Klappeauf - Karlsruhe
Archiv: 12.2011
Musik Klassik

 

Große Solisten I: Enrique Ugarte

Bild - Große Solisten I: Enrique Ugarte
Der charismatische Baske tanzt als Dirigent und Akkordeonist auf vielerlei musikalischen Hochzeiten, von der klassischen Musik bis zu Pop, von Tango über Musette bis zu Jazz. Geboren in Tolosa, spielte Ugarte bereits mit 4 Jahren Akkordeon. Im Alter von 7 Jahren gab er sein erstes öffentliches Konzert vor 1500 Zuhörern. Nach dem Oboen -und Akkordeon-Studium lernte er bei Sergiu Celibidache das Dirigieren. Als Akkordeonvirtuose spielte er mit Größen wie Giora Feidman oder Chick Corea und gewann die Europa- und Vizeweltmeisterschaft. Am 27. gibt er in der Karlsruher Stadtkirche eines seiner meisterlichen Solokonzerte.