free Jazz für Furor und Furore sorgte. Ein hochkarätiges Stuttgarter Trio mit Saxofonist Andreas Krennerich, Boris Kischkat an der Gitarre und Peter Perfido (siehe Foto) am Schlagzeug begibt sich in der Jazzclub-Reihe JazzClassix auf die Spuren der spannenden Vielfalt individueller Spielarten des Free Jazz.  
 
> Mo 20. März 2017 um 20:00 Uhr, Jubez am Kronenplatz, Karlsruhe

Jubez

>>Kronenplatz 1
76133 Karlsruhe
 
Homepage

Weiterführende Links

weitere Infos