Klappeauf - Karlsruhe
Archiv: 10.2007
Verschiedenes Meldungen

 

Vierordtbad

Bild - Vierordtbad
Halloween im Vierordtbad > Am 31. Oktober ist im Vierordtbad wieder ein „alternatives Halloween“. Die bereits dritte Auflage eröffnen Eckhard Sültemeyer und Matthias Graf mit „Musik zur Balance“ an Gitarre und Bass um 20.30 Uhr im Atrium. Von Günter Kromer um 21.30 Uhr und um 23.10 Uhr im Badehaus gelesene spannende und gruselige Geschichten von E.A. Poe sollen dort für Gänsehautstimmung sorgen. Um 22.30 Uhr zeigt Eckhard Sültemeyer im Burger-Saal als Großbildprojektion „Die Kunst der Steinbalance im Vierordtbad“. Matthias Graf bringt dazu auf verschiedenen Instrumenten die Bilder zum Klingen. Und Kai Stiglat bietet im Bewe-gungsraum Meditation.
Während des gesamten Abends gibt es in Cocktailbar und Bistro Speis und Trank, in den Schwitzhäusern Aufgüsse, für Gestresste eine „Hexenmassage“, im Innenhof ein Schweden-feuer, darüber hinaus ein Rasulbad zu „Geisterpreisen“ und Tipps zur aryuvedischen Schönheitspflege. Das Vierordtbad ist an diesem Abend bis 1 Uhr nachts geöffnet, ab 19 Uhr kostet der Eintritt 16 Euro – und ab dann ist auch gemischte Sauna.

Weiterführende Links

Weitere Infos