Klappeauf - Karlsruhe

ARTIKEL

Comedy und Kabarett
Bild: Archie Clapp

Archie Clapp

Neues vom Underdog der deutschen Comedy> „Scheiße Schatz, die Kinder kommen nach Dir!“, diesen Satz hörte Archie Clapp, der Spross einer deutsch-englischen Künstlerfamilie so oft von seiner Frau, dass er ein Programm daraus gemacht hat, das zwar pädagogisch nicht immer wertvoll, dafür umso lustiger...
Comedy und Kabarett
Bild: Daphne de Luxe:

Daphne de Luxe:

Comedy in Hülle und Fülle > Mit ihrer Mischung aus Selbstironie, rauchiger Stimme und fränkischem Humor erobert Daphne de Luxe derzeit die Bühnen in ganz Deutschland und spielt dabei als „Barbie im XL-Format“ geschickt mit ihrer Erscheinung. Seit kurzem gehört sie auch in der WDR-Fernsehsendung...
Comedy und Kabarett
Bild: Dieter Huthmacher

Dieter Huthmacher

Komisches, Tief- und Hintersinniges > Als Mundart-Interpret, Chansonnier, Texter, Kabarettist, Karikaturist und Bildender Künstler machte sich Dieter Huthmacher einen Namen und Matthias Hautsch wurde als gefragter Studio- und Live-Gitarrist überregional bekannt. Die Allianz hat ihren Ausgangspunkt...
Comedy und Kabarett
Bild: Gerd Dudenhöffer

Gerd Dudenhöffer

Kabarett Noir > Das Leben ist endlich, das muss auch Heinz Becker feststellen, jene realsatirische, grotesk-authentische, bornierte Kunstfigur, die der saarländische Kabarettist Gerd Dudenhöffer vor über 30 Jahren erschuf. In seinem aktuellen Programm „Dod – das Leben ist am Ende“ muss Heinz...
Comedy und Kabarett
Bild: Mia Pittroff

Mia Pittroff

Wahre Schönheit kommt beim Dimmen > Die gebürtige Fränkin und Wahlberlinerin Mia Pittroff lässt sich nicht verorten und in keine Kabarett- oder Comedyschublade stecken. Mia Pittroff ist einfach da und ihre schönen, poetischen, nachdenklichen aber manchmal auch einfach hinterfotzigen, bitterbösen...
Comedy und Kabarett
Bild: Peter Vollmer

Peter Vollmer

Früher ist er Frauen hinterhergejagt, heute sucht er seine Lesebrille. Das ist vielleicht auch besser so, haben sich die Regeln für Männer wie Peter Vollmer in den letzten Jahren doch deutlich geändert. Den klassischen „Mann“ gibt es nicht mehr und das ist auch gut so, trotzdem müssen sich die...