Klappeauf - Karlsruhe
Archiv: 10.2016
Musik Querbeet

 

Ray Anderson Pocket Brass Band

Bild - Ray Anderson Pocket Brass Band
Mit dem gebürtigen Chicagoer Ray Anderson hat der Jazzclub einen der ganz großen amerikanischen Improvisatoren nach längerer Zeit wieder einmal in Karlsruhe zu Gast. Im Alter von 20 Jahren zog es Anderson nach New York, wo er Ende der 70er Jahre etwa in den Ensembles von Anthony Braxton zum führenden Posaunisten der Jazzavantgarde wurde. Doch verbindet der Amerikanier seine Experimentierfreude mit einer unbändigen Lust auf witzige Kompositionen und einem hemmungslos rotzigen Spiel, was seine Musik auch für ein breiteres Publikum äußerst attraktiv macht. So amüsant, lebenslustig, saft- und kraftstrotzend hat man die Neuinterpretation des Oldstyle-Jazz selten gehört wie in Andersons vorzüglich besetzter Taschenausgabe einer klassischen New-Orleans-Marching-Band. Nach dem Tod des langjährigen Pocket-Brass-Mitglieds Lew Soloff im vergangenen Jahr hat Anderson mit Steven Bernstein nun wieder einen großartigen Trompeter an seiner Seite. (Foto: Erika Kapin) > Kulturzentrum Tempel, Hardtstraße 37a, Karlsruhe, 20:30 Uhr

Tempel

Hardtstraße 37a

76185 Karlsruhe

0721 / 554174

| | Infos