Klappeauf - Karlsruhe
Archiv: 01.2020
Verschiedenes Lesungen / Vorträge

 

Markus Orths liest

„Picknick im Dunkeln“

Bild - Markus Orths liest
Zum Neujahrsempfang der Literarischen Gesellschaft stellt Markus Orths, der zuletzt mit „Max“ ein Buch über Max Ernst geschrieben hatte, sein neues Buch „Picknick im Dunkeln“ vor. In der Geschichte treffen sich zwei Männer, die auf den ersten Blick nicht viel gemeinsam zu haben scheinen, in vollkommener Dunkelheit. Der begnadete Komiker Stan Laurel und der Dominikaner Thomas von Aquin, einer der einflussreichsten Theologen der römisch-katholischen Kirche wollen ans Licht, tasten sich voran, führen irrwitzige Gespräche und teilen die Erinnerungen an zwei unterschiedliche Leben. Markus Orths schickt die beiden auf eine aufregende philosophische Reise, auf der es urkomisch, kurios und todernst zugeht, wenn die großen Fragen des Lebens diskutiert werden. kaho (Foto: Yves Noir) > Literarische Gesellschaft, Prinz-Max-Palais, Karlstr. 10, Karlsruhe, 19 Uhr

Literaturhaus im PrinzMaxPalais

Karlstr. 10

76133 Karlsruhe

0721 / 1334087

| Infos