Klappeauf - Karlsruhe
Archiv: 10.2016
Musik Querbeet

 

Lydia Lunch

Bild - Lydia Lunch
Sie ist nicht nur eine Ikone der Punk/Postpunk/No Wave-Szene, sondern eine Allroundkünstlerin - Sängerin, Spoken Word-Poetin, Schriftstellerin, Videokünstlerin, Soundtrack-Komponistin und Schauspielerin. In den späten 1970er Jahren gründete Lydia Lunch zusammen mit James Chance die Kultband Teenage Jesus and the Jerks, die den Grundstein für die No Wave Bewegung legte. Ihren ersten Erfolg als Solo-Künstlerin hatte sie mit ihrem Album „Queen Of Siam“. Kollaborationen mit FOETUS, Henry Rollins, Einstürzende Neubauten und Sonic Youth folgten. Ihr Markenzeichen: Musik die verstörend, atonal, und disharmonisch ist. Daneben wirkte sie in zahlreichen Filmen mit, beispielsweise in Asia Argentos „The Heart is deceitful“. Bei ihrem Konzert erzählt sie Geschichten von der dunklen Seite Amerikas. Brutal. Wunderschön. Herzzerreißend. Dabei wird sie vom Multiinstrumentalisten Weasel Walter am Schlagzeug begleitet. Support: Fjord (Noise aus FR/KA) + Le Renard (Postpunk aus Straßburg) + Upfall?! (Noiserock aus Nancy). kaho > P8, Pennsylvaniastr. 8, Karlsruhe, 21:00 Uhr

p8

Pennsylvaniastr. 8

Karlsruhe

| Infos