Klappeauf - Karlsruhe
Alle Artikel
Verschiedenes Filme

 

Monte Verità – Der Rausch der Freiheit

Bild - Monte Verità – Der Rausch der Freiheit
Der Film des Schweizer Regisseurs Stefan Jäger bietet einen Einblick ins Leben in der Kommune auf dem Monte Verità im Jahre 1906. Es ist eine Zeit im Umbruch. Ängste und Hoffnungen prägen die Gesellschaft. Die ersten Aussteiger - zu denen auch der junge Hermann Hesse zählt - suchen ihr Paradies und finden es im Süden der Schweiz, auf dem Monte Verità. Auch Hanna Leitner (Maresi Riegner), Mutter zweier Töchter, will dem bürgerlichen Korsett und ihrem Ehemann (Philipp Hauß) Anton entfliehen, der sie sexuell bedrängt, weil er einen Sohn mit ihr zeugen will. Sie begibt sich in Therapie bei dem jungen Psychoanalytiker Otto Gross (Max Hubacher) und folgt ihm zum Monte Verità, wo sie die Faszination der Photographie entdeckt. Neben dem jungen Hermann Hesse und der Feministin Ida Hofmann ist es die übersinnliche Lotte Hattemer, die Hanna in einen mystischen Bann zieht und zu einer Entscheidung drängt.

Kinostart: 16.12.

WEITERE ARTIKEL

Verschiedenes

Filme

Filme
Bild: Karlsruher Stummfilmfestival

Karlsruher Stummfilmfestival

Das 19. Stummfilmfestival findet vom 26. bis zum 30. Januar statt, dieses Mal an anderen Orten als gewohnt und mit einem Programm, das sehr komödien- und slapsticklastig ist, und u.a. Stummfilme von Charlie Chaplin, Mack Sennett und Ernst Lubitsch bietet. Eröffnet wird das Festival in der Festhalle...

MELDUNGEN

Göttinnen des Jugendstil

Bild: Göttinnen des Jugendstil
Ihre Locken winden sich zu Ranken, ihre feingliedrigen Körper formen sich zum Vasendekor. Sie symbolisieren den Frühling und die Natur, sind mal Furie, mal Hexe, repräsentieren ein idealisierendes, an die Antike und Byzanz angelehntes Schönheitsideal oder den Aufbruch in die von Sportlichkeit und...

weiterlesen

Field Commander C

Bild: Field Commander C
Klappe Auf präsentiert:

The Songs Of Leonard Cohen > Hallelujah: Die Poesie und die Musik von Leonard Cohen haben nichts von ihrer Strahlkraft verloren. Die Magie des Werkes des vor fünf Jahren verstorbenen Künstlers einzufangen und die Fans auf eine besondere Zeitreise mit den Texten...

weiterlesen