Klappeauf - Karlsruhe
Archiv: 07.2006
Musik Querbeet

 

Heiner Kondschak

> Fr. 21.7., Theaterzelt in der Staatlichen Schlossgärtnerei, An der Fasanengartenmauer 2, 20 Uhr

Bild - Heiner Kondschak
Musik im Theaterzelt > Der Komponist, Musiker, Autor, Schauspieler und Regisseur Heiner Kondschak ist ein echtes Allroundtalent. Dem Publikum des Karlsruher Schauspiels ist er unter anderem durch seine Inszenierung „Kaspars kurzer Traum vom Glück“ bekannt, aber auch mit seinem Gundermann-Programm, der Hommage an einen schier vergessenen ostdeutschen Liedermacher sorgte der Mitpionier des Theatersports in Deutschland, langjährige Jugendtheaterleiter am Landestheater Tübingen und fernseherprobte Charakterkopf für starke Eindrücke. Jetzt kommt er mit seiner Band zum Zelttheater des Badischen Staatstheaters. Kondschak & Kapelle spielen Musik und Lieder über das Leben als solches, Wahrheiten, die schon immer einmal gesagt werden mussten, Zirkus- und Theatermusik, Lieder unter Zugzwang, Lieder über Männer und Frauen in schwierigen und in einfachen Situationen, Musik über das Scheitern im und das Meistern des Lebens. Dafür hat sich Kondschak eine Kapelle zusammengestellt, die alles kann und alles spielt, von Jazz und Klassik über Folk und Rock bis zu Zirkus, Kitsch, Kunst und Kleinkunst.