Klappeauf - Karlsruhe
Archiv: 12.2011
Musik Querbeet

 

Spaceman Spiff

> Sa., 28.1., 20.30 Uhr, Jubez, Karlsruhe, Am Kronenplatz

Bild - Spaceman Spiff
Melancholie und Pathos > „Spaceman Spiff erzählt wunderbare Geschichten, die sanft instrumentiert wie ein Dutzend Teelichter leuchten.“ Das schrieb der Rolling Stone. Spaceman Spiff wandert musikalisch und textlich zwischen Melancholie, Ernsthaftigkeit, Glück und ein klein wenig Pathos. Ein Mann und seine Gitarre, der nach Kritikermeinung ständig perfekte Sätze absondert. Nicht schlecht schon mal der Titel seines neuen Albums: „...und im Fenster immer noch Wetter“. Spaceman Spiff ist jedenfalls einer, der mit unermüdlichem Touren seine Botschaft an den Mann bringt. Und die, das glauben nicht wenige, hätte es zu guten Teilen verdient, dass man sie sich auf den Oberschenkel tätowiere. Etwas tiefer gehängt kann man auch einfach sagen: der Mann schreibt melancholisch-kluge Liedermacher-Lieder.

Weiterführende Links

Weitere Infos