Klappeauf - Karlsruhe
Archiv: 07.2012
Verschiedenes Bücher

 

Urte Schulz > Das schwarze Schaf des Hauses Baden - Markgraf Eduard Fortunatus

Bild - Urte Schulz > Das schwarze Schaf des Hauses Baden - Markgraf Eduard Fortunatus
Über glanzvolle Herrscher, über Helden und andere Lichtgestalten erfährt man in normalen Geschichtsbüchern vieles. Urte Schulz schildert in ihrer Biographie dagegen einen Mann, der selbst im 16. Jahrhundert, als die Mächtigen meist nicht so vorbildlich lebten wie man es vom Adel gewünscht hätte, als Schande bezeichnet wurde. Er war meisterhaft im Anhäufen von Schulden, aber auch Vielweiberei, Münzfälschung, Raubüberfälle auf reisende Kaufleute, versuchte Mordanschläge und mehr wurde ihm vorgeworfen, bis schließlich sein Land bei Baden-Baden von seinem Durlacher Vetter besetzt wurde. Jahre später starb Fortunatus im Alter von nur 35 Jahren, als er betrunken von einer Treppe stürzte. -gk

> Casimir Katz Verlag, 224 Seiten, 24,80 Euro