Klappeauf - Karlsruhe
Alle Artikel
Gastronomie Aktuelle Infos

 

Insekten-Food

Rote Taube goes Tote Raupe

Bild - Insekten-Food
"Mittlerweile erregt "Rote Taube goes Tote Raupe“ Aufsehen, da wir mittlerweile als „"Corona-Innovation“ Insekten-Food anbieten“, erläutert Tobias Meier von der Roten Taube. „"Wir bieten derzeit Flammkuchen mit Mozzarella, Tomaten, Rucola, Balsamicocreme und Heuschrecken, Grillen Mehl- oder Buffalowürmer an, was erstaunlicherweise sehr gut angenommen wird. Bisher wurde alles restlos aufgegessen...." „

Die Zeiten, in denen man die Insekten massig von der Windschutzscheibe kratzen konnte, sind ja - leider - vorbei. Woher bekommt ihr die Insekten?

Tobias Meier: Die gefriergetrocktenen Insekten bekommen wir von einem zertifizierten Lieferanten, wobei wir die persönliche Note mit eigenen Rezepten hineinbringen. Weitere Varianten werden folgen…“

Hast Du selbst schon mal was probiert? Was magst du am liebsten?

Tobias Meier: Klar probierte ich, und es fühlt sich im Bauch leichter an, als Speck bzw. Fleisch, von der CO2-Bilanz ganz zu schweigen…Ich selbst bin eher der Heuschrecken-Typ, wobei ich alle Varianten interessant finde.“

Laut Verbraucherzentrale Hamburg werden die Krabbeltiere bisher in großen Zuchtanlagen in den Niederlanden, in Frankreich, in Kanada oder Thailand gezüchtet. Die deutschen Anbieter beziehen nach eigenen Angaben ihre Ware bislang aus diesen Ländern.
Dass die Zahl der Insektengenießer immer größer wird, zeigt der Umstand, dass in vielen Lebensmittelmärkten das Angebot von Insekten-Food inzwischen zum Standard gehört: Chips aus Grillenmehl, Insektenburger aus Mehlwürmern, Fusilli aus Grillenmehl, Insektenknödel usw. Die Zeiten, als Insektenessen nur bei Mutproben oder schrägen Aufnahmeritualen vorkam, sind nun auch vorbei.
Also: weg mit den Vorurteilen und mutig voran in die Rote Taube zur toten Raupe. Guten Appetit.

> Rote Taube, Kriegsstraße 276, 76135 Karlsruhe - https://www.rote-taube.de/

Rote Taube

Kriegsstr. 276

76135 Karlsruhe

0721 / 855117

| Infos

Bild: Stadtwerke Karlsruhe