Klappeauf - Karlsruhe
Archiv: 04.2018
Musik Querbeet

 

Lydie Auvray

Betörende Akkordeonklänge

Bild - Lydie Auvray
Lydie Auvray ist die Grande Dame des Akkordeons, jeder Ton kommt einer Liebeserklärung an ihr Instrument gleich. Die Klischees der Akkordeonmusik umschifft sie geschickt, indem sie andere musikalische Quellen wie Musette, Tango, Chanson, Weltmusik und auch Elemente des Jazz und der Klassik hinzufügt. Mit ihrer 5-köpfigen Band, den Auvrettes, steht Lydie Auvray seit 1982 auf der Bühne und dennoch sind die Stücke, bei denen sie selbst singt, nur begleitet von ihrem Akkordeon, fast die berührendsten. An diesem Abend präsentiert die gebürtige Normannin ihr Jubiläumsprogramm „40 Jahre Bühne“ und beweist, dass sie bis heute nichts von ihrer Spritzigkeit und musikalischen Spielfreude eingebüßt hat. Neben neuen Stücken werden auch vertraute Werke zu hören sein, von denen manche schon Kultstatus bei ihren Fans haben. Ein Konzert von Lydie Auvray ist eine Liebeserklärung an ihr Instrument, an die Musik und an das Leben. (Foto: Volker Neumann)

> Sa 21. April 2018 um 20:00 Uhr, Stadthalle, Friedrichstraße, Ettlingen

Stadthalle Ettlingen

Friedrichstraße

76275 Ettlingen

Infos