Klappeauf - Karlsruhe
Archiv: 07.2012
Musik Querbeet

 

Ma Valise

> Sa 7.7., um 20.30 Uhr, Tollhaus, Schlachthausstraße 1, Karlsruhe

Bild - Ma Valise
Musikalischer Reisekoffer. Die Musik des französischen Quartetts Ma Valise ist wahrlich nur schwer in Worte zu fassen. Ihren eigenen Stil beschreiben die Musiker aus Nantes als „Chanson Pop“ sowie eine Mischung zwischen Weltmusik und Rock. Und in der Tat fließen bei Ma Valise so viele Einflüsse mit in die Auftritte ein, dass sich die Musik der französischen Multiinstrumentalisten kaum einer einzigen Stilrichtung zuordnen lässt. Noch nicht einmal bei der Sprache herrscht auf der Bühne Einigkeit, die meiste Zeit wird zwar in Französisch gesungen, doch auch Spanisch, Englisch, Rumänisch und Creolisch kommen bei den einzelnen Musikstücken zum Einsatz. Und das passt, denn schließlich spielen sich die französischen Vollblutmusiker durch ganz Europa, mal geht es eher südländisch und temperamentvoll zu wie auf der iberischen Halbinsel, mal regiert die ungestüme Wildheit des Balkan-Pop und immer wieder kommen Anleihen des klassischen Chanson zum Einsatz. Das Arsenal der eingesetzten Instrumente reicht dabei von A wie Akkordeon bis Z wie Zugposaune und bei ihren sozialkritischen Texten widmen sich Ma Valise gesellschaftsrelevanten Themen wie der Ausbeutung der Wanderarbeiter. Ma Valise bedeutet übersetzt übrigens „Mein Koffer“. Das passt, denn in dem nehmen die feurigen Franzosen ihre Zuhörer mit auf die Reise.

Weiterführende Links

Weitere Infos